Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Image rücksichern

Brauche dringend schnelle Hilfe.
Nach einem Festplattencrash habe ich die Systempartition von WinXP, die ich mit Trueimage /Acronis) gesichert hatte, auf die neue Festplatte zurückgespielt.
WinXP startet, der blaue "Ladebildschirm" bleibt und nichts geht weiter. Keine Reaktion auf Tastatureingaben (z.B. Strg-Alt-Entf), nur Maus reagiert. Ca zwei Minuten Festplattenaktivitäten.
Was kann ich tun? Ich hab nur eine Recovery-CD (Toshiba M1-Notebook), benötige aber dringend das installierte System.
Vielen Dank
Michael

____________________________________
Bitte immer einen Betreff eingeben,
Nope

« Letzte Änderung: 05.09.04, 14:37:46 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP: Image rücksichern:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sind auf der Systemparition auch die Programme drauf gewesen? Sonst laufen die hinterher natürlich nicht, wenn du nur die Systemdaten rekonstruuiert hast. Du musst wenn schon alles sichern, was mit dem laufenden Windows zusammen hängt.


« Win XP: Ich habe etwas verstellt!Win ME: Icons »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...