Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Problem: Verzweifeln mit Ati Radeon HD 7670m+7640g

Guten Morgen  :)

Ich habe mir folgendes Notebook gekauft:

Lenovo ThinkPad Edge E535 (3260)

(http://www.notebooksbilliger.de/lenovo+thinkpad+edge+e535+nzrelge+3260elg+notebook/eqsqid/a7f54ff4-d6f5-4e74-945b-b38fb5ff2286)

Grafikkarte:  AMD® Radeon™ HD 7670M (Dual +HD7640g)
Ich habe Windows 7 Professional 64Bit installiert und sämtliche Treiber direkt von Lenovo. Dann alle Updates gemacht.

Mein Problem:
 Die Grafik sieht an meinem externen Monitor (Asus 27t1e) einfach schlecht aus. Selbst in Full HD. Die Zeichen sehen unscharf aus. Wenn ich ein Video schaue wirkt es sehr verpixelt. Ich habe ein altes Spiel getestet (Tomb Raider Legend) und auch dies, lief nur auf Minimalen anforderungen flüssig. Ich hatte vorher ein 5 Jahre altes MSI Notebook (EX600 mit einer Nvidia 8400g) und habe trotz D-sub statt HDMI Ausgabe bessere ergebnisse erziehlt. Es wirkt alles "schlecht aufgelöst". Zum Beispiel wirken der Start-button und die Uhr (daran orientiere ich mich zum vergleichen), "nicht glatt".

Ich habe mitlerweile Grafiktreiber von Sämtlichen Seiten (amd, Chip.de, Lenovo usw.) getestet. Vielleicht war nicht der richtige dabei? Auf jeden Fall stimmt etwas nicht.

Ich bin am verzweifeln und weiß nicht weiter.  :-\



Antworten zu Problem: Verzweifeln mit Ati Radeon HD 7670m+7640g:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es muss nicht am PC liegen. Auch die Einstellungen des TV schon kontrolliert? Einstellung bei HDMI 1080 eingestellt?
Welches HDMI Kabel wird verwendet? Auch hier ist nicht Kabel-Kabel.
Du hast D-Sub erwähnt. Das TV Gerät hat demnach auch einen VGA Eingang. Wie sieht es mit diesem Anschluß aus?
Im Handbuch sollte auch beschrieben sein, wie dauerhaft auf die Grafik G umgeschaltet wird ohne dass M aktiv ist. Versuche dies mal.

Danke für den Tipp. Daran habe ich gar nicht gedacht. Mit VGA funktioniert alles super. Ich habe herrausgefunden, dass ich nicht der einzige bin, der mit dem Asus27t1e und dem HDMI Probleme hat.
Ein Handbuch war übrigens nicht dabei.
 Ich habe aber immernoch Probleme mit dem Treiber. Wenn ich das Controll Center öffnen will kommt folgende Fehlermeldung: "Catalyst Control Center: Host application funktioniert nicht mehr".
Wenn ich andere Treiber verwende funktioniert es (aber nur bei denen mir anschließend im Gerätemanager angezeigt wird, dass ich eine "radeon 7400g + 7600m" habe. Wenn ich dort automatisch aktualisiere, ändert sich das. Es steht die richtige Grasfikkarte da, aber dann geht das CCC nicht mehr.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier mal ein Thread welcher sich mit diesem Problem befasst. Jedoch ne andere Grafikkarte.
http://extreme.pcgameshardware.de/asus/119386-asus-27t1e-fehler-mit-hdmi-2.html
Welcher Grafikkartentreiber wird verwendet? der von Lenova oder einer von der AMD Seite?
Mit dem Lenova Treiber sollte es eigendlich funktionieren.
Oder starte die AMD Seite, findest ein kleines programm zur aotomatischen Erkennung der Karte und Treiberinstallation vereuche es damit.

Diesen Threat hatte ich schon gelesen und er hat das Problem gelöst aber nochmals vielen Dank. =)
Wenn ich den Treiber von Lenovo nutze stürtz CCC ab. Auch die Audiosoftware funktioniert dann nicht mehr. Bei dem von AMD direkt und von Intel zeigt er mir die falschen Grafikkarten an (edit: ATI Radeon HD 7640g + 7600m dual grafik statt ATI Radeon HD 7670g + 7640m dual grafik).
Wenn ich auf Lenovo nach Treibern für mein Notebook suche, finde ich nur einen Win8 treiber. Den Win7 Ttreiber direkt von lenovo nur über google.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und der Treiber auch wenn falsche Karten angezeigt werden, funktioniert? Wenn ja, belasse es im Prinzipp ist es egal was angezeigt wird. Kommt bei Treibern immer wieder vor, da diese ALL IN hergestellt werden.
Oder Versuche es mal so
http://forums.lenovo.com/t5/Edge-Serie-ThinkPad-Notebooks/E535-Nur-Standard-VGA-Graphics-Adapter-verf%C3%BCgbar/td-p/920393

CCC funktioniert nicht bei folgenden Treibern:
http://support.lenovo.com/en_US/downloads/detail.page?DocID=DS029745

http://support.lenovo.com/de_DE/research/hints-or-tips/detail.page?&DocID=HT074007

Falsche Graka im Gerätemanager:

http://support.amd.com/de/gpudownload/windows/Pages/radeonmob_win7-64.aspx

auch Treiber von anderen Seiten wie Chip oder ähnlichem zeigen eins der Probleme. Vllt liegt auch das an irgendwas anderem und gar nicht am falschen Treiber?

OK danke. Wenn ich es dabei belassen kann und das kein Problem ist dann gut =) da kann ich mit leben. Vllt ändert sich das ja beim nächsten Treiberupdate von alleine ^^

Also Probleme gelöst-Danke


« DLL fehlerProbleme beim Internetzugang »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Dual-Core
Diese Prozessortypen haben zwei Prozessoren in einem Gehäuse. Dadurch, dass diese parallel laufen, können mehrere Programme gleichzeitig laufen ohne eine Verlan...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....