Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: media player/movie maker funktioniert nicht; fotos werden nicht angezeig

hallo!


ich habe seit gestern ein ziemlich großes problem mit meinem pc. ich habe bei der software einige sachen gelöscht, scheinbar zuviel:
-> nun spielt der microsoft media player keine musik mehr ab, immer kommt die fehlermeldung:
Windows Media Player kann die Datei nicht wiedergeben, da ein Problem mit dem Audiogerät besteht. Möglicherweise ist im Computer kein Audiogerät installiert, das Audiogerät wird gerade von einem anderen Programm verwendet, oder es funktioniert nicht ordnungsgemäß.
-> der microsoft movie maker wird nicht mehr gestartet, immer kommt die fehlermeldung:
Windows Movie Maker kann nicht gestartet werden, da die erforderliche Audiohardware auf Ihrem Computer nicht gefunden werden kann.
-> dann kann ich keine fotos mehr im Picture Viewer anzeigen, es kommt immer die meldung:
Die Systemdatei ist nicht geeignet, um Anwendungen für MS-DOS oder Microsoft Windows auszuführen. Klicken Sie auf "Schließen", um die Anwendung zu beenden.

da hab ich wohl aus versehen zu viel gelöscht :-\
ich glaube das programm dass ich gelöscht habe, hieß so ähnlich wie "codex/encoder/.." oder sowas.

ich hoffe ihr könnt mir bezüglich dessen weiterhelfen!!!

danke schonmal!!!


« Win98: Festplatte Neuformatieren funktioniert nichtWin XP: Daten herstellen nach Löschen Papierkorb »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...