Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Desktop icons

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

wenn nach dem Start der Desktop erscheint werden zuerst die symbole in der Taskleiste gestartet dann mein Hintergrundbild und dann dauert es ewig lange bis die Desktopicons aufgebaut werden?


habe schon folgendes gemacht:

max Icon cache datei erstellt.
desktop bereinigt
defragmentiert
unnötige programme deaktiviert
dateien prüfung

aber alle versuche die icons schneller zu laden sind fehlgeschlagen.

win xp Home service pack3


lg manfred 47


 



Antworten zu Win XP: Desktop icons:

Mal Windows reperiert ( nicht neu instaliert )  ???

Versuchs mal mit dem Programm "Startup-Manager".

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

max Icon cache datei erstellt.

was den das für eine Datei ?

Schon mal die hier gelöscht, legt sich nach dem Neustart wieder an.
C:\Dokumente und Einstellungen\USERNAME\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\IconCache.db

Moin!
Nur mal so spasseshalber, zum testen: deaktiviere mal im Gerätemanager deine Netzwerkkarte und boote anschliessend neu. Ist dann eine spürbare "Verschnellerung" bemerkbar?
Keine Sorge, wie auch immer das Ergebnis hinterher ist - du kannst die NW-Karte einfach wieder aktivieren.
kasi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also das mit der erstellung der max icon cache datei habe ich von hier.

http://www.edv-tipp.de/docs/Icon_cache.htm

werde das mal testen mit dem deaktivieren der Netzwerkkarte.


vielleicht ist die Netzwerkkarte auch zu alt?

via pci 10/100MB fast Ethenet adapter

die Karte hat noch einen Treiber von 2001 und es gibt auch keinen aktuelleren,

bin momentan über Lanverbindung im Netz, vielleicht sollte ich doch wieder meine fritzbox SL als DSL Moden benutzen, dann brauche ich ja die alte Netzwerkkarte nicht? hatte Sie sonst als ich mit der Fritzbox als DSL Modem in Netz war deaktiviert, ich weiss jetzt auch nicht mehr ob das problem erst aufgetreten ist als ich auf Lanverbindung umgestellt habe.


lg manfred 47


 

Nochmal:
Nur mal so spasseshalber, zum testen: deaktiviere mal im Gerätemanager deine Netzwerkkarte und boote anschliessend neu. Ist dann eine spürbare "Verschnellerung" bemerkbar?
kasi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

lösche mal die IconCache.db, damit sich diese neu aufbauen kann.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die iconCache hatte ich schon gelöscht, hat aber auch nichts gebracht,

@ Kasipopasi

habe mal deinen Tip ausprobiert, hat aber leider auch nichts gebracht,

ich habe gerade mal in der Ereignisanzeige geschaut in den Fehlermeldungen da sind folgende Warnhinweise:


Avira Antivit
-------------

die Beschreibungen der ereigniskennung (4096) in (Avira-Antivir) wurde nicht gefunden, der lokale Computer
verfügt nicht über die zum Anzeigen der Anmeldungen von einen Remotecomputer erforderlichen registrierungsinformationen oder dll Meldungsdaten
möglicherweise müssen sie das flag /Auxsource=zum ermitteln der beschreibung verwenden.


Microsoft Fax
-------------

der ausgehende verteilerriegel ist nicht gültig, weil kein gültiges Gerät gefunden werden kann,ausgehende Faxe die diesen Riegel verwenden werden nicht weitergeleitet,

PS: habe gerade Faxtools aufgerufen dann hat die Hartware erkennung das Gerät erkannt und jetzt steht unter Modems ein Standardmodem? ist das korrekt? das Modem scheint wohl für das faxgerät zu sein?

Fax Gerät  BVRP



evntagnt
--------

Travel Level parameter ist nicht in der Registrierng Enthalten die verwendete Standardablaufverfolgungsstufe ist 32



Service controll-Manager
------------------------

der Dienst: Gatewaydienst auf Anwendungsebene wurde aufgrund folgenden fehlers nicht gestattet, der Dienst Antwortete nicht rechtzeitig auf die Start oder Steuerungsanforderung.


vielleicht kann ja einer von euch PC Profis was damit anfangen?



lg manfred 47 

« Letzte Änderung: 21.05.08, 08:45:56 von manfred 44 »

« Win XP: Keine möglichkeit den PC zu startenWin XP: Nach der Formatierung Notebook startet nicht richtig »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...

Emoticon
Als Emoticon werden Zeichenfolgen bezeichnet, die ein Smiley beziehungsweise ein Gesicht ergeben, wenn man den Kopf um 90° nach links neigt. Die Kombination aus "Emot...

Icon
Als Icon bezeichnet man Programm- oder Dokumentsymbole auf Computern mit grafischer Benutzeroberfläche (GUI). Die Icons dienen zum Starten der Programme, oder zum An...