Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Thema geschlossen (topic locked)

hi also ich hab da problem ganz einfach gelöst hab mal geschaut welches programm den fehler auslöst (realtek high defination driver) wars bei mir und dan hab ich den mal deinstalliert und dan mit tuneup2007 registrierungs dateien bereinigt und dan neu gestartet. nach dem restart habe ich den treiber wieder installiert und das problem war weg. vieleicht hilft es ja irgend einem von euch xD mal probieren

bb

Hi sanwalder2

könnte hinhauen, da ich gerade erst heute den Realtek High-Definition Driver installiert hatte (System ist neu) und nach den Updates vorher gab es keinerlei Probleme.
Wo siehst Du denn welches Programm den Fehler auslöst?
Im Geräte-Manager sehe ich jedenfalls keine Konflikte..

Danke schonmal für den Tip!
hoja

Habe das Update deinstalliert und läuft wieder ..

Wie hast du das nachgeschaut welches Programm das Problem hervorruft??

 :)Über die Systemwiederherstellung, das update rückgängig machen. Das update dann nicht runterladen und es kommt keine Fehlermeldung bezüglich der user32.dll.

Bei mir hats funktioniert.

war ja auch mein erster Gedanke, jedoch sind Sicherheitsupdates ja auch nicht Sinnfrei (abzüglich MSMessenger- und Outlook-Updates usw., die ich nicht brauche).
Für dieses konnt ich leider nicht den Sinn finden!  ::)

Wenns anders nicht geht, werd ich das mal testen wie ihr vorgeschlagen habt :)


 

OK,ich hab die Site aufjedenfall gebookmarkt und schau noch mal vorbei, wenn ihr ne Lösung gefunden habt! Mein Tipp: Das Update erstmal nicht runterladen, da es anscheinen sowieso keinen Sinn macht. Vieleicht kommt ja noch ein Update für das Update raus!

Hi, es wurde gesagt, dass das update durch eine systemwiederherstellung zurückgestellt werden kann. Ganz blöde frage: wie mache ich das?

Vielen dank im Voraus!

ES geht Start/alle Programme/Zubehör/Systemprogramme/Systemwiderherstellung!

Aber ich habe die Systemwiderherstellung abgestellt, da sie mir zu viel Platz wegnimmt!
Es geht viel einfacher unter "Software" und ein Häkchen bei "updates anzeigen" setzen! Dann einfach das letzte entfernen.

dazu muss es aber auch das letzte sein.. bei mir nicht der Fall, egal wie ichs sortiere, hab ja auch mehrere Updates installiert gestern.
Aber der Name ist ja nun auch klar ;)

Hab es jetzt auch mit der Systemwiederherstellung behoben - scheint mir sauberer - und werde dieses Update erstmal nicht mehr installieren.

Gn8 @ all
Hoja

Vielen Dank an Big Smoke... Hab den Fehler behoben bekommen!

 :)

Hm, das Problem ist nur dass, das Update jetz immer noch unter Windows Updates steht. Und da ich die Updates auf automatisch aktualiesiren gestellt hab kommt jetz unten immer so eine nervige Sprechblase, das ein Update verfügbar ist! Ich möchte es aber auf automatisch lassen!
Hat einer vieleicht einen Registry-Eintrag,das Windows denkt es hätte das Update? (auch wenn es erst 2 Tage draussen ist ;D)

Hi zusammen es ist schön bei dem Problem nicht allein zu sein  ;)

Also ich habe da Problem auch und habe das Update KB925902 wieder deinstalliert. Jetzt ist das Problem auch weg nur stell ich mir die Frage war das Update vielleicht wichtig??
Wenn nicht warum sollte MS es außerhalb der normalen Zeit veröffentlichen??

@Big Smoke
Du kannst das Update ausschließen indem du das gelbe Update-Symbol anklicktst und dann den erweiterten oder benutzerdefiniert Modus wählst (der untere, glaube er heißt so) anschließend den Haken vor dem update entfernen entfernen und weiter. Windows sollte dich jetzt fragen ob du das Update ausschließen möchtest

Gruß Bluebiker

@ bluebiker
Danke!!! :)

Hi zusammen habe da noch zwei interessante Artikel in der MS knowledge Base gefunden:
Was macht das Update:
http://www.microsoft.com/technet/security/Bulletin/MS07-017.mspx

Unser Problem ist bekannt  (na Danke warum sagt man uns das vor dem Update denn nicht ???)
http://support.microsoft.com/kb/935448/

Dort ist eine angebliche Lösung beschrieben. Werde mich nur jetzt erstmal schlafen legen und morgen weiter experimentieren.

Gruß bluebiker


« Fehlermeldung / Notebook fährt nich hochWin XP: Druckerpatronen HP füllen und Reseten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!