Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Schwarzer Bildschirm

Hallo,
ich habe an meinem Notebook an der Einstellung der Grafikkarte herumgespielt, da ich ein Spiel installieren wollte. Jetzt bekomme ich seit dem Neustart nur noch einen schwarzen Bildschirm. Der abgesicherte Modus startet auch nicht mehr. Hat vielleicht jemand eine Idee wie ich den Bildschirm wieder starten kann?
Vielen Dank
Tanja



Antworten zu Win XP: Schwarzer Bildschirm:

Was hast du denn an der grafikarte "herumgespielt"?!
Kann sein das du sie übertaktet hast...?! und sie sihc deshalb sicherheitshalber abschaltet...!?

Mantrid

Es stand unter Grafikkarte nur VGA Save und plötzlich "Wird beendet". Das war auch nicht mehr rückgängig zu machen, denn ich habe mich schon gedacht, daß das nicht gut ist. Kennt jemand irgend eine Möglichkeit außer Windows neu zu installieren? Ich hätte nämlich ein paar Daten auf dem PC, die ich gerne retten würde.

Versuch mal: starten - dann ne weile booten lassen dann powerknopf 5sec drücken bis er ausgeht...dann erneut drücken um zu starten!
Abgesicherter Modus  wärhrend des startens f8 drücken!
Naja windows neu installiern heist ja nciht das  ander daten gelöscht werden!... versuch mal mit der xp cd zu booten! und dann ne reperatur... wenn das ncih klappt  systemwiederherstellung!!
was hast du fürn monitor? tft? crt?


Mantrid

« Letzte Änderung: 09.12.04, 08:20:44 von Mantrid »

« Win XP: Router Problem?Win XP: plötzlich schwarzer monitor »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!