Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: PC Viel langsamer. CPU ausgelastet.

Hi @all

Ich stelle meine Frage nun hier bei euchim forum weil ich echt total verzweifelt bin. Habe schon gegoogelt usw. aber keine Lösung gefunden. Hoffe ihr könnt mir helfen.
Hier mein Problem:

Seit 3 Tagen ist mein PC (Laptop) langsam geworden. Habe schon mehr mals HijackThis ausgefüht. Spyware Doctor und F-Prot drüber laufen lassen. Doch es hat sich nichts geändert.Der PC braucht ca. 4 min bis er am Anmeldebildschirm angelangt ist. Dann noch mal 2-3 min bis ich im Windows "arbeiten" kann.Die Maus ruckelt des öfteren. Sound bzw. mp3 können nicht abgespielt werden weil es total verzerrt rauskommt.Weiß jemand einen rat?

Das habe ich schon gemacht:
Virenscanner (normalem und abgesichertem modus)
Nach Spaware gesucht
Programme gelöscht die irgendwie erkannt wurden als infiziert.
Dienste beendet.

Das Problem ist auch das keine von den exe dateien die ausgeführt wird alleine bei 100 % ist. Eher gar keine. Zumindest wird es im Taskmanager so gezeigt.Aber der PC bleibt langsam und asugelastet. Sobald man was mit der Maus macht.

Habe XP SP2 drauf

Hoffe ich habe nichts vergessen.
Wäre für Antworten sehr dankbar



---------------------------------------------
Mein Hijack This Log:

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 17:10:56, on 19.04.2007
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\csrss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\LEXBCES.EXE
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe
C:\Programme\FSI\F-Prot\F-StopW.EXE
C:\WINDOWS\system32\lexpps.exe
C:\Programme\Spyware Doctor\swdoctor.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\Robert\Desktop\Programme\HijackThis.exe

O2 - BHO: FlashFXP Helper for Internet Explorer - {E5A1691B-D188-4419-AD02-90002030B8EE} - C:\Programme\FlashFXP\IEFlash.dll
O4 - HKLM\..\Run: [AzMixerSel] C:\Programme\Realtek\InstallShield\AzMixerSel.exe
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe"  -osboot
O4 - HKLM\..\Run: [F-StopW] C:\Programme\FSI\F-Prot\F-StopW.EXE
O4 - HKCU\..\Run: [Spyware Doctor] "C:\Programme\Spyware Doctor\swdoctor.exe" /Q
O9 - Extra button: Spyware Doctor - {2D663D1A-8670-49D9-A1A5-4C56B4E14E84} - C:\PROGRA~1\SPYWAR~1\tools\iesdpb.dll
O20 - Winlogon Notify: WgaLogon - C:\WINDOWS\SYSTEM32\WgaLogon.dll
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: LexBce Server (LexBceS) - Lexmark International, Inc. - C:\WINDOWS\system32\LEXBCES.EXE
O23 - Service: PC Tools Spyware Doctor (SDhelper) - PC Tools Research Pty Ltd - C:\Programme\Spyware Doctor\sdhelp.exe
O23 - Service: Ulead Burning Helper (UleadBurningHelper) - Ulead Systems, Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ulead Systems\DVD\ULCDRSvr.exe

« Letzte Änderung: 19.04.07, 17:12:58 von gielen12 »


Antworten zu Win XP: PC Viel langsamer. CPU ausgelastet.:

also zu deiner beruhigung, dein logfile könnte nicht besser sein. toll, hilft dir aber nicht weiter.

eventuell erst ma defragmentieren und eine datenträgerbereinigung durchführen.

schau mal beim taskmanager welche dienste eventuell deinen pc stark belasten

ansonsten auch mal bei start, ausführen "msconfig" eingeben (ohne ") und bei systemstart, die deaktivieren, von denen du weißt welche es sind und die du nicht brauchst. (aber vorsicht)

Das Problem ist das ich bei msconfig schon alles deaktiviert habe das nur geht :D. Taskmanager ist grad das was mich voll irre macht.

Habs grad ausprobiert. mp3 laufen lassen und im Taskmanager  nach CPU-Auslastung sortiert. Und jetzt nicht denken ich bin blöd aber es ist wirklich so:

Leerlaufprozess liegt bei ca 86 % ! aber CPU-Auslastung liegt bei 98 bis 100 % .. Das kapiere ich nciht. Kennst du ein programm wo mehr in die Tiefe geht oder so? Mit meinen komm ich nicht weiter.

