Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: 64Bit massiv Ärger mit Creative Audigy SE

Eigentlich wäre die Soundkarte für Windows Vista geeignet. Auch wird diese Soundkarte brav von Windows Vista erkannt und installiert. Doch möchte man Einstellungen vornehmen Zwecks 5.1 Sound und Bass Kanal Trennung erkennt nicht mal mehr die eigene Hausinterne Software von Creative die Soundkarte  >:(

Ich sitze nun seit über 2h vor den Misthaufen und komme auf keinen Grünen Zweig. Es ist echt zum  :-X

Selbst die Aktuellen Treiber scheinen keine Funktion zu haben.



Antworten zu Vista: 64Bit massiv Ärger mit Creative Audigy SE:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

SBAXVSD_PCDRV_LB_2_12_0002.exe -> Hinweise beachtet

Bekannte Probleme:

    * Mit diesem Download funktionieren keine Anwendungen von der Original-Sound Blaster Audigy CD.
    * Allen Benutzern wird empfohlen, die in diesem Download enthaltene Audiokonsole zu verwenden, um die Lautsprecherkonfiguration zu ändern.
    * Die folgenden Komponenten werden von diesem Treiber nicht unterstützt:
          o Decodieren von Dolby® Digital- und DTS™-Signalen
          o DVD-Audio
          o DirectSound®-basierte EAX-Spiele
          o Gameports
          o Lautsprechermodus 6.1

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Solche Hinweiße bekomme ich nicht. Das was ich zu meiner Soundkarte Downloade ist eine Normale Setup exe.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://support.creative.com/

Beim Produkt und dem Treiber auf "Details"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oh man  >:( Nach 3h hat es nun funktioniert.

Wen ich die Installation Normal über den Autostart von der Treiber CD gemacht habe wählte die Installation immer die Falschen Treiber und Installierte nicht die passende Software von der CD. Ich habe jetzt aus Spaß mich durch die CD geklickt und wollte das Programm was ich brauche so installieren. Klickte mich als durch den Pfad, Vista und 64Bit und nahm das Setup in diesem Ordner. Und siehe da passende Treiber und passende Programme wurden darauf hin Installiert.

Wieso wählt so ein 64 Bit OS nicht gleich die passenden 64Bit Vista Treiber? ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schuld liegt da oftmals eher beim Hersteller und schlampig programmierter Software und nicht bei MS. Installationsroutine scheint da wohl nicht zu erkennen, das ein 64bit System vorhanden ist.

Schön das es jetzt läuft  :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jup läuft ... erst mal darauf kommen an was es liegen könnte. Ich hoffe mit der Home Premium und Service Pack 2 wird alles besser  :)


« Win XP: Rechte Maustaste im eingeschränkten KontoWin XP: spin.de funzt nich »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...

Alphakanal
Ein zusätzlich angebotener Kanal in Bildbearbeitungsprogrammen, der in Rastergrafiken zusätzlich zu den Farbinformationen die Transparenz (Durchsichtigkeit) der...

Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....