Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: RECHNER FÄHRT NICHT MEHR KOMPLETT HOCH (NUR NOCH BIS ZUM ABGESICHERTEN MODUS)

HALLO!

ICH HOFFE IHR KÖNNT MIR WEITER HELFEN. HATTE VOR EINER WEILE EIN MEMORY STICK IN DEN KARTENLESEGERÄT IN MEINEN RECHNER BENUTZT. DABEI HAT SICH DER RECHNER ABER AUFGEHANGEN SO DAS ER GARNICHT MEHR REAGIERT HAT. HABE IHN DANN AUSGESCHALTET (OHNE RUNTER FAHREN). ALS ER WIEDR HOCH GEFAHREN WAR BLIEB ER IM ABGESICHERTEN MODUS STEHEN. ICH KANN ALLE AUFODERUNGEN DURCH GEHEN Z.B. IM ABGESICHTEN MODUS STARTEN U.S.W. ABER DA PASSIERT NICHT MEHR VIEL. HABE MICH ERKUNDIGT UND MIR WURDE GESAGT DAS NUR NOCH PLATT MACHEN ALSO ALLES LÖSCHEN UND NEUAUFSPIELEN WAS BRINGT. ICH HABE ABER NOCH SEHR WICHTIGE BILDER U.S.W. AUF DEN RECHNER: GIBT ES VIELEICHT EINE MÖGLICHKEIT DIE DATEN IRGENDWIE Z.B. AUF EINE EXTERNE FESTPLATTE ZU ZIEHEN? VIELEN DANK IM VORAUS!

MFG KRISTIAN



Antworten zu Win XP: RECHNER FÄHRT NICHT MEHR KOMPLETT HOCH (NUR NOCH BIS ZUM ABGESICHERTEN MODUS):

Mittels der XP Installations-CD den Rechner booten. Dazu unter Umständen die Bootreihenfolge im Bios auf zuerst CD-ROM oder über Funktionstaste beim Starten abändern.

Bei der ersten Auswahlmöglichkeit die Option >>R<< auswählen für die Wiederherstellungskonsole
Passwort eingeben (bei XP-HOME einfach die Eingabetaste drücken) und die Windows-Installation auswählen (sollte im Regelfalle die 1 sein)

chkdsk /f eingeben und ausführen.

Prüft und behebt Fehler im Dateissystem der Festplatte, was das Starten des Rechners verhindern kann.

Hi,
ja und fürs nächste mal merken:

Groß schreiben gilt als Schreien und ist unhöflich.

 ;)

mfg  Burgeule


« Das System wird nach einem schwerwiegenden Fehler wieder ausgefüjrtWin XP: mehre filme brennen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!