Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Windows startet nicht richtig...

hallo ich habe von einem freund einen pc geliehen bekommen weil er meinet die festplatte wäre kaput also baute ich sie aus und baute eine neue ein nur nichts...wenn ich den pc an mache kommt als erstes das fenster was immer kommt bei jedem pc dort drunter steht "Sec Master hard disc s.m.a.r.t. status bad" usw. dann kommt ein absatz udn dort steht press f1 to resume ...das mache ich dann.
wenn ich dies mache kommt ich zu dem abgesicherten modus etc. wenn ich windows normal starten will  kommen die ladebalken und dann ist der bildschirm blau und dort sthet in weißer schrift das ein problem festgestellt wurde und windows heruntergfahren wurde...
mein problem ist wenn ich auch auf den abgesicherten modus gehe kommt genau das gleiche
ich ahbe auch schon versucht xp neu zu installieren aber es geht nicht weil er dann meint die festplatte ist nich angeschlossen...und reparieren geht auch nicht...

bitte helft mir..

danke schonmal im vorraus

Der_boy^^ 

« Letzte Änderung: 16.02.09, 21:01:01 von Der_boy^^ »


Antworten zu Win XP: Windows startet nicht richtig...:

hast denn xp auch neu installiert?
wenn auf der hd xp schon drauf war und die version auf einem anderen rechner installiert wurde, kann es nicht funktionieren.
da ander chipsatztreiber, garfik, sound etc treiber drauf sind die nicht zu dem pc passen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die orginale festplatte ist drin und zeigt das auch an...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wie viele Festplatte laufen denn in dem PC ?

Zitat
...dort drunter steht "Sec Master hard disc s.m.a.r.t. status bad" usw.

das macht mich etwas stutzig ? 
« Letzte Änderung: 16.02.09, 21:41:11 von AchimL »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

als ich den pc bekam war nur eine drin. als ich dann versucht habe den pc zu sarten ging es nicht und habe eine ältere von mir engebaut, was aber auch nich klappte... :'(

sry, hatte das "Sec Master hard disc s.m.a.r.t. status bad" überlesen.
geh mal ins bios und schalte smart aus.
ist das die einzige hd im rechner?
schliess sie mal an nem anderen ide port an.
manche boards mögen es nicht, wenn die hd mit bs am 2. ide port angeschlossen ist.
"sec Master"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja^^und jetzt nochmal für anfänger^^ ::)::) ::)bitte

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

oder könnte es auch am mainboard liegen???

das mit dem smart abschalten kann ich dir nicht genau beschreiben, da es bei jedem bios anders ist.
da muss du mal suchen.

das mit dem anderen ide port.
dein board sollte 2 davon haben.
verfolge mal das breite kabel von der festplatte zurück zum board.
da wo es jetzt steckt sollte nochmal so ein anschluss sein und dort das kabel mal anschließen.

weiß nicht, wie ich es beschreiben soll, n bauplan möchte ich hier nicht posten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja also da sind 2 ports aber ich habe schon beide versucht und er erkennt beide nicht...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

noch eine Festplatte versuchen !

Und die Festplatte sollte am 1. IDE-Controller angeschlossen werden.
Im Handbuch nachsehen, welcher der 1. IDE-Port ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja das habe ich ja schon versucht..die sind beschrufte...oder kann das daran liegen das das diese dünnen stecker sind als die dicken...also die originale festplatte hat nen kleinen dünnen stecker..?? kann es daran liegen??? so langsam ahbe ich die vermutung das es am mainboard leigt und nich an der festplatte...ich weiß nich mehr weiter^^

HILFEEEE

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was für dicke und dünne Stecker ???

Hast ein Bild davon ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

geh mal auf http://i2.photobucket.com/albums/y38/muaz/sata-ide_lg.jpg da ist ein vergleich zwischen dem was ich meine

 

Zitat
da ist ein vergleich zwischen dem was ich meine 

schön und welchen Anschluss hat deine Problemplatte?

« Windows XP: Rechner friert bei der Installation einRundll-Datei »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Secam
Die Abkürzung Secam steht für Séquentielle couleur a mémoire. Dies ist eine in Frankreich und Osteuropa eingesetzte Fernsehnorm, die mit einer 625...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...