Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Schwarzer bildschirm maus

Hi

ich habe ein problem vor 2 tagen habe ich bei rtl now ein film geschaut und auf einmal stürzte mein notebook ab seitdem ist wenn ich das notebook starte ein schwarzer bildschirm zu sehen , nach einer weile erscheint dann noch die maus die ich bewegen kann

ich habe es schon mit abgesicherten modus probiert aber das gleiche, auch mit einer niedrigeren auflösung habe ich es probiert aber da erscheint der lade balken und läd vor sich hin (Windows Vista)

kann mir jemand weiter helfen?

danke im voraus


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows Vista: Schwarzer bildschirm maus:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du mal eine Systemwiederherstellung am Tag vor dem Problem versucht?

ich komm schon garnicht in windows rein um dies zu tun

habe f8 gedrückt und letzte funktionierende konfiguration angeklickt aber das hilft auch nichts, wenn ich von cd starten möchte erscheint immer das er die windows daten lädt dazu auch der balken aber danach kommt wieder ein schwarzer bildschirm mit der maus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hm bei mir kann ich kein betriebssystem auswählen will immer setupinformationen aber finde keine auf der vista cd

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..bist du nach der Anleitung vorgegangen/richtige cd/DVD zur Hand und diese schon mal gesäubert?

ja bin ich aber wenn ich die partition auswählen soll findet er keine , dann soll ich die setup informationsdatei selber suchen in der cd aber die finde ich nicht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..die Partition ist ja auch auf der Festplatte und nicht auf der cd und sollte erscheinen.
wie sehen die Bootoptionen im Bios (F2) aus?
sollte sein cd first und hdd second boot (boot device)

« Letzte Änderung: 27.02.10, 15:24:37 von copy »

das kann man bei mir garnicht ändern, im bios unter boot aber das cd laufwerk ist an erster stelle und dann das hdd laufwerk

aber er erkennt die partition nicht

bin gerade dran meine daten zu sichern mit knoopix

aber wenn ich diese auf eine externe festplatte kopieren will erscheint nach einer weile immer ein schwarzer hintergrund und das kopieren wird abgebrochen weiß jemand ob ich in knoopix was umstellen muss dazu?
 

Hey

jetzt habe ich meine daten gesichert und wollte vista wieder installiern leider klappt dies nicht , so habe ich meine win xp setup cd genommen und diese installieren wollen aber nachdem das notebook treiber etc. alles geladen hat erscheint immer das keine installierte festplattenlaufwerke gefunden wurde.

ist meine festplatte dann hinüber??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Offensichtlich hat sich bis zu Dir immer noch nicht der sachverhalt in bezug auf XP und SATA herumgesprochen.
Ohne SATA treiber kann man winXP nicht bei dir instalieren,gegenteilige aussage in foren sind schlicht falsch,weil der gesammte sachverhalt nicht korekt betrachtet wurde und deswegen nur unbrauchbare hinweise gegeben wurden.
Wenn Du daten gesichert hast,dann platte löschen,mit gparted geht das recht fein.

geht das auch wenn ich schon garnicht mehr ins windows reinkomme?

mit gparted?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sicher,was hat gparted mit windows zu tun? nix.Startet von cd und gut ist.

so jetzt habe ich meine platte gelöscht (formatiert )mit gparted aber wenn ich jetzt windows installieren will geht das immer noch nicht , gleiche meldung

Manche Antwort ist in diesem Thread unverständlich, denn (Antwort #4)

Zitat
will immer setupinformationen aber finde keine auf der vista cd
Was ist das für eine "Vista-CD"? - Das komplette BS wäre auf einer DVD - vermutlich war die CD nur eine "Support-CD" mit Treibern - damit klappt eine Vista-Systemreparatur natürlich nicht.

Bisher ist die Bezeichnung des Notebook noch geheim - ansonsten wäre eine Konsultation des Handbuches zum richtigen Notebook möglich (Herstellerseite). - Da könnte auch festgestellt werden um was für eine Festplatte es sich handelt, die "Spezialbehandlung" verlangt.

Bis zur Überlegung, nicht wieder Windows-Vista zu reparieren / oder installieren war ein Hinweis auf SATA-Treiber völlig gegenstandslos. Selbst zur Installation von Windows-XP auf eine SATA-Festplatte gibt es mehrere Optionen, wenn man die Technik kennt und an den notwendigen Stellen konfiguriert.

Die Antwort #10 ist einfach nur "Stimmungsmache".

Nun ist die Platte gelöscht und die Frage taucht auf: welches BS soll installiert werden? Existiert eine Vista-Sicherung zur Urinstallation?

Welches Installationsmedium mit Originalsoftware steht zur Verfügung?
Und -WICHTIG- nenn doch einleitend welches Notebook Du strapazierst - die Hilfestellung wird dann viel konkreter.
 

« Windows XP: wie kann ich einen beitrag eines forums der länger als eine din a4 seiWindows XP: PowerOff - Prozess killen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Systemwiederherstellung
Microsoft hat mit Windows ME die  Systemwiederherstellung eingeführt: Während des Betriebes lassen sich "Wiederherstellungspunkte" setzen, auf die spä...

Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...