Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Minimales Windows für eine Anwendung

Hallo zusammen,

mein Problem bzw. meine Frage ist folgende.
Ich hab eine Anwendung geschrieben die ein paar Server Funktionen bereitstellt. Nun möchte ich die auf einer VM installieren und laufen lassen. Jedoch hat Windows viele Dienste und Programme die für den Betrieb meiner Anwendung nicht benötigt werden und nur die Resourcen meines Rechners in anspruch nimmt.

Gibt es eine Mögichtkeit eine Minimal-Windows Version\Einstellungen welche nur die Dienste und Programme bereitstellt welche ich für meine Anwendung brauche? Die Lösung\Vorschlag darf auch entwas komplizierter bzw. mit viel Aufwand verbunden sein.

MFG Pr0gr4mm3r



Antworten zu Minimales Windows für eine Anwendung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo Zusammen
@Fritz fischer danke für deine Antwort aber ich denke, du solltest solche Kommentare unterlassen.

Ich hab mittlerweile selbst ein paar Lösungen gefunden.
1. Windows IoT welche schon mal ein sehr schmales Windows bietet
2. Minimales Linux mit Mono

MFG Pr0gr4mm3r

Hat dir diese Antwort geholfen?

Windows IoT hat aber keine grafische Oberfläche, oder? Dafür läuft es aber auch auf nicht-x86 Rechnern und du bist bei der Hardware etwas freier. Läuft deine Anwendung denn damit noch?

Für Linux müsstest du sie nämlich sehr wahrscheinlich abändern und neu kompilieren, wenn du nicht Windows mit WINE oder ähnlichem im Hintergrund simulierst. Aber das hat dann auch wieder hohe Hardware-Anforderungen...


« Spiele laggen auf einmal extrem?Brother DCP-195c druckt schwarzen Text nur noch über Fotos aus »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!