Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Betriebssystem im ..,.; Wie komme ich noch irgendwie an die Daten?

Hallo, ich habe folgendes problem.
Mein Rechner war extrem lange im einsatz als dann plötzlich ein blue-screen kam, wo stand das es irgendeinen kernel fehler oder der gleichen gab.
Nunja, nach diesem fehler ließ sich windows nicht mehr starten, systemwiederherstellung ging nicht, abgesicherter modus auch nicht.
Mein Problem ist das ich irgendwie noch an ein paar einzelne datein will, kann mir irgendjemand sagen ob das möglich sei, und wenn wie?
Ich hoffe ihr habt mein problem verstanden

edit:       so zum Auftritt des Fehlers kann ich sagen, dass ich ein Spiel gespielt hatte, nunja der rechner reagierte nur noch sehr langsam bzw. gar nicht mehr. Im nächsten Moment war dann der bluescreen da, wobei irgendein kernel-fehler erwähnt wurde. Der Pc war zu diesem Zeitpunkt ca. 30 Stunden im Einsatz. Mein System ist grob gesagt ein: AMD Athlon 64 3700+ (Sockel754)
Neo K8T Neo Series Mainboard
1024 MB Arbeitsspeicher
Geforce FX 5700Ultra
500 watt netzteil
Service Pack 2 (aktuellste version)
Zu Treibern kann ich keine Auskunft geben, allerdings weiß ich das diese auch aktuell sind.
Noch etwas? Ich hoffe ihr könnt mir helfen

"Wurde schon eine Reparatur von der System CD durchgeführt?" Jain, ich hatte es versucht allerdings hängt der sich auf wenn er das betriebssystem sucht und die festplatte überprüft



Antworten zu Betriebssystem im ..,.; Wie komme ich noch irgendwie an die Daten?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Entweder mit einer Bart PE Cd,die Nero integriert hat,dann die Daten bene brennen ,Voraussetzung ist aber,dass du zwei Laufwerke hast. Oder eine Bart PE CD und ein USB Stick. Mit der Live CD kannst du dann Daten von der Festplatte auf den USB Stick kopieren.

Entweder mit einer Bart PE Cd,die Nero integriert hat,dann die Daten bene brennen ,Voraussetzung ist aber,dass du zwei Laufwerke hast. Oder eine Bart PE CD und ein USB Stick. Mit der Live CD kannst du dann Daten von der Festplatte auf den USB Stick kopieren.
Kannst du das bitte mal genauer erklären, bzw. mir inet-adressen geben wo mir mehr infos gegeben werden?

Uiii, das klingt ein wenig nach Festplattendefekt - Allerdings kann dies aus der Ferne nicht mit Bestimmtheit gesagt werden  :-\

Also, wenn die Reparatur nicht klappt und der Tipp von Rumak18 nicht fruchtet, dann wird wohl eine neue Harddisk fällig sein. Die neue Platte machst Du zum "Master", die alte zu "Slave". Nun installiert Du auf der neuen Platte Dein Windows und kannst später, falls die alte Platte noch nicht 100% im Nirvana ist, noch ein paar Daten retten.

Hoffe geholfen zu haben.

Liebe Grüsse
Eisu

Uiii, das klingt ein wenig nach Festplattendefekt - Allerdings kann dies aus der Ferne nicht mit Bestimmtheit gesagt werden  :-\......

Nein das glaub ich ehrlich gesagt nicht da ich eine frühere festplattensicherung die mit caldera dos auf cd erstellt wurde funktioniert, dass heißt ich kann wenn das programm startet und ich das image der sicherung auswählen soll und ich den pfad angeben soll auch auf die festplatte zugreifen, wo all die schönen dateien liegen die ich noch sichern möchte...
Also ist die platte nicht defekt

Okay, dann könntest Du mit Partiton Magic (oder so) eine neue Partiton erstellen und deine Dateien, die Du sichern möchtest, auf das neu entstandene Laufwerk kopieren (mit Bart PE oder dem copy-Befehl der Windows-Konsole). Danach installierst Du auf die erste Partiton ein ganz frisches Windows.

Allerdings, wenn Du denkst, das die Platte nicht kaputt ist, müsste die Reparatur funktionieren. Es gibt verschiedene Reparaturfunktionen für Windows XP, mein Link zeigt auf die gründliche Variante.

Grüsse, Eisu

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
hier
findest du alle Infos,die du brauchst. Nicht abschrecken lassen.Ist komplizierter,als es ausschaut.
Oder hier
hier
findest du alle Infos,die du brauchst. Nicht abschrecken lassen.Ist komplizierter,als es ausschaut.
Oder hier

Danke erstmal für die hilfe, aber eine frage hab ich noch bei pc-welt steht:

Zusätzlich brauchen Sie

   1. ein laufendes Windows 2000, XP oder Server 2003, und
   2. eine Installations-CD von Windows XP mit integriertem Service Pack 1 (oder 2) beziehungsweise eine Installations-CD von Windows Server 2003.

muss das mein eigenes sein, wenn ja würde das nicht funtionieren da ich auf meins ja nicht mehr zugreifen kann

hallo nochmal,
langsam befürchte ich auch das die festplatte kaputt ist,
dies scheint mir so aufgrund von Acronis Disk Director.
Dort kommt wenn ich die festplatte überprüfe immer  Fehler beim Lesen von Sektor 6.316.201 auf DAtenträger.
Was genau heißt das?


« Wie gehe ich vor, um auf den neuen Rechner XP draufzuinstallieren?Bildschirmschoner »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...