Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win2000: Kann auf meine Daten von meiner 2.Festplatte nicht mehr zugreifen...

Hallo,
hab da echt ein Problem....
es kam ganz plötzlich....

wollte zugriff auf meine 2.installierte Festplatte ( F:)
und da sah ich dann nur noch Hüroglyphen.... :-\
bin dann mit rechtem Mausklick im Arbeitsplatz auf F: gegangen...Eigenschaften von Lokalem Datenträger F:
und da unter "Extras" auf Fehlerüberprüfung gegangen....
es tat sich auch was dann..hat ne weile gedauert....
die Hüroglyphen waren weg....und viele viele datein zu sehn wo ich aber nicht öffnen kann...??
Sind aufeinmal keine Hyroglüphen mehr gewesen ,
sondern CHK-Dateien...??  Wie öffne ich diese nun??

kann mir bitte wer weiterhelfen.....??hab da ein haufen Filme und Programme droben....

Mfg
wolfi



Antworten zu Win2000: Kann auf meine Daten von meiner 2.Festplatte nicht mehr zugreifen...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kopier mal eine , und setze die"Richtige" Endung wieder ein.
JPG, DOC ,XLS , PPS usw

 

Zitat
CHK-Dateien...??

Sind Versuche die Dateien wieder herzustellen nach Abstürzen!

 
Zitat
hab da ein haufen Filme und Programme droben....
falsch "hatte"
Kopier mal eine , und setze die"Richtige" Endung wieder ein.
JPG, DOC ,XLS , PPS usw


wenn ich diese endungen nur alle wüsste..?? 
gibt es da kein programm wo diese dateien in ihren ursprünglichen zustand...so wie sie gehören wiederherstellt??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kaum ,der findet Anfang & Ende und ggf Namensteile .
Darum heißen bei mir solche Teile so ,dass sie per Namen erkennbar sind.

Lösung ggf:
xxx-PIC-yyyyy.jpg   z.B.    ::);D
oder
xxx-WORD-yyyyy.xls ( EXEL) usw
 

Kaum ,der findet Anfang & Ende und ggf Namensteile .
Darum heißen bei mir solche Teile so ,dass sie per Namen erkennbar sind.

Lösung ggf:
xxx-PIC-yyyyy.jpg   z.B.    ::);D
oder
xxx-WORD-yyyyy.xls ( EXEL) usw
 

Also es kann doch echt nicht sein,
das Windows wenn ich
mit rechhtsklick mit meiner Maustaste
im Arbeitsplatz auf meine Festplatte geh,
dann unter "Eigenschaften" und dann "Extras"
die "Fehlerprüfung" starte.....
und die darauf befindlichen Datein dann
in ein Format umgewandelt wird wie "CHK Datei"
und ich dann da steh wie der Ochs aufm Berg!!??
Das da Windows kein Programm zur verfügung hat,
wo diese Dateien dann wieder umwandelt is ja
ganz schön traurig!!
 

Ist noch trauiger,das leute sich weigern,eine datensicherung zu haben und nicht akzeptieren wollen,das festplatten fehler aufweisen können.Aber mecken,das braucht kein gehirnschmalz.

 

Zitat
Also es kann doch echt nicht sein,
das Windows wenn ich
mit rechhtsklick mit meiner Maustaste
im Arbeitsplatz auf meine Festplatte geh,
dann unter "Eigenschaften" und dann "Extras"
die "Fehlerprüfung" starte.....
und die darauf befindlichen Datein dann
in ein Format umgewandelt wird wie "CHK Datei"
und ich dann da steh wie der Ochs aufm Berg!!??
Das da Windows kein Programm zur verfügung hat,
wo diese Dateien dann wieder umwandelt is ja
ganz schön traurig!!
hättest du mein Posting gelesen würde sowas nicht rauskommen!

Oder gerade deswegen!

Sch.eiß' Windows, macht die Sch.eiße die man selber baut und/oder nicht wahrhaben möchte nicht weg

Nur zur Erinnerung
"Computer befolgen Befehle, nicht Absichten!"
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auch Windows kann nicht Hellsehen !

Wenn im Buch ne Seite fehlt ,musst Du dir aus dem Rest auch zusammenreimen , was fehlt .. ODER ??
Genauso ist es bei den Datenresten auf der Platte !

Ist noch trauiger,das leute sich weigern,eine datensicherung zu haben und nicht akzeptieren wollen,das festplatten fehler aufweisen können.Aber mecken,das braucht kein gehirnschmalz.

Mein Gott sowas kann halt mal passieren.....
bin ja auch nicht " Krösus " ...LoL

Aber aus Fehlern lernt man gewöhnlich oder...? *smile*

Bin da auf was gestoßen,könnte hilfreich sein...
nur viele Dateien wurden als "unwiderherstellbar"
bezeichnet.....:-(
Trotzdem versuchen....1 Film geht bis jetzt trotzdem wieder..;-)

Hier der Link zu diesem Program:
http://www.heise.de/software/download/recuva/43395

net aufgeben..!!!  *smile*

« Windows XP: Windows Installer geht nicht mehrVista: Router verbindet mich immer neu »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Kopierschutz
Als Kopierschutz oder Kopiersperre bezeichnet man Maßnahmen, um die Vervielfältigung von Daten oder Medien zu verhindern. Spiele, Software, DVDs und manche Aud...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...