Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hallo Executer,
kannst du  mir bitte auch mal das paket schicken mit der Anleitung und der Deutschen Version. Habe das gleiche Problem mit dem C44 Plus. Danke

milenamielsch@gmx.de

Hallo,

kann mir jemand helfen? habe das SSC Service Utility 4.30. aber da funktioniert nix. wie kann ich denn den Drucker per tastenkombination wieder resetten? Vielen Dank im Vorraus!!

Grüße Joschj

Wichtig ist - meine EPSONkameraden, dass man alle Funktionen des Programms nutzen kann, etwa über das Icon im Systemtray (Leiste unten rechts) die Funktion „Reset protection counter“ unter „Protection counter“ aufrufen.
Sollte mich jemand wegen meiner Rechtsschreibfehlern o.ä. kritiesieren - kann ich nicht für (mutterspache  polnisch dazu noch hoffnungslose Legasteniker).
Viell Vergnügen mit dem Utillity. www.ssclg.com/download/sscserve.exe

Hallo:Mein Drucker von Epson geht auch nicht mehr.C64.Bitte um E-mail mit der Lösung.Vielen dank im voraus.

Auch wegen der Wartung?


Oder wasjavascript:void(0);
Huh

Hallo Ihr da drausen,
habe das Programm installiert, funktioniert aber bei dem CX3600 nicht. Kann man da etwas ändern, bzw. gibs da was anderes. Wer was dazu weiß bitte email an:
funfun@t-online.de.  Danke im voraus 

Auch beim Epson Stylus D88 funktioniert das ausschalten des Wartungsintervalls mit dem ersten Link von 123.

Danke!

Mein Epson Stylos CX 3600 braucht auch ein Resetten ( Lebensdauer läuft in kürze ab; meine auch ... ). Der Download unter www.ssclg.com/download/sscserve.exe funktioniert leider nicht. Für Tipps vielen lieben Dank.
bell0815@aol.com.

Hier die kleine deutsche Anleitung zum resetten des Counters mit dem "Ssc Service tool". Programm hier downloaden: www.ssclg.com/download/sscserve.exe

Nach der kurzen Installation öffnet man das Programm
-> Fenster das sich öffnet wieder schließen, Programm wird aber weiterhin ausgeführt, das bedeutet ein kleines Druckerzeichen entsteht in der Taskleiste unten rechts in der Ecke (neben der Zeit).
-> auf dieses Zeichen rechtsklick
-> "Protection Counter" anklicken
-> "Reset Protection Counter" auswählen
-> bei einer Frage "Yes" drücken (ansonsten fällt dieser Schritt weg)

fertig! das müsste es gewesen sein, jetzt nur noch den Drucker aus- und wieder einschalten und alles müsste wie gehabt funktionieren.

mfg Berndl 

Bei mir funktioniert es leider mit dem Programm auch nicht. Kann mir jemand weiterhelfen bzw. Programm und Anleitung auf Deutsch schicken, ich hab einen Epson Stylus C 64

Danke!

mfg
nele 

« Letzte Änderung: 26.03.08, 08:13:57 von Dr.Nope »

Es funktionierte doch. Vielen Dank für die Tipps.

Hallo Executer,

ich habe gesehen, es gibt eine Lösung für das Problem "Wartung erforderlich" !? Ich habe einen Epson Stylus C 68 (vorher einen D68 - den habe ich wegen des gleichen Fehlers beerdigt, weil ich dachte, er ist nicht mehr zu retten) und hier kam diese Fehlermeldung und seitdem blinken nur noch die beiden roten Lämpchen abwechselnd auf. Wie kann ich den Drucker wieder in Gange bekommen? Danke schon mal im voraus.
Bitte Antwort an Alexandra.Stoelt@freenet.de

Hallo Executer,

Hilfe, Hilfe, Hilfe

falls dieses Thema noch aktuell ist, bitte, bitte für den Epson C64 diese Wartungsanleitung zusenden. Oder sendet mir jemand anderes diese Anleitung zu wenn erdas zufällig liest, an all.alias@arcor.de

Danke im Voraus

Grüße ALIAS ???

Hallo executer

habe auch einen rx 425 der seit heute nicht mehr geht

habe das ssc tool probiert aber leider keinen erfolg
kannst mir bitte auch das wartungs paket schicken
ich wäre dir sehr dankbar dafür

viele grüße

darkman

miba.1@gmx.de 

Ich habe auch einen C44 plus mit dem gleichen Problem.Habe mir das SSC Programm runtergeladen und nach Anleitung versucht den protection counter zu resetten.
Der Drucker tuts jedoch nach wie vor nicht. :(
Kann jemand helfen ?
 


« Notebook bleibt stehen?Windows 7: Festplatte findet Win7 nicht mehr - schon viel probiert ... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Beta Version
Unter einer Beta Version versteht man ein Programm, das sich in einer Testphase, also noch vor der finalen Version, die veröffentlicht wird, befindet. Allgemein wird...

Bulk Version
Eine Bulk-Version ist nicht für den Einzelverkauf gedacht, sondern für Händler, die daraus ein Komplettangebot zusammenstellen. Oft erhält man nur die...

Retail Version
Eine Ware ist eine Retail-Version (oder auch "Kit-Version" genannt), wenn sie für den Endverbraucher bestimmt ist. Im Grunde kauft der Kunde im Laden immer die Retai...