Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

Win XP: NTLDR is missing

PC stratet nicht
bringt als Meldung NTLDR is missing
Press CTRL+ALT+Del


 

Tritt der Fehler noch vor dem Start des Betriebssystems auf, so fehlt auf dem Laufwerk, von dem aus gebootet werden soll, die entsprechende Betriebssystem-Komponente. Im ersten Schritt sollte man also die Bootreihenfolge im Bios überprüfen.
Ist sichergestellt, dass der PC vom richtigen Laufwerk bootet, so muss man tatsächlich von einer fehlerhaften NTLDR ausgehen. Demnach ist der zweite Schritt, die fehlenden Dateien zu ersetzen.
Wenn alles nichts nützt, kann man immer noch versuchen, Windows zu reparieren.

« Letzte Änderung: 15.05.08, 20:06:43 von Computerhilfen »


Antworten zu Win XP: NTLDR is missing:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
14 Leser haben sich bedankt

Hallo,

von der XP-CD starten.
Bei der ersten Möglichkeit die Option R wählen, es wird die Wiederherstellungskonsole aufgerufen.
Passwort eingeben (bei XP-HOME reicht 1 x die Eingabetaste)
Windows-Installation wählen, meisten Nr. 1

Dann eingeben:
fixmbr c: <RETURN>
fixboot c: <RETURN>
copy d:\i386\ntldr c:\ <RETURN>
copy d:\i386\ntdetect.com c:\ <RETURN>
(d: ist der Laufwerksbuchstaben vom CD-Laufwerk, falls bei dir anders einfach abändern)
exit <RETURN>
Die Wiederherstellungskonsole wird verlassen und das System startet neu.

Hi @ all

hab das selbe Problem mit NTLDR is missing!
Ich hab die Befehle in der Windows-Reperaturkonsole auch richtig eingegeben, es erscheint aber bei

copy d:\i386\ntldr c:\

die Meldung dass die Datei nicht kopiert werden konnte!
Alle anderen Befehle funktionierren einwandfrei!
 Wär toll wenn mir jemand helfen könnte!!! 

Danke schon mal!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo,

ist d: auch den CD-Laufwerk, oder hat es einen anderen Laufwerksbuchstaben.

Nein es ist schon d: weil ich ja die NTLDR Datei fehlerfrei kopieren kann nur bei ntdetect geht das nicht...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt

drücke dich genau aus !

Oben schreibst du bei ntldr geht es nicht !

Was gibst du genau bei ntdetect ein ?
Es heißt genau:
copy d:\i386\ntdetect.com c:\

Evtl. die genaue Fehlermeldung.

Also wenn ich eingebe:

copy d:\i386\ntldr c:
 kommt keine Fehlermeldung und es steht da dass die Datei kopiert wurde.

Wenn ich eingebe:

copy d:\i386\ntdetect.com c:\
 kommt eine Fehlermeldung die besagt dass die Datei nicht erfolgreich kopiert wurde.


Fixboot und Fixmbr funktionieren einwandfrei.

Es geht also nur um die ntdetect.com!

Hallo zusammen, ich habe noch eine andere Möglichkeit um die eigene Festplatte wieder auf trab zu bringen!

F10=ROM Based Setup > Erweiterung > und jetzt Die Startreihenfolge auf:
MultiBay Notebook 1.
Festplatten Notebook 2.setzen und speichern, neu booten!
Die DOS-CD einlegen!

Dann muss man im Menü "Mit CD-ROM unterstützung starten" wählen und weiter...

Nun läuft ein Skript durch. Am ende erscheint A:> da gibt man nun einfach "fdisk" ein und geht dann im Menü auf "4". Wenn noch Partitionen vorhanden sind, +Es" und dann im Hauptmenü auf "3". Dort drin auf die jeweilige Nummer, für primäre Partitionen 1, erweiterte 2! Danach muss die Partition dort drin gelöscht werden. Am schluss mit "esc" wieder raus. Klicke "4" um zu sehen ob diene Partitionen auch wirklich weg sind!

Um eine Partition zu erstellen, "1" und nochmals "1". Da drin erstellen der Partition durchführen.

Am Schluss raus und es erscheint wieder A:> Dort auf das CD-Laufwerk wechseln mit A:> x: (x für dein Laufwerk)
dann erscheint x:>! Nun die DOS-CD rausnehmen und das Betriebssystem einlegen!

