Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 10 auf Windows Vista Installieren

Hallo,
ich habe ein problem kann jemand Helfen bitte? Ich versuche Windows 10 auf Windows Vista Installieren oder Umziehen, geht aber leider irgendwie nicht, wenn ich das program win 10 in Vista laufen lasse es sagt folgendes.

"Die Windows-Installation kann nicht vom aktuellen Betriebssystem gestartet werden. Starten Sie den Computer vom Installationsmedium, oder führen Sie ein Upgrade auf ein unterstütztes Betriebssystem durch, und starten Sie die Installation anschließend erneut."

aber wenn ich Ihn Boote, dann sagt er umgekehrt, (das ich neu starten und von das Betriebsystem installieren soll) ich komme irgendwie nicht mehr weilter, kann jemand Helfen?

MEin Laptop ist , Packard Bell, Model EasyNote MH36, ProZessor Pentium (R) Dual Core CPU, T 4200 @ 2.00GHz 2.00 GHz, $ GB RAM, 32 Bit Betriebsystem.

danke im Voraus !



Antworten zu Windows 10 auf Windows Vista Installieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit der gurke win10 dürfte spaßig werden. Ein Linux wäre eventuell besser.
System vom installationsdatenträger starten und win10 instalieren, sofern Daten gesichert wurden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Moin !
 

Zitat
Mit der gurke win10 dürfte spaßig werden
Mit genau solchen Substanzlosen Antworten vergrault amn Fragesteller und Hilfe suchende.
Und das ewig hohe Lied auf Linux kann ich auch nicht mehr hören, denn das ist auch kein Allheilmittel.
Ich bin auch ein eifriger Windows 10 Meckerer, aber Linux ist eher ein OS von Programmieren für Programmierer gebastelt und eine ganz andere Welt, mit kryptischen Begrifflichkeiten und verschachtelten Prozessen, aber wem´s Spaß macht.
Mir geht es da wohl wie dem Großteil der jahrelangen Windows-User, nicht meien Welt, vielleicht bin ich dafür auch nur zu simpel gestrickt.
Dem TO empfehle ich dem Tipp von Tar_Ava Folge zu leisten und sich bei Bedarf nochmal zu melden.

bye
Ich bin auch ein eifriger Windows 10 Meckerer, aber Linux ist eher ein OS von Programmieren für Programmierer gebastelt und eine ganz andere Welt, mit kryptischen Begrifflichkeiten und verschachtelten Prozessen, aber wem´s Spaß macht.

Hier sieht man ganz deutlich: Du hast keine Ahnung von aktuellen Linux-Distris.

Und obendrein ignorierst du die Tatsache, wie umständlich Windows 10 ist - oder bist du echt der Meinung, dass man Windows 10 mit der Muttermilch aufgesogen hat und das jeder bedienen kann? Wenn es um Fehlersuche geht, wird alles versteckt, man mit wird mit nichtssagenden 0x01851234 Fehlercodes beglückt und soll dann möglichweise in der Registry dann irgendwas verstellen. Ja dor allem die Registry ist ja komplett intuitiv.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also ich will mal eine Lanze für  ch55 brechen.
Linux Mint von wegen intuitiv  Denkste denn auch hier gibt es genügend  Fallstricke die dir das Linuxleben aufregend machen können.
Ich habe es selbst getestet und als 25 jähriger Autodidakt ist es mir  schwer gefallen damit umzugehen und  Nein das hat nix damit zu tuen das man geistig schwerfällig ist.
Also  Tassadar bleib mal locker, es hat nicht jeder dein Auffassungsgabe.

Mehudine

Linux Mint von wegen intuitiv  Denkste denn auch hier gibt es genügend  Fallstricke die dir das Linuxleben aufregend machen können.

Ach? So schlimm, dass dir spontan keine Beispiele dazu einfallen?

Zitat
Ich habe es selbst getestet und als 25 jähriger Autodidakt ist es mir  schwer gefallen damit umzugehen und  Nein das hat nix damit zu tuen das man geistig schwerfällig ist.
Also  Tassadar bleib mal locker, es hat nicht jeder dein Auffassungsgabe. 