Und Formatieren will ich nicht. (nicht unbedingt)

jetzt erst mal zum problem. hast du vor dem problem irgendetwas an deinem pc geändert (instaliert, gelöscht usw)?

eventuelle updates runtergeladen? hast du schon mal die temperaturen kontrolliert?

wenn nein mal mit everest download hier for free die temps auslesen. und hier posten.

Temperaturen:
CPU                                        56 °C  (133 °F)
Seagate ST960813A                          38 °C  (100 °F)

Am Pc geändert habe ich soweit ich weiß nichts geändert.Zwar einiges runtergeladen aber nichts merkwürdiges oder so. :-(

Temperaturen sind ja soweit ok oder?
Brauchst den ganzen Bericht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mach mal eine Systemwiederherstellung auf Tag    VOR   dem Fehler !! ??
Kannst ja jederzeit zurück ......

Meine Systemwiederherstellung habe ich leider ausgeschaltet. Kann man trotz dem zurück? Wie genau soll ich vorgehen..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein , dann haste PECH .... ohne SW arbeite halte ich für ..... Wort nicht erlaubt ....
Schau im Tskmanager , wer da bremst , schalte im Systemstart ggf unnötiges ab .
msconfig    <<< ausführen , da findest Du den ...

Im msconfig habe ich schon alles ausgeschaltet.Da ist nur noch das nötigste. Und im Taskmanager steht keine Anwendung die irgendwie viel verbrauchen würde. Aber CPU schwankt immer noch zwischen 34-60 % wenn nichts offer ist. Wenn ich was öffne ist es bei 100 %   

sorry war kurz wech. na bei den temps bin ich mir net so sicher 56 grad sind schon ein wenig hoch. liegt aber bei manchen cpu normal so.
aber bei nem läppi wohl eher normal.

dann empfehle ich mal nen memtest
 

--------[ Speicher ]----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Arbeitsspeicher:
      Gesamt                                            446 MB
      Belegt                                            368 MB
      Frei                                              77 MB
      Ausgenutzt                                        83 %

    Auslagerungsdatei:
      Gesamt                                            1051 MB
      Belegt                                            323 MB
      Frei                                              728 MB
      Ausgenutzt                                        31 %

    Virtueller Speicher:
      Gesamt                                            1498 MB
      Belegt                                            691 MB
      Frei                                              806 MB
      Ausgenutzt                                        46 %

    Physical Address Extension (PAE):
      Supported by Operating System                     Ja
      Supported by CPU                                  Ja
      Aktiv                                             Nein


Ich weiß Arbeitsspeicher habe ich nicht viel. Aber bis vor ein paar Tagen lief der Läpi schon noch um einiges schneller..

tja da bin ich mit meinem latein auch am ende.

defragmetiert hast du ja schon? und datenträgerbereinigung?

ich frage nur nochmal, weil du darauf noch nicht eingegangen bist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welche Tasks ? Svchost ? Hast du was laufen , was ständig updates versucht ??
Blockt ne SW-Firewall da was ab ?

Ja Datenträger bereinigung habe ich schon gemacht.
Mit dem Assistenten von TuneUp2007.

Defragmentieren tue ich grade mit O&O vers. 8.6.

Meinst du das es soviel ausmachen würde?

na ja das kommt drauf an, wenn er voll zugemüllt ist (verzeiht mir den ausdruck) kann eine defragmentierung schon was bewirken.


wenn möglich mal die dienste die im taskmanager stehen hier posten.


« Win XP: Win XP: Home Edition "XP-Version nicht mehr sicher?"Fehler Meldungoxc000142 Wie kann ich das Beheben? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

HiJackThis
Unter dem Begriff HiJackThis verbirgt sich ein  Sicherheitsprogramm, dass den Computer nach Schad-Programmen und Viren durchsucht. Dazu werden spezielle Bereiche in ...

Spyware
Als Spyware bezeichnet man Programme, Dateien und Funktionen, die Daten über das Surfverhalten an den Hersteller der Spyware verschicken. Meistens kommen diese Anh&a...