Bei x:> dir /p eingeben, damit am alles sieht! (Um alle daten zu sehen, leertaste klicken!)

Danach bei x:>setup eingeben und ende. Dein OS wird installiert, von nun an, muss man weiter machen, wie gewohnt!

Gruss Nox

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

1.) Wer will die Partition löschen und alle Daten verlieren ?
2.) Läuft das XP unter NTFS geht es nur über die NON-DOS-Partition löschen. Gibt es erweiterte Laufwerke mit logischen Laufwerken gibt es noch weitere Probleme
3.) mit WIN9x kann ich nur eine FAT32-Partition erstellen und warum sollte ich das tun. Partitionen lassen sich während des XP-Setups erstellen.
4.) mit Setup startet keine XP-Installation wenn von der WIN98-CD gebootet wurde.

Hallo AchimL.

ich stehe gerade vor dem selben Problem: NTLDR fehlt.

Jetzt habe ich wie du beschrieben hast per WinXP Pro CD gestartet und bin in der Wiederherstellungskonsole gelandet. Hier musste ich schonmal kein Passwort eingeben (?).
Wenn ich dann die datei ntldr kopieren möchte bekomm ich immer einen Bluescreen mit der Meldung "BAD_POOL_HEADER"

Wäre schön, wenn jemand mir hier weiterhelfen könnte.

Danke

STEPHAN
 

Gleiche Problem, aber wenn ich nochmals starte das PC word nicht vom CD starten und geht nach einige sekunden direkt zum NTLDR fehlt meldung.

Wie kann ich vom CD starten? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bootfolge für CD einstellen
http://youtube.com/watch?v=TX6B2VWgB5Y

hallo,

NTLDR fehlt - Reparieren / Wiederherstellen

Beim Starten von Windows erscheint die Meldung "NTLDR fehlt" oder ist nicht vorhanden.

Dies kann mehrere Ursachen haben:

1) Eine evtl. falsche Einstellung im BIOS. Die Festplatte auf der das Batriebssystem installiert ist, wurde nicht als Primary ausgewählt

Oder:

2) Eine 2. Festplatte wurde eingebaut und vermutlich falsch gejumpert. Bitte überprüfen, ob die Festplatte auf Slave gejumpert wurde und die vorhandene auf Master. Klappt das nicht, beide auf CableSelect jumpern.

Oder:

3) Fehlerhafte Einträge in der boot.ini. Haben Sie diese Bearbeitet, versuchen Sie über den abgesicherten Modus die Änderung rückgängig zu machen.

Oder:

4) Es könnte ein Problem mit dem Master Boot Sektor vorliegen, dazu versuchen Sie hiermit den Bootsektor zu reparieren: Windows bootet nicht mehr weil der Master-Boot-Record beschädigt ist

Oder:

5) Die Datei ist tatsächlich beschädigt oder nicht vorhanden. Dazu starten Sie den PC von der CD und wählen am 1. Bildschirm "R" für reparieren. Geben Sie nun Ihr Administrator Passwort an, anschließend führen Sie folgende Befehle aus:

copy d:\i386\ntldr c:\

und

copy d:\i386\ntdetect.com c:\

Tauschen Sie d:\ hier durch Ihren Laufwerksbuchstaben

Oder:

6) Ein defektes IDE-Kabel kann diesen Fehler auch auslösen, bitte tauschen Sie das Kabel oder überprüfen Sie es auf evtl. Wackler/Fehler.


 

Neue Aufgabe für euch. Habe auch die Fehlermeldung doch habe ein Raid 5 eingerichtet mit dem Boardeigenen Raidcontroller vom Asus P5n-e-sli. Ich habe dort 4x 500 GB in Raid 5 und möchte darauf nun XP Installieren. Aber wenn ich die XP CD einlege, kommt immer der Fehler NTLDR is missing

Kann also garnicht in die Wiederherstellungskonsole wechseln von XP.

Vielleicht habt ihr ja auch hier ne Lösung. Falls ich selbst eine finde sag ich bescheid.

MfG

Darkraver

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo,

vermute mal, es wird gar nicht von der CD gebootet !

Bootreihenfolge im BIOS überprüft ?
Kommt die Frage: Drücken sie eine Taste um von CD zu starten ?

Wenn nicht, wird auch nicht von der CD gebootet.


« Win XP: mein media player geht nicht, er schreib mir 'kein audiogerät gefunden'Windows XP: auf der HP von E-plus registrieren. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...