Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Meine WLAN Karte hat eine shr gute Signalstäre aber ich komme nicht ins Internet

Hallo alle zusammen, ich hoffe man kann mir helfen.

Ich habe mir vor ein paar Tagen eine PC WLAN Karte von NETGEAR gekauft (WPN511). Die Instalation war kein Problem und die MAC Adresse so wie weitere Sicherheitsoptionen sind mit meinem Router NETGEAR (WPN824) abgeglichen. Die WLAN KArte bekommt auch eine "sehr gute" oder auch "Herforagende " Signalstärke. Allerdings, wenn ich den Brouser öffne, komme ich nicht ins Internet.

Mit KAbel funktioniert alles und ein Notebook vom Freund hat keine Probleme.

Mein Notebook:

Compaq EVO N1050v
Windows XP SP2

Hoffentlich kan mir jemand Helfen. Leider sind meine PC-Kenntnise begrenzt, daher hoffe ich ihr konnt mit den Informationen was anfangen.


Bis dann!



Antworten zu Meine WLAN Karte hat eine shr gute Signalstäre aber ich komme nicht ins Internet:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielleicht lässts die Firewall nicht zu?
Was sagt das Konfigurations-Menü deines Routers?

Mal ipconfig ausführen :

Mit   START ,  Ausführen ,     ipconfig /all > c:\IPCONFIG.txt
wird das Ergebnis in die Datei  IPCONFIG.txt  kopiert und von dort
läßt es sich mit Notepad o. Editor öffnen und hier einkopieren

Suchen auf C und öffne dieDatei      IPCONFIG.txt      per  Doppelklick oder
START ,  Ausführen  :   notepad C:\IPCONFIG.txt
oder                             editor C:\IPCONFIG.txt

Falls es so nicht klappt :
Start , Programme , Zubehör , Eigabeaufforderung
Dort die Anweisung      ipconfig /all > c:\IPCONFIG.txt    eingeben  . öffnen s.O.

MUSTER

Windows-IP-Konfiguration       
Hostname. . . . . . . . . . . . . : MEINPC01     
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :         
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid       
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein       
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:       
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:         
Beschreibung. . . . . . . . . . . : ADMtek ADM8211 Wireless Adapter       
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-DD-FF-AA-BB       
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja       
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja       
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.33       
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0       
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1       
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1       
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1       
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 7. Juli 2005 16:07:51       
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Sonntag, 10. Juli 2005 16:07:51

Nachtrag : Beide Wlan vergleichen !!

Hallo HCK

vielen Dank für die Antwort, Diese ganzen befehle zeigen mir doch nur meine MAC Adressen, was soll mir das bringen, ich ferstehe nicht worauf du hinaus willst.

Bis DAnn

HAllo Florie,

ne glaube nicht, habe nie Firewall ausgeschaltet.

Danke, bis dann

Hallo,

du mußt die Windows eigene Verwaltung Drahtloser Netzwerke Deaktivieren!!! Ansonsten kannst du Konfigurieren wasdu willst und das Ding geht nicht...

Netzwerkverbindungen öffnen, Drahtlose Netzwerkverbindung - Eigenschaften öffnen, ganz oben "Drahtlose Netzwerke" anklicken und Häkchen bei "windows konfiguriert einstellungen" entfernen.

Nun mußt du nochmal den Netgear Konfigurationsassistenten aufrufen und darauf achten daß die Verschlüsselung 64bit oder 128bit gleichgestellt mit deinem Router ist! Ansonsten Funktioniert´s auch nicht. Den Schlüssel am besten durch ein Passwort erstellen lassen (über routerkonfiguration), dann brauchst du nicht den endlos langen schlüssel eingeben sondern nur das Passwort.

Ich hoffe dir ist geholfen werden!

