Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Hintergrundfarbe von Windws-Symbolen ändern

Hi,

ich wollte mal fragen ob es einen einfachen weg gibt, die Hintergrundfarbe von Windows-Symbolen auf dem Desktop zu ändern. Wenn man Windows neu installiert, liegen die Namen der Symbole auf transparentem Huntergrund ... jetzt leider auf dunkelblauem.

Kann mir wer weiterhelfen ?? : )

Wäre schön, wenn ich bald eine antwrot bekommen würde, mfg aanarky



Antworten zu Win XP: Hintergrundfarbe von Windws-Symbolen ändern:

Start>Einstellungen>Systemsteuerung>System>Erweitert>Systemleistung>Einstellungen

Häkchen beim Eintrag "Durchsichtigen Hintergrund für Symbolunterschriften auf dem Desktop"

War das schnell genug? ;)
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

War schon sehr schnell, und ich war auch erstmal richtig erleichtert, dass es jetzt klappen müsste, aber es funktioniert leider nicht:(

auch nicht nach dem übernehmen der einstellungen, nachdem ich ein häckchen bei "Namen der Symbole auf transparentem Huntergrund" gesetzt habe.

Auch die symbole, soweit es bei ihnen möglich ist, sind dunkelblau unterlegt :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ??? ??? ???   mal alle die ich hab....

Iconschrift nicht durchsichtig.
http://www.computerleben.net/artikel/Transparenter_Symbolhintergrund-182.html

oder auch :
XP - Lösung
1. rechte Maustaste auf Arbeitsplatz
2.  --> Eigenschaften
3. Karteikarte "erweitert"
4. Systemleistung --> Einstellungen
5. Haken bei "Benutzerdefiniert" setzten in das Feld
    durchsichtigen Hintergrund für Symbolunterschriften auf dem Desktop


oder : bei Eigenschaften/Desktop/Desktop-Anpassen/Web << ein Häckchen bei Webseite muss ggf raus ... ?

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

VISTA - Lösung
1) Rechtsklick auf Computer --> Eigenschaften
2) Leistung auswählen
3) Visuelle Effekte anpassen auswählen
4) Registerkarte "Visuelle Effekte"
5) Benutzerdefiniert auswählen
6) Haken bei "Durchsichtigen Hintergrund für Symbolunterschriften ..." setzen / entfernen

------------------------------------------------------------------------------

http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=946
Exzellenter Icon-Manager
Plattform:    Win 98, Win ME, Win 2000, Win XP
Beschreibung:
Iconoid kann den Hintergrund des Desktoptextes transparent oder auf Wunsch alle Icons unsichtbar machen.
Eine weitere sehr nützliche Funktion ist, dass Iconoid die Anordnung der Icons für jede beliebige Auflösung abspeichern und zu einem späteren Zeitpunkt wiederherstellen kann.
Dies ist insbesondere bei häufigen Auflösungswechseln sinnvoll, wo die Iconanordnung oft durcheinander gebracht wird.

-----------------------------------------------------------------------------

http://www.windows-tweaks.info/html/transparent2.html

----------------------------------------------------------------------------------------------
Systemsteuerung / Anzeige / Darstellung / Erweitert -
dort kannst du jedem Element eine eigene Farbe verpassen, auch den Unterntiteln.

--------------------------------------------------------------------------------------
1) RM auf Desktop --> Anpassen
2) Desktophintergrund
3) bei Pfad --> Einfarbig wählen
4) schwarzer Hintergrund macht die Icon-schrift weiß und weißer Hintergrund macht sie schwarz
5) jetzt unter Pfad wieder das gewünschte Bild aussuchen die Textfarbe bleibt bestehen, wie man sie gewählt hat
Fertig...
PS: der Haken bei "Durchsichtigen Hintergrund für Symbolunterschriften..." muss dafür aber entfernt sein 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

endlich habe ich die lösung durch ein bisschen rumprobieren gefunden(ACHTUNG!! NICHT LOGISCH!! ^^)

Rechtsklick auf den Desktop -> Eigenschaften -> Desktop -> Desktop anpassen ... -> Web und dann unten das Häkchen bei "Desktopelemente fixieren" wegmachen
diese Einstellungen dann übernehmen und es ist wieder ok :)

 


« Windows XP: Unter welchem Format muß ich Bilder abspeichern, damit ich sie per Email verschiWindows XP: Fehler bei Hardw.oder Softw. Änderung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...

Warsteiner
Warsteiner: Das ist nicht nur eine Biermarke, in der Social Media App "Jodel" steht der Ausdruck "Warsteiner" auch für das Gegenteil von "Paulaner": Wenn eine in der...

Computer
Siehe PC....