Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win95: Zusätzliche Festplatte unter Win95

Hey,

ich habe folgendes Problem. Wir haben einen ziemlich alten PC, für den ich eine gebrauchte Festplatte (Quantum Fireball CR 8,4 GB) gekauft habe. Ich habe sie richtig eingebaut und das Bios zeigt sie auch an, wenn ich in Windows die Hardwareerkennung durchlaufen lasse findet er jedoch keine neue Hardware. Ein Freund von mir meinte ich muss die Festplatte formatieren aber wie soll das gehen wenn ich nicht mal auf die Platte zugreifen kann?! Bitte helft mir!

Gruß Tical213!



Antworten zu Win95: Zusätzliche Festplatte unter Win95:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du das System auf FAT16 oder auf FAT32 konvertiert?
FAT16 erkennt nur 2GB also schau mal nach unter Arbeitsplatz, C rechte Maustaste, Eigenschaften wenn da FAT16 steht ,gehe auf Start/Programme/Zubehör/Systemprogramme ,da müßte was stehen von Konvertieren auf FAT32 :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mittels "fdisk"
Von der Startdiskette booten und fdisk ausführen.
Auf Laufwerk "2" wechseln
Partitionsdaten anzeigen lassen und vorhandene Partitionen löschen.
Dann erweiterte Dos-Partition über die gesamte Größe erstellen.
Dann 1 oder 2 "logische" Dos-Laufwerke erstellen.

Danke, hat geklappt


« Win XP: Windos Update (leeres Fenster)Win XP: internet explorer »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...