Hallo Wurmloch, :)

vielen DAnkf für die Tips, das mit der Verschlüsselung habe ich einstellen können, allerding finde ich "windows konfiguriert einstellungen" nicht.
Was ich dirt finde ist:

Client für Microsoft-Netzwerke
Datei und Druckerfreigabe
QoS
AEGIS Protocol
Internetprotocol

Bin ich dort falsch? ???


bis dann, DAnke

Hallo,

du warst schon richtig, aber sollst nicht innerhalb der Registrierkarte lesen was da steht sondern Oberhalb. Da steht dann: Allgemein, Drahtlose Netztwerke, Authentifizierung, erweitert. Genau in dieser Reihenfolge, du klickst auf "Drahtlose Netzweke" und Deaktivierst das Häkchen bei "windows konfiguriert..."

Wenn das auch nicht hilft dann geh in die Routerkonfiguration unter routerlogin....und gehe zu Wlan setup, dann deaktiviere die Kontrolle für Wlankarten Mac.adresse...

hoffe gutes!

HAllo Wurmloch,

jetzt weiß ich was Du meinst!
Problem ist nur, das ich nur zwei Registerkarten habe, nämlich "Allgemein" und " Erweitert".

Was bedeutet das, ist mein Notebool kaput?

 :'( :'( :'(

Währe toll wenn du mir weiter helfen könntest.

Hallo nochmal,

das bedeutet du bist in den Eigenschaften für deine LanVerbindung,
nicht aber in der Eigenschaft für Drahtlose Verbindung.

Lan Verbindung = Netzwerkadapter 10/100 = fix eingebaute Netzwerkkarte im Notebook

Drahtlose Verbindung = Wlan Karte beliebig, entweder Nachgekauft in Form einer Pcmcia Steckkarte oder wenn möglich, freier Pci Steckplatz im Notebook einbau notwendig.

Lass dir alle Netzwerkadapter anzeigen indem du auf Systemsteuerung gehst. Dann klick auf Netzwerverbindungen (öffnen),
Hier siehst du alle deine momentanen Verbindungsmöglichkeiten.
Da steht die " Lan Verbindung" und normalerweise auch die "Drahtlose Verbindung". Nun öffnest du "drahtlose verb"...
dann Eigenschaften dieser und schließlich Ddrahtlose Netzwerke - den Rest kennst du ja schon.


Solltest du keine Drahtlose Verbindung vorfinden so mußt du den Netzwerk-installationassistenten öffnen und eine Drahtlose erstellen lassen. In der Regel läuft dies Reibungslos ab sobald du deine Karte richtig installiert hast (oder deinen Router).

Große Hoffnung! (jetztgehtsaberdann)

HAllo Wurmloch,

Es tut mir furchtbar leid das ich es immer noch nicht hin kriege. Es tut mir auch leid für dich, da ich merke das du wirklich bemüt bist.
Aber ich finde diese Registerkarte nicht obwohl ich bei den Dratlosen NEtzwerken bin. Was ich vieeicht nochsagen muss der WZC ist be mir auch inaktiv. Ich habe schon versucht duch deinstallation der NETGEAR WPN511 Software disen wieder zu aktivieren aber das hat nicht funktioniert. So das ich die Netze immer mit der Software von NETGEAR suche.

Ich versuche es weiter.


Vielen DAnk

du musst das wzc installieren. das geht über eine inf datei im (versteckten) ordner c:\windows\inf\netwzc

wie?
Eigenschaften von Netzwerk öffnen->
installieren->
Hinzufügen->
datenträger->
eingeben c:\windows\inf
dann datei auswählen netwzc

computer neu starten und die zero configuration ist da.




« Computer hängt sich öfter ohne Fehlermeldung auf, bleibt einfach stehen, was tunIhre Frage: svchost.exe / run time error 462 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
WLAN
WLAN steht für "Wireless Local Area Network" und bezeichnet ein lokales Netzwerk (LAN), bei dem die Daten statt per Kabel auch per Funk übertr&au...

Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...