Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Mein Computer fährt nicht mehr herunter

 ???
Ich habe einen AMD Athlon [TM] XP 2400+ und 512 MB-DDRRam
mit einer Windows XP Home Edition Installation.

Mein Problem ist folgendes:

Wenn ich meinen Computer starte, läuft alles Prima, dann komm ich auf den Startbildschirm (Windows-New-Style) und kann mich ganz ohne Probleme anmelden und auch wieder dem Benutzer wechseln. Wenn ich jedoch meinen Computer herunterfahren will passiert nicht sonderlich viel. Er meldet sich ab und zeigt er nur noch an: "Computer wird heruntergefahren", doch es passiert überhaupt nichts. Ich hab schon mal 2 Stunden gewartet, aber er fährt und fährt nicht herunter bis ich ca. 5 Sekunden auf den Startknopf drücke. Was mir aufgefallen ist, dass er bis zum Ende den Mauszeiger anzeigt.

Was ich schon versucht habe:

- Das APM zu aktivieren, was nicht geht weil ich schon  
  "AMPI" habe.
- regedit Datei: Dort die Powerdownaftershutdown auf  
  1 umzustellen

Was kann ich noch machen, muss ich Windows wieder neuinsterlieren. Wäre COOL wenn ihr mir helfen könntet.  



Antworten zu Win XP: Mein Computer fährt nicht mehr herunter:

Hi,
dieses Problem hatte ich auch. Bei mir hat geholfen das DSL-Modem vor dem Herunterfahren auszuschalten. Versuchs doch mal!

XpAntispy laden und "schnelles herunterfahren" aktivieren ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo,
schau mal mal  "start - systemsteuerung - energieoptionen -
und sofern vorhanden mußt du"APM" aktivieren.

« Letzte Änderung: 23.05.06, 10:08:33 von ottodererste »

« Mein Rechner fährt nicht mehr hoch. Habe schwarzen Bildschirm und das Bios piep.Netzwerkzugriff langsam »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!