Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: 16.000 DSL zu langsam ! Alles ausprobiert funktioniert nichts

Hallo erstmal....habe seit letzter Woche DSL 16.000 von 1und 1 bekommen, und habe das problem das ich nicht annähernd die Downloadgeschwindgkeit ereiche die ich haben sollte...bion schon alle mir bekannten Foren durchgegangen doch das hat alles nicht richtig geholfen....hab gedacht deswegen mal mein problem hier selber zu schildern.

Daten von der Fritz!Box Fon WLAN 7113

                           
        Senderichtung          Empfangsrichtung

Leitungskapazität kBit/s    15212          
        1014

ATM-Datenrate kBit/s       12157          1014

Nutz-Datenrate kBit/s       11011          919

Latenzpfad          interleaved       interleaved

Latenz ms          10              14

Frame Coding Rate kBit/s    12          9

FEC Coding Rate kBit/s    
        395           65

Trellis Coding Rate kBit/s    864         0

Aushandlung          adaptive       adaptive

Signal/Rauschtoleranz dB    12          6

Leitungsdämpfung dB       24          20

Status             f003ce20       f0000074



Daten von http://www.speedguide.net/analyzer.ph


TCP options string = 020405640103030101010402
 
MTU = 1420
MTU is not fully optimized for broadband. Consider increasing your MTU to 1500 for better throughput. If you are using a router, it could be limiting your MTU regardless of Registry settings.
 
MSS = 1380
MSS is not optimized for broadband. Consider increasing your MTU value.
 
Default TCP Receive Window (RWIN) = 97980
RWIN Scaling (RFC1323) = 1 bits (scale factor of 2)
Unscaled TCP Receive Window = 48990

RWIN is a multiple of MSS
Other RWIN values that might work well with your current MTU/MSS:
507840 (MSS x 46 * scale factor of 8)
253920 (MSS x 46 * scale factor of 4)
126960 (MSS x 46 * scale factor of 2)
 63480 (MSS x 46)
 
bandwidth * delay product (Note this is not a speed test):

Your TCP Window limits you to: 3919 kbps (490 KBytes/s) @ 200ms
Your TCP Window limits you to: 1568 kbps (196 KBytes/s) @ 500ms
 
MTU Discovery (RFC1191) = ON
 
Time to live left = 54 hops
TTL value is ok.
 
Timestamps (RFC1323) = OFF
Selective Acknowledgements (RFC2018) = ON
 
IP type of service field (RFC1349) = 00000000 (0)
 
So und das sagt die Übersicht von meinen Router !

System:

FRITZ!Box Fon WLAN 7113 (UI), Firmware-Version 60.04.40

Anschlüsse:

DSL 12157/1014 kBit/s ( komisch nur 12mbits )

Mein MTU wert ist 1420 lässt sich nicht im Router und auch nicht im Windows umstellen !

Hoffe mir kann jemand weiterhelfen...gruß Stefan





------------------------

Mein Computer-System:
   
Windows
XP Pro SP2
Pentium 4
2,6 Ghz 1 GB Ram



Antworten zu Windows XP: 16.000 DSL zu langsam ! Alles ausprobiert funktioniert nichts:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

mach mal einen Speedtest bei
www.wieistmeineip.de

Mal sehen was da raus kommt.

Danke für die schnelle Antwort .

Also das kam beim Test raus=

Downloadgeschwindigkeit 3.318 kbit/s   (415 kByte/s)

Upload- Geschwindikeit    572 kbit/s     (72kByte/s)

sehr langsam für 16.000 dsl =(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kann man wohl sagen !

Evtl. mal bei www.avm.de nachsehen ob es dort Hinweise oder auch eine neuere Firmware gibt.

 

War ich schon,und hab auch die neueste Firmware für die FritzBox drauf...das Model was ich habe gibt es erst auch seit kurzem. 

Moin!
Läuft da was im Hintergrund (eMule, Updates etc.pp)?
Achso, und dann mal der (obligatorische Hinweis): du  bezahlst eine 16-er Leitung. Das heißt noch lange nicht, das du die Leistung auch erhälst - da ist dir schon klar, oder?
kasi

Nein habe nichts im Hintergrund laufen...windows läuft mit 23 prozessen...also alles in ordnung .... Ja aber ich downloade mit um die 300 bis 400 kb ...ich sollte mindestens um die 1,2 mb schaffen die vollen 2 mb erwarte ich auch nicht.

schau mal in der Fritzbox unter DSL info was bei dir wirklich an Verbindungsgeschwindgkeit ankommt
ich hab eauch 16000 kommt aber nur 3680

In der Fritzbox steht unter Info 15.000 kbits ! hilft aber leider alles nichts....hmm wies ausieht hat wohl niemand eine lösung für das problem  :(

Ich habe genau das selbe problem.
Internet von 1und1 Fritzbox 7113...und bekomme bei ner 16000 Leitung nur 3000 dl geschwindigkeit. Die Upload geschwindigkeit ist in etwa passend zu einer 16000er Leitung...
Finde leider auch keine Lösung :-/. Hab schon kanäle der FritzBox durchgewechselt firmware ist aktuell...die Fritz box liegt zwar ein Raum weiter aber das macht wohl nicht soviel unterschied...

Moin!
In solchen Fällen ist es auch sicher nicht verkehrt, mal den Provider zu kontaktieren...
kasi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Genau mal mit dem Provider in Verbindung setzen.Kann sein dass in deinem Bereich die 16.000 er gar nicht verfügbar ist.Hatte dass selbe Problem nähmlich auch!

Auch wenn da immer steht bis zu 16.000, kann man eine gewisse geschwindigkeit verlangen, nur halt nicht die vollen 16.000.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.t-home.de/KatalogK_PK_Katalog;sid=uRUteGz1m2QteitYIv8n4E3w5ltytYhipzD0j1tgiVSnLVuVi1A=
Rechts:
Verfügbarkeitsprüfung machen , der Test ist genau .....
bei mir  :
:: Entertain Basic mit DSL 6000
(mit bis zu 3072 kbit/s möglich)
      
:: Call & Surf mit DSL 6000
(mit bis zu 3072 kbit/s möglich)
 
« Letzte Änderung: 09.02.08, 13:29:20 von HCK »

« Win XP: Hochfahren dauert extrem lange, obwohl nur 2 Programme im Autostart! Warum?Win XP: Schnellstart »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
ADSL
Siehe DSL ...

DSL
Eine DSL (Digital Subscriber Line; auch als "adsl - asynchron digital subscriber line" bekannt) Verbindung ist eine neue, schnelle Möglichkeit des Internetzugangs. D...

T DSL
Eine DSL (Digital Subscriber Line; auch auch adsl - asynchron digital subscriber line) Verbindung ist eine neue, schnelle Möglichkeit des Internetzugangs. Siehe auch...