Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Zweitinstallation auf separater ssd startet nicht!

Hallo zusammen.

Habe mir eine ssd zugelegt und von meinem Desktop der sata-Platte aus Windows7 zusätzlich auf der ssd installiert. Nun habe ich beim Rechnerstart die Wahl, welches der beiden Betriebssysteme Windows7 ich starten möchte. Funktioniert soweit auch einwandfrei.
Wenn ich jedoch im Bios die ssd als Primäre Bootfestplatte auswähle und die sata-Systemplatte vom Strom nehme, dann werde ich aufgefordert, eine Bootfähige Platte oder eine CD einzulegen, ein Systemstart mit Windows7 über meine ssd alleine erscheint also nicht möglich.

Wo habe ich einen Fehler gemacht ??? Bitte um Hilfe!

Vielen Dank im Voraus!!!!!



Antworten zu Windows 7: Zweitinstallation auf separater ssd startet nicht!:

Ist auch völlig OK so. Der BMGR also der Bootloader für beide Systeme befindet sich auf HDD sagen wir 1. Von dieser wird auch gebootet, Auf HDD 2 befinden sich nur das zweite System ohne Bootloader und Boot Systemdateien. Wenn du von beiden Platten getrennt booten willst, indem du die Bootprioritäten änderst, müssen auf beiden Platten getrennte Systeme installiert werden. Am einfachsten geht es wenn beim Installieren jeweils die andere Platte abgeklemmt wird.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Erst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort!!!

Das heißt also, daß ich
a) 2 Systeme beibehalte und mir weiterhin aussuchen muss, welches ich nutze ::) oder
b) die "alte" Platte abklemme und Windows7 nochmals auf die ssd installieren muss :'(?

Würde mich a) in irgendeiner Weise benachteiligen?

Danke im Voraus...

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mach Nägel mit Köpfen ;)

Klemme die SATA-Platte ab und installiere nochmal von der Win7-DVD auf die SSD-Platte. Vorher würde ich die Platte auch am SATA-Port0 anschließen.
Alle Partition bei der Installation löschen, dann wieder eine Partition deiner Wunschgröße anlegen. Die 100MB-Partition für den Bootmanager wird dann automatisch mit angelegt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Tja, da ergibt sich jetzt leider ein Problem:

Wenn ich die SATA-Platte abklemme und über CD Booten und das Betriebssysten installieren will, dann sehe ich mir entweder den kleinen blinkenden Balken in der linken oberen Ecke an oder es erscheint die Meldung:

"Coul´nt find BOOT-MGR"

Habe auch versucht, nach Start des Betriebssystems auf ssd die SATA-Platte abzuklemmen und dann von CD ne Neuinstallation oder ne Reparatur durchzuführen. Dann erscheint die Meldung:

"Fehler 0x80070490"

Habe das Installationskit wie bei microsoft beschrieben heruntergeladen und installiert, aber nix ist passiert!

HELP!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
"Coul´nt find BOOT-MGR"

dann bootet er nicht von der Windows-DVD.

Wie läuft der Bootvorgang ab?
Erscheint die Frage nach dem Tastendruck um von der DVD zu booten?
Was für eine Windows-DVD, Recovery evtl.

Oder der Tastendruck wird nicht erkannt da eine USB-Tastatur verwendet wird?
Dann das USB-Legacy im BIOS aktivieren.

 Habe das Installationskit wie bei microsoft beschrieben heruntergeladen und installiert, aber nix ist passiert!
Welches Kit soll dies denn sein? Du benötigst eine Windows 7 Installations DVD und einen gültigen Key .
Die aus dem Netz gezogenen Versionen sind gepackte ISO Files welche mit einem Brennprogramm im ISO-MODE zu einer bootbaren DVD gebrannt werden müssen.
Ist es eine WIN7.ISO und wurde diese so gebrannt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Habe das Installationskit wie bei microsoft beschrieben heruntergeladen und installiert, aber nix ist passiert!
Welches Kit soll dies denn sein? Du benötigst eine Windows 7 Installations DVD und einen gültigen Key .
Die aus dem Netz gezogenen Versionen sind gepackte ISO Files welche mit einem Brennprogramm im ISO-MODE zu einer bootbaren DVD gebrannt werden müssen.
Ist es eine WIN7.ISO und wurde diese so gebrannt?

Bezüglich der Fehlermeldung 0x80070490 heißt es beim Windows-support, daß man diesen Fehler mit einem Instalation- oder update-Kit beheben könnte. Hat aber nicht funktioniert.

Ich habe versucht, mit einer Original-Windows7-DVD und dem dazugehörigen Key zu installieren, aber entweder sehe ich einen ständig blinkenden balken oder aber die Meldung, daß der Boot-MGR nicht gefunden wird.
Eine Aufforderung nach Tastendruck zu Booten von DVD erscheint nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

An der usb-Tastatur kanns nicht liegen, da ich auf Tastaendruck ja auch ins BIOS komme.

ja, ja das Kücken ist schon wieder gescheiter wie die Henne.
Wenn du mit der Tastatur ins Bios kommst, heist dies noch immer nicht, dass diese auch unter DOS, ja DOS, denn sobald die DVD zum booten anfängt, hat das Bios nichts mehr zu sagen. Jetzt fehlt aber der Treiber für die USB Tastatur, da diese im Bios nicht auf enabled gestellt wurde. 

 

Zitat
Ich habe versucht, mit einer Original-Windows7-DVD und dem dazugehörigen Key zu installieren, aber entweder sehe ich einen ständig blinkenden balken oder aber die Meldung, daß der Boot-MGR nicht gefunden wird.
Eine Aufforderung nach Tastendruck zu Booten von DVD erscheint nicht.
Bist du dir da ganz sicher, dass diese DVD auch bootfähig ist?
Wird überhaupt von der DVD gestartet? Dazu muss die Bootpriorität im Bios so eingestellt sein, dass vom DVD LW zu erst gebootet wird.
Geht auch mit einer F-Taste beim Starten. Steht in der Regel unten am Bildschirm welche es ist. F12, F9 oder auch F8
Wenn von DVD gebootet wird kommt eben die Aufforderung
"Um von der DVD zu booten eine beliebige Taste drücken" kommt dies nicht, wird vom laufwerk auch nicht gebootet. So, nun bist du drann, dies zu ändern.
Viel Spass noch

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So, bin jetzt einen ganz anderen Weg gegangen:

1. Über Arconis ein backup von SATA auf SSD erstellt.
2. SATA abgeklemmt, von SSD gebootet und dann auf SSD Neuinstallation.

Jetzt werden mir beim booten schon wieder 2(!) verflixte Windows7 Versionen angezeigt, zwischen denen ich auswählen kann, von denen natürlich nur eine (die auf der ssd) funktioniert und die andere natürlich nicht, da die SATA-Platte ja abgeklemmt ist.
Kann ich das irgendwie entfernen/beheben???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat sich auch erledigt. Über msconfig kann ich das "überflüssige" Betriebssystem aus dem Bootvorgang löschen.

Danke an alle für die Hilfe!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Unter msconfig , Start ...  ???

« Letzte Änderung: 02.07.12, 15:50:17 von Ava-Tar »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Unter msconfig , Start ...  ???

Genau dort.

« Vista: SystemproblemeWindows 7: netbook ohne Laufwerk installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...