Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Computer hängt sich bei benutzeranmeldung auf nach 1-2 minuten auf

Mein Laptop hängt sich nach ca. 1 minute bei der benutzeranmeldung auf. ich kann mich zwar anmelden, doch er hängt trotzdem nach dieser einen minute auf. der laptop ist zwar schon etwa 3 jahre alt doch er hat noch immer einwandfrei funktioniert.
als ich ihn das letzte mal benutzt habe spielte ich mit einem freund mit einem drahtlosen netzwerk ein computerspiel.

kann mit bitte jemand helfen. ansonsten müsste ich meine computer neu aufsezte und meine ganzen daten wären weg.

danke im voraus  :)


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Computer hängt sich bei benutzeranmeldung auf nach 1-2 minuten auf:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

F8 Taste nach den Biosmeldungen und vor dem Windows drücken für die erweiterte Startauswahl

In den Optionen die letzte bekannte startende Konfiguration auswählen

Danke für die hilfe. Ich hab nur nicht gewusst, wie man in das Menü für die letzte bekannte konfiguration hineinkommt. Jetzt bin ich aber draufgekommen.

Nochmals danke für die hilfe. 


« Windows Vista: Wenn ich meine Bilder anklicke erscheint immer Klasse nicht regestriertWin XP: Computer startet nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Fn Taste
Die Fn Taste oder auch "Function Taste" gibt es vor allem auf der Notebook-Tastatur: Dort befindet sie sich, je nach Hersteller und Modell, in der Regel unten rechts oder...

CMD Taste
Die CMD Taste, auch Apfel-Taste, Kommando- oder Befehls-Taste ist eine der wichtigsten Tasten auf der Mac Tastatur: Sie entspricht in etwa der STRG- oder CTRL-Taste auf e...