Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP: Windows startet nicht mehr

Hallo zusammen! Ich habe bereits über all nach einer Lösung gesucht, aber bisher partout nichts finden können .. ich hoffe ihr könnt mir vielleicht helfen.

Zunächst einmal erhalte ich beim Versuch meinen Computer hochzufahren folgende Fehlermeldung:

 

Zitat
Windows konnte nicht gestartet werden, da folgende Datei fehlt oder beschädigt ist:
\WINDOWS\SYSTEM32\CONFIG\SYSTEM

Sie können versuchen, diese Datei zu reparieren, indem Sie Windows Setup unter Verwendung der Original-CD starten. Wählen Sie in der ersten Bildschirmanzeige die Option „R“, um die die Setupreparatur zu starten. 



Ich habe bereits Lösungen zu diesem Problem gefunden, nämlich hier Klick mich, ich bin ein Link
Dabei allerdings stellt sich folgendes Problem, in der Wiederherstellungskonsole werden meine Befehle ein neues Verzeichnis zum Zwischenlagern, wie gefordert mit "md tmp", nicht angenommen, stattdessen erhalte ich die Meldung "Zugriff verweigert.".
Woran könnte das liegen? Habe ich noch eine Chance meine Dateien zu retten, ich habe in letzter Zeit nicht mehr gesichert, es wäre also ein enormer Verlust .. wäre sehr dankbar für jede Hilfe.

LG 


Antworten zu Win XP: Win XP: Windows startet nicht mehr:

Witziger Weise hab ich das schon probiert, aber auch damit konnte ich nicht auf meine Festplatte zugreifen sondern erhielt lediglich eine Fehlermeldung .___.

/edit

Probiere es aber grad noch einmal ~

/edit 2

Ich erhalte folgende Nachricht:
"Unable to mount device"
'Error org.freedesktop.Hal.Device.Volume.UnknownFailure'

« Letzte Änderung: 23.08.09, 16:39:02 von Disgrace »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kommst du auch, nicht mehr abgesichert rein? (F8)
..sonst könntest du dort, eine Systemwiederherstellung versuchen, ansonsten:
http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-reparieren.html
versucht?

Das Problem ist dass ich die Fehlermeldung erhalte bevor ich es überhaupt irgendwie starten kann. .-.

Wie gesagt, auch mit knoppix kann ich nicht auf meine Daten zugreifen .. ich denke ich probiere es dann mal mit der Wiederherstellung, wo die Konsole nicht funktioniert.
Danke schonmal .. ^^

Okay .. es ist sicherlich nicht normal wenn ich versuche die bisher installierte Version zu reparieren und als Anzeige, unten im Kasten wo sie erscheinen sollte kommt:

(Es befindet sich kein Datenträger in diesem Laufwerk.)

.. oder? *verzweifelt*

Starte mit Knoppix, öffne ein Terminal und gib dort ein

sudo mount -t ntfs-3g /dev/sda1 /media/sda1 -o force

Danach findest Du hoffentlich die Daten mit dem Dateibrowser unter
/media/sda1

Ich finde leider gar nichts, tatsächlich steige ich in meiner Unwissenheit nicht einmal wirklich durch das, was er mir anzeigt sodass ich nicht einmal sicher sagen könnte ob das geklappt hat oder nicht .. oO

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..was, zeigt er dir denn an?
wieder die Fehlermeldung, vom Anfang?
ansonsten, screenshot.

Ne .. aber in dem Terminal. ^^

Ich habe versucht es abzufotografieren ..
Nummer 1
Nummer 2

Ach, hat nicht funktioniert. Naja, ich weiß etwas wenig über das System. Egal, normalerweise hätte es ja auch wie in der Videoanleitung funktionieren müssen.

Dieses "Unknown Failure" finde ich bedenklich, nicht dass die Festplatte kaputt ist.

Oh Gott, bitte nicht .. ich muss damit arbeiten und kann mir vorerst garantiert keine neue leisten.  :'(

Wie kann ich das denn feststellen?

Fällt mir nur ein, die Platte in einen funktionierenden PC einzubauen und von da aus eine Datensicherung zu versuchen.
Als Slave-Platte, so dass Du mit dem funktionierenden System starten kannst.
Diese ganze Knoppix-Geschichte ist mir zu kompliziert, um das hier auszuweiten. Ich kenne das System nicht besonders gut.
 

« Letzte Änderung: 23.08.09, 17:53:38 von ned_devine »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ach so, okay .. na gut, danke auf jeden Fall. Das wäre etwas das ich frühestens morgen probieren könnte.

Fällt sonst eventuell noch jemandem irgendetwas ein? Ich müsste eigentlich heute schon wieder dran, da ich bis morgen einige Sachen hätte schreiben sollen, aber das wird schwer ohne an meine Daten ranzukommen ..

/edit

² Copy

Und das hilft bei dem Terminal ..?  ???


« Vista: cmd befehl "expand" auf mehrere dateien ausführen???Windows XP: sp2 nicht installierbar »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...