Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

seltsames WLAN-Problem - dringend!

Moin,

Ich habe alles versucht, und nichts hat geholfen. Bitte Euch dringend um Hilfe.

Ich habe einen Zyxel Wlan-Router von Arcor. An diesem hingen bis jetzt 3 PCs (2x per WLAN). DHCP ist an, MAC ist aus, WEP ist an.

Bisher war alles problemlos, aber heute wollte ich ein neues Notebook per WLAN an den Router hängen und es klappte nicht. War eine frische Win XP Installation mit allen Treibern des Herstellers. WLAN sollte über den Intel-Chip hergestellt werden. Habe Windows zur Konfiguration und die Einstellungen sind identisch mit den beiden anderen PCs, die funken. Nichts klappte. Habe in Foren gesucht, und gelesen, ich solle zum testen feste IP vergeben, bzw. WEP ausschalten. Also WEP ausgeschaltet. Ergebnis: Kein WLAN-PC kam mehr ins Internet. Rückgängig gemacht, prompt hängt das Notebook am Router und der andere PC, der der bisher ohne Probleme war hatte nun die Probleme des Notebooks. Notebook funktioniert nun, die Computer haben das Problem getauscht!

Bin absolut ratlos woran das liegen könnte.

Gruß

Alexander



Antworten zu seltsames WLAN-Problem - dringend!:

ganz vergessen: Fehler sieht so aus:
"Netzwerkadresse beziehen".... "eingeschränkte oder keine Konnektivität" :(

1.) Ist die WEP-Verschlüsselung wirklich 100% identisch einschließlich Groß-/Kleinschreibung ? Das gibt sonst nämlich genau diesen Fehler. Am besten am PC Verbindung trennen und WEP-Key nochmal neu eingeben.
2.) Überlappen sich evtl. IP-Adressen statisch/dynamisch durch hin- und herschalten?
3.) Wenn nichts davon hilft, exakte IP-Daten von Router und sämtlichen PC's angeben.

1.) Nachdem ich WEP wieder eingeschaltet hatte, mußte ich das Passworterneut eingeben. Ich kenne es mittlerweile trotz Buchstaben- und Zahlensalat auswendig, so oft habe ich es heute eingegeben. Leider nicht der Fehler.

2.) Die dynamischen werden am .32 vergeben, also .32-.34. Ich habe absichtlich 55 gewählt. Leider auch nicht das Problem wie es scheint.

3.) Es ging zuvor dynamisch. Ich finde die Lösung unlogisch und unbefriedigend.

Trotzdem danke für Deine Ratschläge!

??? Verstehe nichts mehr!!!

Sitze so vor Notebook, auf einmal, nach einer ewigkeit, höre ich das Geräusch, daß sich der messenger auf dem PC, der zickte, verbunden hat. Ohne auch nur irgendetwas zu tun, funktioniert alles....  total strange! hoffe das war ein einmaliges Problem.

Ich hasse Computer.

Prost!

Es geschehen halt doch noch Zeichen und Wunder!

Viel Spaß beim Surfen


« Win XP: minimierte Fenster wegWin XP: Zugriff auf Ordner nach Neuinstallation.. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!