Erstens muss ich mich nicht lockermachen, Lanzenbrecher und Linux-Hater sollte das besser mal tun, zweitens wette ich, dass du jahrelang Windows verwendest hast und es auch immer noch tust und eben dieses Wissen gegen dich arbeitet. Ich les das so häufig - man ist in seinen Windows-Gewohnheiten gefangen und alles was anders ist, ist dann plötzlich 'kryptisch'. Euer Eindruck täuscht euch da gewaltig.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Tarava,
Ich kann das Linux-Gesülze nicht mehr hören.
Es ging um ein Problem bei der Installation von WIN 10. Ist dass zu schwer für Dich @Tassader, zu verstehen. Wenn Du dazu nichts beitragen willst, dann lasse es doch einfach. Dann brauchst Du dich nicht mit den Windows-Nutzern herum zu ärgern. Wahrscheinlich hast Du nur solche "Gurken"-Rechner, das Dir noch nie die Möglichkeit gegeben wurde, es mal mit Win10 zu versuchen, ohne ständig irgendwelche Pakete installieren in irgend welchen Terminalfenstern installieren zu müssen, um dann aber unbedingt mit Windows-Software in Emulatoren zu arbeiten. Am besten für jedes Programm eine eigene Wine-Installation.

@Tarava,
Ich kann das Linux-Gesülze nicht mehr hören.

Niemand zwingt dich, die Beiträge zu lesen. Im Übrigen kam der Linux Tipp von q1 und nicht von mir. Und er hat völlig Recht, denn diese alte Gurke also ein uralter DualCore wird mit Windows 10 ein Desaster werden. Und weil ihr ja immer hier im computerhilfen.de Forum so darauf herumreitet, dass man niemals alte funktionierende Hardware wegschmeißen darf, gab es eben den folgenrichtigen Tipp zu Linux. Damit musst du einfach mal zurechtkommen.

Zitat
Am besten für jedes Programm eine eigene Wine-Installation. 

Wenn du keine Ahnung von Linux hast, darfst du auch ruhig mal schweigen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welches Linux macht die Installationen und Updates Windows konform, ohne lange Befehlszeilen zu verwenden?
Weil "alte Gurken! angeführt wurden auch Linux läuft auf solchen nicht besser.
Habe einen Test mit ZORIN 15 und Windows 10 auf einem Compaq NX mit einem AMD Prozzi 1.8 Ghz und 3 GB Speicher versucht. Wobei beide System keine Probleme hatten, aber Zorin welches fast wie Windows zu benutzen ist, auch nicht besser ausgesehen hat.

« Letzte Änderung: 22.11.19, 21:49:30 von Hannibal624 »

Es hat hier niemand von Schuld gesprochen. Aber es ist ein Fakt, dass Windows 10 resourcenhungrig und festplattenintensiv ist.

Wir schreiben in Kürze das Jahr 2020 - da ist es einfach Standard, einen Rechner mit mindestens 8 GiB RAM und einer SSD zu haben. Damit läuft Windows 10 auch rund. Und es muss auch nicht gleich der dickste Prozessor sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wobei man eventuell mal auf den TO warten könnte zwecks rückmeldung.

Der meldet sich doch eh nicht mehr nachdem die Linux Hater seinen Thread zerstört haben ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Warum nuzt man nicht hier den chat? da kann man kostenlos aufeinander hauen,ohne jemanden zu ärgern. Sieht man vom Bot mal ab.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
@Tarava,
Ich kann das Linux-Gesülze nicht mehr hören........
Sollte natürlich "@Tassader" heißen.

 
Zitat
Im Übrigen kam der Linux Tipp von q1 und nicht von mir.
Bist aber wieder mal voll in die Lobeshymnen eingestiegen.
 [
quote]Wenn du keine Ahnung von Linux hast, darfst du auch ruhig mal schweigen. [/quote]
Bekannter Weise läut nicht jedes Windows-Programm mit jeder WINE-Version.

 
Zitat
Der meldet sich doch eh nicht mehr nachdem die Linux Hater seinen Thread zerstört haben
Der meldet sich deshalb nicht mehr, weil das hier meist so üblich ist.

Und vielleicht hat ihm ja der einzige Linuxfreie Hinweis von @Tar-Ava bereits geholfen.

@q1
 
Zitat
Warum nuzt man nicht hier den chat? da kann man kostenlos aufeinander hauen,ohne jemanden zu ärgern. Sieht man vom Bot mal ab.
Aber A....lo.. oder S.h....e darf man da ja auch nicht sagen.

« ich wüsste gern, was der dde Server überhaupt ist und tutBSOD WHEA_UNCORRECTABLE_ERROR »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...