Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Umfrage: UMFRAGE: Handys - Euer Liebling?!

Welche der nachfolgenden Handymarke gefällt Euch am besten?

Sony Ericsson
34 (46.6%)
Motorola
2 (2.7%)
Nokia
21 (28.8%)
Siemens
2 (2.7%)
Samsung
11 (15.1%)
LG
3 (4.1%)

Stimmen insgesamt: 69

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na Klar sony ericsson

Ist aber wie windows und nokia wie unix.

Sie sind sehr gut und leistungsfähig und vielseitig. Jedoch:
Sony ericssons sind die grössten absturzhandys.
Vorallem das K850i. Meins ist schon das zweitemal in rep. wegen softwarestörung...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Softwareprobleme SK? Das kann ich wohl eher bei Motorola behaupten, aber niemals Sony Ericsson.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Na Klar sony ericsson

Ist aber wie windows und nokia wie unix.

Sie sind sehr gut und leistungsfähig und vielseitig. Jedoch:
Sony ericssons sind die grössten absturzhandys.
Vorallem das K850i. Meins ist schon das zweitemal in rep. wegen softwarestörung...

Wirst anscheinend bis jetzt nunmal Pech gehabt haben mit deinen Modellen :P

***mademobile***Ich bin sehr von den HTC PDAs angetan. Habe selbst den HTC Hermes mit WindowsMobile6.
Hätte auch Lust mir den HTC Raphael als Nachfolger zu kaufen.
Als 2.es Handy habe ich den Nokia E90 Communicator.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe den HTC Touch, und muss sagen, er gehört zu den schlechtesten Handys die ich je in der Hand hatte - mit einer wirklich schlechten "Möchtegern-iPhone-Touchscreenkopie". Und Windows Mobile ist einfach ein PDA- und kein Handy-Betriebssystem. Denken die MS eigentlich nicht nach? MIT EINEM STIFT EINE NUMMER WÄHLEN ???

***mademobile***Ich habe jetzt nicht so den Überblick über alle HTC PDAs, aber ich achte beim Kauf eines solchen Gerätes vorallem auf:
+eine QWERTZ-Hardwaretastatur, die als Slider im Handy bei Gebrauch herausgeschoben werden kann und ansonsten nicht sichtbar ist und somit auch keine versehentlichen Eingaben macht
+ausreichend Arbeitsspeicher und internen RAM. Gerade bei vielen Anwendungen, die im Hintergrund laufen, ist  der Speicher immer schnell voll
+möglichst schneller Prozessor, damit rechenintensive Anwendungen ohne Verzögerungen arbeiten können. zB bei Navisoftware wird ein Prozessor mit mind. 400 MHz benötigt, da ansonsten die Positionsbestimmung hängt und damit das Navigieren erschwert wird
+Touchscreendisplay mit einer Auflösung von vorzugsweise 320x240 Pixeln, ansonsten ist es bei größeren Auflösungen einfach zu groß für unterwegs
+lange Akkulaufzeit mit einem PowerAkku von 2350mA als Zubehör und genaue GPS bestimmung mit einen Bluetooth-GPS-Stick. Die meisten internen GPS-Module sind meistens ungenau und haben zudem nur einen schwachen Empfang

Zurzeit benutze ich den HTC Hermes (baugleich T-Mobile MDA Vario2) der bis jetzt alle Anforderungen schon ziemlich gut erfüllen kann.
Nur Speicher ist meistens knapp...
Ich hoffe doch sehr, dass da mal bald die Handy-/PDA-Hersteller den Geräten mehr RAM spendieren.

Damals zu Zeiten des 386er PC sagte Bill Gates auch, dass "640 KB" Arbeitsspeicher vollkommen ausreichen...*g*

« Letzte Änderung: 07.12.08, 15:26:59 von Arjuna »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich hatt schon ein paar Handys aus dem Hause von Nokia Sony Ericson oder Samsung...

Nokia 3310
Nokia 6210
Nokia 6220
Nokia 6230
Nokia 8110
Nokia 8800 Sirroco Edition
Nokia N95
Nokia N95 8GB
-
Sony Erricson K750i
Sony Erricson K800i
Sony Erricson W810i
-
Samsung D500
Samsung D700
Samsung U700
Samsung U900
-

gefallen und zZ benutzen tuhe ich das Sony Srricson K800i weils ne einfache Bedienung hat und genau mir angepasst ist , k.A. woher die von Sony wissen was ich will :D
aber bald kommt ein Samsung F480 in meine Hände :D:D:D  :D:D 

« Letzte Änderung: 23.12.08, 10:55:19 von FAN4TIC »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 :o Ne ganze Menge Handys!  ;)8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

& Sony Ericsson liegt im Rennen..

ich wusste es einfach [love]

 :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sony ericsson pwnz

nokia war gut aber sucks :-*

es fehlen doch total viele marken da oben bei der umfrage oder ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Meiner Meinung nach sind das aber die zurzeit meist benutzten, oder beliebtesten, keine Ahnung! :D

Klar, iPhone fehlt.
Aber Blackberry und sowas in der Art.. hm.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei einer Abstimmung kann man leider nicht unendlich viele Auswahlen anbieten... Ist nicht seine Schuld. ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

am meisten taugen mir ja Sony erricson handys, weil ich au selbst eins hab, aber nokias sind au echt super und einfach zu bedienen, hat ma eig. nie stress damit

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
ich hatte auch schon ein paar Handys.
Angefangen mit dem türkisfarbenen E+ Handy über ein paar Nockia's,
Siemens bis hin zu den PDA von T. und jetzt bei O2.
Mein nächstes Handy wird auch wieder ein PDA werden ob es von
der HTC Serie oder evtl von einem anderem Anbieter wird, werde
ich entscheiden, wenn ich mir die dann zur Verfügung stehenden
Geräte angesehen habe.
Als Diensthandy habe ich ein Sonyericsson w880 auch damit bin
ich zufrieden aber die Win Mobile Geräte gefallen mir doch
noch besser. Besonders dsa Syncronisieren mit Windows
(Kontakte, Termine... usw.) kenne ich nichts besseres.
100% kompatiebel zu Outlook ist für mich das wichtigste
Kriterium.

Gruß Ingo
 


« Samsung Galaxy s 2Mitschnittsoftware-mit-Tauschfunktion »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!