Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows lässt sich nicht mehr starten

Hallo
Hab ein problem mit windows:
Ich wollte mir einen neuen Ram kaufen und musste deshalb das alte kurz rausnehmen, um zu sehen welches model ich habe, dann habe ich es ganz normal reingesteckt.
Als ich dann mein computer gestartet habe ging es ganz normal, windows hatte geladen........und geladen.......und geladen. habe es über nacht an gelassen, doch es hat nicht gebracht.
Windows lud immer noch.
Ich beschloss windows zu reparieren, indem ich das batriebssystem von bios aus startete.
Doch das half nicht.
Nach dem reparieren fing die installation an und hing da auch.
Weiß echt nicht mehr, was ich machen soll.
Liegt es an der Hardware oder an der software.
Will es auch nicht formatieren, weil da noch sehr wichtige dateien drinn ist.

M.f.G.
DABarry



Antworten zu Win XP: Windows lässt sich nicht mehr starten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

nimm den RAM nochmals raus und stecke in neu, oder auf einer anderen Bank.

Danke für die schnelle antwort!!
Hab es gemacht, bringt leider nichts  :'(

Hast du schon einen neuen Ram ?
Teste den mal.
Statische Aufladung deiner Person könnte den alten Ram beschädigt haben.

Bei derartigen Eingriffen , immer vorher ein geerdeten Gegenstand anfassen.

Mehudine

nee, noch nicht. Müsste aber bald ankommen.
Also es könnte der Ram sein, sagt ihr?
Ich hatte vermutet, dass es die festplatte sei.


« Win XP: USB-Festplatte steigt im Betrieb aus - gelbe AusrufezeichenWin XP: festplatten icon ändern?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...