Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Hilfe für Bios Update

Hi,

ich hab nen IBM Personal Computer 300PL ersteigert, nun hab ich leider feststellen müssen, dass da ein Bios in italienischen Sprache drauf ist. Nun möchte ich die Sprache deutsch oder englisch installieren, wo bekomme ich Bios-Updates her? Bei IBM habe ich nur Treiber gefunden! Ich habe die Modell Nr. 6862-270! Ich hoffe es kann mir jemand helfen?

DANKE



Antworten zu Hilfe für Bios Update:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du kannst dir Everest runterladen und damit nach der genauen Board- und BIOS-Bezeichnung suchen und die dann posten.

Hi,

mein Problem ist nur, dass meine vorherige Festplatte defekt ist.
Daher möchte ich auch ein neues Bios, damit ich ne neue Festplatte
einbauen und verschiedene Features einstellen kann.

Ich schreib ma alles was ich so aus dem Bios erlesen kann.

Pentium II 400 MHZ + 64 MB Ram

Modell 6862340 --> auf dem Gehäuse steht die oben genannte
Modo Bios --> Scrivania
+ noch nen paar Daten über Flash Eeprom ... etc
wenn ich mal lesen könnte was da steht, is leider alles italienisch

Beschreibung vom Ebay Verkäufer

IBM Personal Computer 300PL
 
CPU
 Intel Pentium II  400Mhz Prozessor

( Prozessorsteckplatz  Slot 1 ) Pasiv gekühlt
 

Mainboard
 Das Mainboard wurde von IBM hergestellt und ist mit dem Intel 440BX/ZX ( 2xAGP)  + Intel PIIX4 Chipsatz bestückt
 

Festplatte
 Eingebaute IDE Festplatte mit 6.4 Gigabyte Kapazität

( Festplatte ist formatiert in FAT 32 und vorbereitet für Installation eines Betriebssystems )
 
Speicher
 64 Megabyte SD-RAM
 
Grafikkarte
 IBM Integrated 86C366 / S3 Trio 366 Trio 3D
 

Netzwerkkarte
  Intel Integrated 82558-based Ethernet Controller ( DSL Tauglich )
 

Soundkarte
  Crystal CS4235-KQ
 

CD-ROM
 Eingebaute CD-ROM  kann bis max. 40 facher Geschwindigkeit CDs auslesen.
 
FDD
 Standard 3,5" Diskettenlaufwerk 
 
Gehäuse
 IBM Eigenbau ATX Desktop wie abgebildet
 
Steckplätze
 PCI: 3, SD-RAM: 3, ISA: 2, AGP 1
 
Anschlüsse
 VGA: 1, COM: 2, LPT: 1, PS/2: 2, USB: 2,
 
Netzteil
 Eigenbau von IBM
 
Abmessungen
 ca.140mm(H)/440mm(B)/460mm(T) Gewicht ca. 10KG
 

Einbauplätze für Laufwerke
 von außen zugänglich :1 x 5,25 Zoll, 2x 3,5 Zoll

intern: 1 x 3,5 Zoll

IDE -Festplatten-Controller am PCI-Bus für bis zu vier Laufwerke
 

Entscheidend für ein BIOS-Update ist allein der Motherboardtyp einschließlich der entsprechenden Boardrevision und des bereits vorhandenen BIOS. Jedes BIOS wird genau auf das Board abgestimmt, auf dem es zum Einsatz kommt. Wird ein falsches BIOS geupdatet, ist das Board unbrauchbar. Es wäre dann der Austausch des BIOS-Chips fällig, so das Board nicht über einen zweiten BIOS-Baustein verfügt, der es weiter funktionsfähig hält.
Du schreibst zwar alles Mögliche, die entscheidenden Angaben kann ich jedoch nicht finden.
Es ist auch nicht gesagt, dass es überhaupt ein Update für dein BIOS gibt.
Vorsichtig solltest du auch deshalb sein, weil Boardhersteller in der Vergangenheit immer wieder modifizierte Boards an Hersteller (Vobis, Siemens usw.) ausgeliefert haben, die von denen verbaut wurden, deren Modifikation für den Endkunden nicht sichtbar war. Diese Boards liefen auch nicht mit dem Standardbios und nach einem Update ging gar nichts mehr.

kennst du vielleicht ein Programm (Analaysetool) unter DOS, dass ich ohne Festplatte von Diskette nutzen kann!

