Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

error loading os

Hallo!

Ein ähnliches Problem wie ich es habe wurde hier schon einmal diskutiert, allerdings kommt bei mir noch eine verwunderliche Komponente hinzu.

Ab und zu stürzt mein PC (Windows XP) ab. Nicht mal der Task Manager ist noch zu üffnen. Schalte ich den PC dann aus und wieder ein, bekomme ich folgende Meldung (noch im Bios): "Error loading OS".

Wenn ich dann allerdings meine zweite Festplatte (Slave, nicht die Festplatte, auf der WinXp installiert ist) vom Strom trenne (also Rechner auf und Stromkabel raus aus der Platte) und dann wieder einschalte, jedoch ausschalte bevor der Rechner überhaupt hochgefahren ist, dann das Kabel wieder reinstecke und dann hochfahre, fährt er ganz normal wieder hoch. Ich kann mir einfach nicht erklären woran das liegen könnte.

Hier noch meine Rechnerkonfiguration:

IDE 1
120GB-Fesplatte mit WinXP (Master)
250GB-Festplatte ohne Betriebssystem (Slave)

IDE 2
CD-Brenner (Master)
DVD-Brenner (Slave)

Ich hoffe es kann sich jemand ein Reim darauf machen.

Vielen Dank im Voraus!

Volker



Antworten zu error loading os:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mal versucht , die Slaves (CD & Platte) zu tauschen ?
1.Platte und DVD-Slave / CD und 2. Slave-Platte ?


« Win XP: HD gelöscht, wie komme ich an die verlorenen Daten wieder?bei web.de erscheint immer wieder Sicherheitszertifikat abgelaufen?warum?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bootmanager
Als Bootmanager bezeichnet man ein Programm, das man verwendet, wenn mehrere Betriebssysteme auf einem Computer installiert sind, z.B. Windows ME und Windows xp. Mit eine...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...