Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Festplatte "recovery" D nicht mehr vorhanden

Hallo zusammen,

ich würde mich im folgenden Fall als "DAU" bezeichnen. Ich habe etwas getan, und keine Ahnung was damit passiert ist:

Windows 10 Home-Edition gibt für die eigenen Dateien ein Laufwerk "Dieser PC" vor wo alle Dateien unter "Dokumente" abgelegt werder. Ich wollte MEINE Dateien jedoch transparenter - und ohne viel drumrum abgelegt haben und habe den Ordner in D: Recovery verschoben - und diesen Ordner und "Meine Dokumente" gelöscht.
Jetzt finde ich D: Recovery nicht mehr - und die Dateien unter "Meine Dokumente" sind gelöscht.
Wie kann ich das Chaos wieder entschlüsseln ???

Kann mir jemand diese Logik von Win 10 erklären???

DANKE im Voraus



Antworten zu Festplatte "recovery" D nicht mehr vorhanden:

...eigentlich gar nicht.
Denn Partition "D:" (Recovery) ist in den meisten Fällen eine vom Hersteller eingerichtete Partition mit "Reserve"-System-Daten und darauf kann nur zugegriffen werden, wenn "Recovery" in der Art aufgerufen wird wie im Benutzerhandbuch beschrieben.
Manipulationen an und in dieser Partition zerstören sie unrettbar.

...und in diese Partition hast du Daten verlagert, die (physisch) sowieso an einem anderen Ort auf der Festplatte gespeichert sind als Windows sie "als verlinkte Verknüpfung" in einem Bibliothekenordner "Meine Dokumente" darstellt.

Falls du kein Image der gesamten Festplatte erstellt hast, ist selbst das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen nicht möglich, da ja "Recovery" fehlt.

Ob du mit einer Datenrettungs-Software (z,B. Recuva), viel Geduld und Sachverstand deine Daten wieder finden und auf einem anderen Datenträger als Kopie ablegen kannst - das mußt du testen.


« pc musste auf werksversion zurück gestellt werden alle datein sind wegMysteriöse Probleme mit der Bandbreite »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...