Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

W2K bootet nach partitionsgrößenänderung nicht mehr ;[

hallo,

ich hab einen w2k clienten mit sp4.
da auf dem laufwerk c nicht mehr genug platz war, hab ich mit acronis
disk director die patitionsgröße geändert. nach der größenänderung hat acronis mir bestätigt, das laufwerk c nun größer ist und als aktive
partition arbeitet.
danach hab ich neu gebootet und w2k fährt nicht m ehr hoch. nach dem das bis inizialisiert ist und die w2k bootsequenz eingeleitet wird, steht in der linken oberen ecke einfach der curser und blinkt.

dann hab ich w2k unter hilfe der setup cd sich selber reparieren lassen.
laut der reperaturroutine hat w2k auch irgendwas repariert, aber das problem ist trotzdem nicht weg. beim booten kommt nicht mal der w2k startbildschirm...es blinkt einfach nur der courser.... ;[

habt ihr ne idee???

lg

k10
 



Antworten zu W2K bootet nach partitionsgrößenänderung nicht mehr ;[:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

1. Versuchs mal im abgesicherten MOdus
2. Reparaturinstallation *Findest du alles hier im Forum, entweder Suche anschmeissen oder links in der RUbrik "WIndows Tipps".
3. So was ist ehrlichgesagt normal, wenn man die Bootpartition bzw. die Systempartition aendert. Hierdurch aendert sich der Master Boot Record und die Endsektoren der Systempartition und all zu oft kommt WIndows damit nicht klar. Deshalb sollte man davon auch immer die Finder lassen und ein Backup ist grundsaetzlich Pflicht. Von daher wueder ich sagen, versuche die obigen Tipps, ansonsten stecke die Platte an einen anderen PC an, vielleicht kannst du dann noch Daten reten. Knoppix koennte auch helfen bzw. Bart PE.


« Mein PC ist langsam aber warum?Windows aktivierung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bootmanager
Als Bootmanager bezeichnet man ein Programm, das man verwendet, wenn mehrere Betriebssysteme auf einem Computer installiert sind, z.B. Windows ME und Windows xp. Mit eine...

Bootsektor
Der Begriff Bootsektor, auch Bootblock genannt, bezeichnet den ersten Sektor einer Festplatte oder Diskette. Hier liegen Daten, die das Betriebssystem zum Booten (Starten...

Bootmenü
Das Bootmenü erscheint, wenn man beim Einschalten eine bestimmte Taste gedrückt hält. Dies ist meistens die Taste F8. Dort kann dann ausgewählt, von w...