Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Installation

Ich möchhte windows Xp installieren, aber Winxp :oSetup führt  die Installation in die nächste Phase nicht fort,es bootet nicht von der Festplatte sondern will sie wieder von vorne(dvd-Laufwerk) beginnen, d.h. akzeptiern der Geschäftsbedingungen, Formatieren der Festplatte etc., eben immer bis zum Neustart und dann gehts wieder von vorne los anstatt die Installation weiterzuführen. Weiß jemand, was das Problem ist und kann mir jemand weiterhelfen? Im voraus schonmal danke!



Antworten zu Win XP: Installation:

CD nach Install entfernt VOR Neustart ?

Die CD muß nicht unbedingt entfernt werden - aber sobald wieder eine Aufforderungsmeldung kommt:
"Zum Booten von cd... Tasten drücken" - diesmal nicht drücken! (Mitunter wird auch nach dem Neustart noch von der CD gelesen - deshalb nehmne ich diese nie aus dem Laufwerk bis Abschluß Installation.

Entfernen wird nicht so sinnvoll sein da die CD noch benötigt wird!

Im BIOS Bootreihenfolge auf HDD ändern!
oder während des Start nicht auf die "any"-Key-Taste drücken

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es hilft nicht. Habe ich schon probiert

Regulierst du die Bootfolge durch Änderung im BIOS-Setup oder rufst du ein Bootmenü auf und wählst da das CD-Laufwerk zum Booten?
Hat das vielleicht Einfluß auf den "verkorksten" Ablauf?
Sonst mußt du mal eine andere Install-CD ausborgen (vioelleicht kann auf der vorhandenen CD manche Datei nicht korrekt kopiert werden?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Regulierst du die Bootfolge durch Änderung im BIOS-Setup oder rufst du ein Bootmenü auf und wählst da das CD-Laufwerk zum Booten?
Hat das vielleicht Einfluß auf den "verkorksten" Ablauf?
Sonst mußt du mal eine andere Install-CD ausborgen (vioelleicht kann auf der vorhandenen CD manche Datei nicht korrekt kopiert werden?


Also die Reihenfolge der Aktionen kennt fast jeder, der mehr oder weniger ,mit Coputern zu tun hat: 1. WindXp besorgen,2. Die Reihenfolge des Booten im Bios auf Cd-Laufwerk umstellen 3.Starten des Rechners und eine Taste drücken damit der PC vom CD-Laufwerk startet, danach die Hinweise folgen,etc. Daran liegt es nicht. Ich habe mit 3 verschiedenen CDs-Editionen probiert(Deutsch, Englisch , Spanisch) ,keine  schafte bis zu Ende. Ich vermute jetzt, es handelt sich wahrscheinlicht um einen Hardwarefehler bei der Motherboard( Asus A8ne-fm/s).

 ;D Es geht ja aus dem Nick nicht hervor, daß du ein "Aas auf der Mandoline" bist
und bereits so viele verschiedene Sprachversionen der XP-Install-CD besitzt!  ;D
 ::)

Könntest du mal bekanntgeben, wie weit die Installation vorangeht, und wann abgebrochen wird?
Du verwendest nicht zufällig eine XP CD ohne SATA Treiber und betreibst den PC mit SATA HDD im AHCI Mode?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
;D Es geht ja aus dem Nick nicht hervor, daß du ein "Aas auf der Mandoline" bist
und bereits so viele verschiedene Sprachversionen der XP-Install-CD besitzt!  ;D
 ::)
Ich bin kein Deutscher. auch kein Passdeuscher, deswegen würde mich interesieren, was der Spruch"Aas auf der Mandoline" in Einzelnen bedeutet.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Könntest du mal bekanntgeben, wie weit die Installation vorangeht, und wann abgebrochen wird?
Du verwendest nicht zufällig eine XP CD ohne SATA Treiber und betreibst den PC mit SATA HDD im AHCI Mode?
Der PC hat Sata-Anschlüsse. Aber ich schliesse die Festplatte an die IDE-Anschlüsse( Es handelt sich um eine IDE-Festplatte). Ich dachte auch dass es vielleicht etwas damit zu tun hätte, aber ich fand es unlogisch. Ich habe auch eine Sata-Festplatte mit Windows7 draauf, aber diese habe ich vorher abgekoppelt von dem rechner.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Könntest du mal bekanntgeben, wie weit die Installation vorangeht, und wann abgebrochen wird?
Du verwendest nicht zufällig eine XP CD ohne SATA Treiber und betreibst den PC mit SATA HDD im AHCI Mode?

Nachtrag:
 Das Setup-Programm schaft es nicht von der Festplatte zu booten nach dem es die dateien geleden hat, sondern startet die CD-Laufwerk wieder.

War auch dumm gefragt, wenn du die HDD noch formatieren kannst wird diese selbstverständlich auch erkannt.
Wann genau wird nun abgebrochen? Hast du mehrere RAM Bausteine eingesetzt? Dann versuche es nur mit einem. Die anderen kannst du dann einsetzen wenn XP läuft. Kommt eine Fehlermeldung?
Die Ratschläge, CD herausnehmen und bei Bedarf wieder einlegen, Bios First auf HDD gestellt schon versucht?
Mache im Bios mal ein "default" reset. Datum richtig stellen und nun versuchen.

Zu #9:
Ass = Virtuose
Mandoline = Instrument / Gerät / Technik


Die einzelnen Phasen der Neuinstallation laufen doch so ab: daß beim ersten Durchgang Daten gelesen und in ein virtuelles Laufwerk geschrieben werden, das die Install-Routine gleich zu Beginn selbst anlegt.

Auf Grund der Schilderung kann angenommen werde, daß es Speicherprobleme gibt - die zwischengespeicherten Daten im virtuellen Laufwerk dann nicht mehr vorhanden sind, um nach Neustart aus diesem Zwischenspeicher auf die Festplatte geschrieben zu werden.

Ursache...??? - möglicherweise mit Hinweis von XPInstall aufgehoben.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
War auch dumm gefragt, wenn du die HDD noch formatieren kannst wird diese selbstverständlich auch erkannt.
Wann genau wird nun abgebrochen? Hast du mehrere RAM Bausteine eingesetzt? Dann versuche es nur mit einem. Die anderen kannst du dann einsetzen wenn XP läuft. Kommt eine Fehlermeldung?
Die Ratschläge, CD herausnehmen und bei Bedarf wieder einlegen, Bios First auf HDD gestellt schon versucht?
Mache im Bios mal ein "default" reset. Datum richtig stellen und nun versuchen.

Ja, das Board ist mit vier RAM-Bausteinen bestückt. Ich werde mit nur einem Riegel  probieren und das Bios auf "default"umstellen oder resetieren. Mal sehen was rauskommt, eine gute Erfahrung bestimmt.Dann melde ich mich wieder.

« Windows 7: Internetbrowser geht nicht, Skype schonWindows Vista: k9n2+sli+platinum und habe einen amd athlon x2 drauf gemacht aber jetz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...