Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Standby funktioniert nicht mehr + Fehlermeldungen

Hallo!

Also ich habe folgendes Problem und bin ziemlich ratlos.

Ich habe vor kurzem meine Festplatte neu formatiert und den Verkaufszustand wiederhergestellt. Nun, der Laptop war vorher mit Windows XP Home Edition und anschließend mit XP Professional. Nun wieder die Home Edition, da ich einige Probleme mit Professional hatte. Aber seit dem bekomme ich andauernd beim Booten Fehlermeldungen.

Die Dateien sysdata.xml und eine minidump Datei seien fehlerhaft oder beschädigt.

Nun gut, es beeinträchtigt nicht wirklich, trotzdem ist es störend, vorallem, weil ich nicht weiß, was es zu bedeuten hat.

Nun geht aber auch das Standby nicht mehr. Ich habe alles eingestellt, sodass es funktionieren müsste, jedoch stürzt der PC anscheinend ab, wenn ich auf Standby gehe. Er rebootet noch einmal.

Die Grafikkarte ist in Ordnung, natürlich auch der Treiber, dort konnte ich keine Fehler feststellen.

Meine Frage, woran könnte es liegen?

Würde mich sehr über Antworten freuen.



Antworten zu Win XP: Standby funktioniert nicht mehr + Fehlermeldungen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

geh doch mal in die ereignisanzeige und poste die genaue fehlerbeschreibung hier.

unter rechte maustaste auf den arbeitsplatz/verwalten/ereignisanzeige

gr r3d


« Ungueltiges System auf leere FestplatteWin XP: Faxeinstellung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...