Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hallo habe mir ein Asus Notebook gekauft ohne Betriebssystem will Wind

Hallo, habe mir ein Notebook ohne Betriebssystem gekauft und möchte nun Windows 7 Prof Installieren erst läuft es dann kommt ein blaues Fenster Fehler 0x000000A5



Antworten zu Hallo habe mir ein Asus Notebook gekauft ohne Betriebssystem will Wind:

Hallo!

Du hast sicher schon die Suchmaschine deines geringsten Misstrauens mit der Fehlermeldung gefüttert, die dann folgendes anbietet: https://www.google.de/search?client=ubuntu&channel=fs&q=0x000000A5&ie=utf-8&oe=utf-8&gfe_rd=cr&ei=zHExVaeeFcqF8Qfx-IH4DA

Beachte des weiteren. Wenn es ein neuer Rechner ist, hat er den BIOS-Nachfolger UEFI. Willst du Windows7 im UEFI-Modus installieren, brauchts du Win 7 mit SP1. Ansonsten im Bootbereich des Set-Ups auf CSM-Legacy-Boot umstellen.

Siehe auch: http://praxistipps.chip.de/windows-7-auf-uefi-bios-installieren-so-gehts_33517

Abhängig vom Herstelle gibt es aber Hardware, die sich bei dem Vorhaben ziemlich zickig zeigt.

Gruß

« Letzte Änderung: 17.04.15, 23:02:12 von Klaus P »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sollte es sich um ein UEFI- BIOS handeln, dann ist meine Empfehlung, dieses zu deaktivieren und das ganz normale BIOS zu benutzen.
Es mag ab Win8 vielleicht sinnvoll sein, UEFI zu nutzen - ich weiß es nicht und konnte bislang auch keinen für den Nutzer relevanten Vorteil feststellen - bei Win7 hingegen ist UEFI absolut sinnlos.

Jürgen

Hallo!

Sollte es sich um ein UEFI- BIOS handeln, dann ist meine Empfehlung, dieses zu deaktivieren und das ganz normale BIOS zu benutzen.

Es gibt aber kein "normales BIOS" mehr. Wenn ein TS danach sucht, kann er nicht fündig werden. Die Funktion heißt, wie o.g., CSM oder Legacy oder Windows old oder ganz anders. Die Firmwarehersteller  haben sich da einigen Unsinn einfallen lassen. Und diese Funktion simuliert im UEFI lediglich den alten BIOS-Modus.

Ob es unter W7 Sinn macht, soll jeder für sich selbst entscheiden: Wikipedia UEFI Win 8/10 sind für UEFI konzipiert, Win 7 nicht, von daher ist es kein "muss". Es wird nur von mal zu mal schwieriger, alte OS in CSM etc. zu installieren, da die Win-Vorgabe, dies bereit zustellen, längst nicht mehr durchgehend eingehalten wird und es wird immer weniger. Schon jetzt machen es manche UEFI-Firmwares schwierig  bis unmöglich, was anderes als das vorinstallierte drauf zu bekommen (z.B. bestimmte Aldi-Medion NB-Serien). Ich sehe das daher zunehmend skeptisch, pauschal von UEFI abzuraten. Perspektivisch führt das zunehmend in eine Sackgasse.
Das Zeug ist da und wir werden es nicht mehr los, ob es uns passt oder nicht!

Gruß

« Installation via USB-StickWindows 7 startet nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Metasuchmaschine
Unter einer Metasuchmaschine versteht man eine Internet-Suchmaschine, die anders als zum Beispiel Google oder Microsofts Dienst Bing nur ihre eigenen Daten durchsuchen.&n...