Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Nach DBAN Prozedur und Neuinstallation - startet NICHT???

Hallo,
ich denke ich habe ein echtes Prob`...
Ich habe gestern mein System (AMD64-3400,WinXP,Mainboard=ASUS K8ne 4-Deluxe,Geforce n4 Chipsatz,Geforce 6800 Ultra-Grafik,Maxtor 6L300GB-Festplatte)neu aufsetzen wollen. Ich habe erst von meinen 5-Partitionen
-3neu erstellt und die Größen verändert. Dabei habe ich mich in der Eile bestimmt 3x vertippt, :) so das ich immer wieder die Sch...Partitionen neu erstellen mußte. Soweit so gut.Rechner funzte.... ;)Alles grad neu installiert, da fiel mir auf das ich aus den 5 Partitionen doch lieber nur 4machen wollte. Also Norton Partitions-Magic drauf.
Hatte Platten: C:Haupt,D:Safe,E:Games,F:Audio & Video,G:Media.... Ich wollte nun Audio & Video + Media -also G: & F: zusammenlegen. (was ja normal eigentlich kein Problem darstellt)
Doch mittendrin - als Norton voll dabei ist eine Fehlermeldung :o:o:o.Norton hat dann mittendrin aufgehört.
Im Arbeitsplatz waren G: & F: nicht mehr zu sehen. Dann alles mögliche mit Partitions-Magic versucht. Kein Erfolg.
Ich dachte wohl oder übel = System neu aufsetzen. Beim Partitionen erstellen dann der nächste Schlag ins Gesicht :o....
Ich konnte die letzte Partition -nämlich E: nicht löschen ??? ??? ??? WAS NUN >:(
Kurzum ich wollte die Sch....Platte einfach komplett löschen - sprich fabrikneu machen, haben -wie auch immer. :-\
DBAN- auf Disk gezerrt und ca. 5-6Stunden laufen lassen. Soweit so gut. Heut Nacht um ca.2.00Uhr dann endlich fertig.
XP-Prof.-CD rein und von CD gestartet und los. Ging soweit auch alles reibungslos. Als nach der Neuinstallation der Rechner
neu bootete und der Startbildschirm mit der XP Tour kam, geht es ja dann weiter mit "Automatische Updates" anklicken,
Benutzernamen eingeben usw.usw. Und genau dort wo ich den Benutzernamen eingeben soll - verzerrt sich plötzlich der
Bildschirm(alles pixelig`) und der Compi` friert ein :o:o:o ??? ??? ??? Was dat`??? Mein erster Gedanke die Grafikkarte
(die noch nicht einmal ein halbes Jahr alt ist) hat sich verabschiedet.
Shit >:( Also Rechner neu starten sehen was passiert.... Und genau seit dem startet er bis zum Windows-Logo eine Sekunde
später ganz kurz blauer Bildschirm mit irgendeiner Fehlermeldung die man in dem Sekundenbruchteil leider net`lesen kann
und er startet von selbst wieder neu. Nach ca. 4-5mal habe ich Compi dann völlig entnervt ausgemacht. ??? WAS NUN???
Als ich die Festplatte neu hatte - kann ich mich erinnern das wir Probleme hatten mit  RAID usw.-Keiner wußte wie man so
eine Platte neu aufsetzt sprich nach dem Einbau vorgeht??? 
Was RAID, IDE usw. angeht hab ich leider keine Ahnung...Was heißen die Begriffe und wofür stehen die.
Ich denke mal RAID is`irgendwie für mehrere Platten oder? Wie ist das mit der Treiberinstallation???
Welche müssen als erstes - zweites usw. installiert werden???
Was kann ich tun??? Hab ich was vergessen??? Es ist ja alles - wirklich alles gelöscht worden....
Bitte um Hilfe..... (und das am Wochenende am ..,. der Welt)
Schluchz`....
Gruß Cero 



Antworten zu Nach DBAN Prozedur und Neuinstallation - startet NICHT???:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche mal in den abgesicherten Modus zu kommen (F8) - schau wenn es geht mal nach was im Geräte Manager falsch ist....


« Win XP: böses (memory)Problem aber es kann nicht der RAM seinmöchte win xp reparieren bin nun auf C:\\Windows> und weis nicht weiter »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...