Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: Verschiedene Betriebssysteme

Hallo

ich habe neulich mein system neu aufgespielt.
Vor dem neu aufspielen hatte ich verschiedene Systeme gleichzeitig auf meiner platte sodass ich dann beim bootvorgang auswählen konnte in was ich reingehen möchte (zb. Xp , vista oder server 2003 ).

Jetzt möchte ich diese sachen nicht mehr und habe nur vista installiert ... jedoch kommt beim start trotzdem dieses auswahlmenü zwischen den oben in klammern genannten systemen.

Wenn ich auf xp gehe sagt er er findet eine datei nicht und will es nicht starten was ja auch eig. klar ist ... habs ja von der platte gelöscht.

Wie kann ich es jetzt so einrichten das er direkt vista startet ohne in das auswahlmenü zu gehen ?

Vielen Dank im vorraus
 



Antworten zu Vista: Verschiedene Betriebssysteme:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo
Installiere VistaBootPro und stelle zuerst den Dualboot so ein, dass dein Rechner nur noch von Vista startet. Damit hast du die Startoptionen  geändert. Danach von Vista aus die Partition auf der WinXP ist formatieren und weg ist es. Vista Boot Pro

C.


« Windows Vista: bei mir funkuioniert nicht mehr firefox,opera und internet explorerWin XP: Windows XP und 7 Beta paralell installiert »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...

Partitionieren
Unter Partitionieren versteht man das Erstellen verschiedener Partitionen auf der Festplatte des Computers. Das Programm "fdisk" auf einer Windows-Startdiskette kann Part...