Nein.

Hier meine Angaben über meinen Rechner:

Bitte helft mir!


Motherboard:
      CPU Typ                                           Intel Pentium II, 400 MHz (4 x 100)
      Motherboard Name                                  IBM 6862340
      Motherboard Chipsatz                              Intel 82440BX/ZX
      Arbeitsspeicher                                   64 MB  (PC100 SDRAM)
      BIOS Typ                                          IBM (04/23/99)

BIOS Eigenschaften:
      Anbieter                                          IBM
      Version                                           NVKT44AIT
      Freigabedatum                                     04/23/99
      Größe                                             256 KB
      Bootunterstützung                                 Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM, LS-120
      Fähigkeiten                                       Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot
      Unterstützte Standards                            DMI, APM, ACPI, PnP
      Erweiterungen                                     ISA, PCI, AGP, USB

  [ System ]

    System Eigenschaften:
      Hersteller                                        IBM
      Produkt                                           6862340
      Seriennummer                                      557A57K
      Startauslöser                                     Netzschalter

  [ Motherboard ]

    Motherboard Eigenschaften:
      Hersteller                                        IBM
      Produkt                                           6862340
      Seriennummer                                      E7RAS5Y7FK3


Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sieht nicht gut aus. Ich habe jedenfalls dazu nichts gefunden. Ich denke, du musst mit dem italienischen Bios leben.

hat jemand dann zufällig nen Plan, wo man dann die Bootreihenfolge im Bios ändert! Hoffe es kann mir jemand helfen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was für ein Bios hast du denn genau (wie meldet es sich selbst)?

Hier ein paar Screenshots, die ich unter dieser Suche gefunden habe. Wenn es so aufgebaut ist, können die dir vielleicht weiterhelfen.

Ansonsten kannst du dir die Begiffe auch hier von italienisch in deutsch übersetzen lassen. Ich habe mal als Beispiel "Latte" übersetzen lassen. Klappte prima.

« Letzte Änderung: 12.08.05, 18:09:47 von cottonwood »

hab ma eben nen Foto gemacht

h++p://test29487.test-account.com/doener/bios.jpg
h**p://test29487.test-account.com/doener/bios2.jpg

vielleicht kann mir ja dann jemand helfen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe mal versucht, das zu übersetzen. Ich kann auch kein Italienisch. :-* Also ohne Gewähr:

Formulierung der Konfiguration
Optionen auswählen:

Zusammenfassung des Systems
Produktionsdaten
Verbindungen und Ein-/Ausgabeports
Startoptionen
Datum und Uhrzeit
Systemrettung
Erweiterte Einstellungen
Isa-Ressourcen
Speichermanagement
Einstellungen sichern
Einstellungen wiederherstellen
Laden der Standardeinstellungen
Programm verlassen und Änderungen speichern

[F1] Hilfe, [ESC] Verlassen, Pfeiltasten: bewegn, Enter: Auswahl

Du könntest mal die vier obersten Punkte anwählen (Pfeiltasten, dann Enter, raus mit ESC.) und davon Fotos machen.

« Letzte Änderung: 01.02.06, 01:35:16 von cottonwood »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da ist es wohl auch nicht bei. Suche mal nach so einem Text. Auch wenn du nur Teile davon findest, mache mal Fotos. Aber nicht alles, wo sistema steht:

dispositivo del caricamento del sistema

ich leider nix gefunden...
das scheint wohl wirklich nicht zu gehen!
Hatte bisher immer nur Biosversionen von Award, die sind schön übersichtlich und man vertseht sie auch in Italienisch oder sonst was!
Da die wichtigsten Einstellungen fast selbsterklärend sind!

Trotzdem danke für deine Hilfe


« Laufwerke werden nicht erkanntBoard oder Cpu defekt??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!