Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: laptop fährt nicht hoch

hallo leute,

mein laptop (aspire 8930 mit vista) fährt nicht mehr hoch.

also ich schalte ihn ein, er macht für nen moment so als wolle er hochfahren und fragt dann welches tastatut system ich haben möchte.also so eine sprachauswahl oder so.

dann ein blauer ladebalken.
dann die meldung statup repair cannot repair this computer automatically.
dann:
liste mit recovery options

alles durchprobiert.nix klappt.

dieses memory diagnostic tool hilft da auch net weiter.

kann einer helfen?ich hab von computern null ahnung.

lg bertie


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten von Windows.



Antworten zu Windows Vista: laptop fährt nicht hoch:

Nun da sich anscheinend die Recovery-Option meldet bin ich etwas verunsichert. Allem Anschein nach hat deine Festplatte eine Macke oder es kann dein System nicht richtig gestartet werden.
Versuche gleich beim Starten wenn das Acer Logo erscheint, die Taste F12 zu drücken. Sollte ein Startmenü erscheinen. Hier sollte auch dein Festplatte angeführt sein. Mit den Pfeiltasten navigieren und Enter drücken. Was tut sich.

hi

f12 habe ich gedrückt.

kann jetzt wählen zwischen

starthile starten(empfohlen)

windows normal starten


bringt leider beides nix....

Bist du sicher, dass dies F12 war? Diese Meldung an und für sich kommt bei F8.
Dann Taste F2 beim ACER Logo drücken, bzw guck mal beim Acer Loge unten am Bildschirm sollte Startmenü oder so stehen welche Taste?
Weiter im Bios, gleich auf der ersten Seite sollte die Festplatte und das DVD Laufwerk aufgelistet sein. Ist es dies?

also beim acer start steht unten links F2 setup.

und das sieht mir jetzt wie dieses bios aus. erste seite ist information.

zweite seite heisst main wo unter anderem steht das F12 boot menu disabled ist.

was kann ich denn hier jetzt tun?

hab jetzt F12 auf enabled gesetzt und beim acer startschirm F12 gedrückt.dann zeigt er ide0 hitachi,
ide2 slimtype bd und network boot :atheros boot agent.

die beiden ersten sachen führen im endeffekt zur recovery option und den boot agent hab ich nicht ausführen können mangels kabel.weiss nicht was das bringen soll

Nun ja dem Anschein nach hat deine Festplatte einen Defekt.Du kannst nun noch eines Versuchen. Wenn du eine Vista DVD zum Installieren hast, mit dieser starten und mit dieser eine Computerreparatur durchführen . Wie findest du hier
http://www.drwindows.de/windows-anleitungen-und-faq/14372-systemstartreparatur-fuer-vista-und-windows-7-a.html
Ansonsten mit einer Notfallcd wie Knoppix den Rechner starten und versuchen etwaige Daten retten und den Fachmann aufsuchen.

ja gut.dann halt zum fachmann. ne windows cd war beim laptop nicht dabei.ich erinnere mich das mich der pc gleich zu anfang mehrfach aufgefordert hat ne cd zu ertsellen. das habe ich natürlich nicht getan.selber schuld....

aber danke für die schnelle hilfe  :D


« Windows 7: p2k comander zeigt keinen skinordner anWindows 7, Webseitenaufbau fehlerhaft »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...