Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Kann Ordner nicht löschen!

Hi,

ich kann bei mir einen Ordner nicht löschen! Es erscheint immer die
Fehlermeldung:Quelldatei oder vom Quelldatenträger kann nicht gelesen werden!

Ich hab keine Ahnung warum er die nicht löschen kann!
Ich bin schon ziemlich lange Windows user aber so ein problem hatte ich noch nie!

Wär nett wenn ihr mir helfen würdet!

Mfg Tux



Antworten zu Win XP: Kann Ordner nicht löschen!:

Was isses denn fürn Ordner, wie lang is der Ordnername, ansonsten probiers mal im abgesicherten Modus.

Gruß

Hi,

Also im Abgesicherten Modus kann ich den Ordner nicht löschen. Es ist ein Ordner der beim Deinstallieren von einem Spiel übrig geblieben ist und der Name hat 17 Buchstaben!

Mfg Tux

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Benenn ihn doch mal um, mit weniger Buchstaben und versuchs noch mal.

Geli

Das hab ich auch schon versucht aber da kommt genau die gleiche Fehlermeldung!

Mfg Tux

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

kannst du den Ordner auf ein anderes Laufwerk
verschieben ?

Versuchst du es mit dem Windows-Explorer oder einem
anderen Win-Commander ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn du eventuell ins dos reinkommst, kannst in von dort aus löschen, mach ich auch, wenn ich dateien nicht unter win löschen kann

Hallo,

also verschieben kann ich den Ordner auch nicht, egal wohin!
Mit den Explorer oder Wincommander klappts auch nicht!
Und über die Eingabeaufforderung gehts auch nicht!
Ein Kumpel hat gesagt über dir Registry bei Windows aber wie komm ich da rein?

Mfg Tux

start->ausführen->regedit
aber da solltest du dann wirklich nur was verändern wenn du auch weißt was du tust  ;D

Danke Pascal!

Jetzt hab ich zwar diesen Ordner aus der Registry gelöscht, aber er is immer noch da!
So langsam verzweifle ich  ???


Mfg Tux

Es könnte sich um eine Datei handeln die sich beim Systemstart automatisch läd, also kannst du sie nicht löschen.
Schau in deinem Task-Manager nach, wenn du die Datei findest lösch sie.Dann zurück zum Ordner und löschen.
Schau vorher nach ob er schreibgeschützt ist.
Viel Glück

Hallo,

also im Taskmanager is nichts von dem Ordner zu finden! Da steht nichts in den Prozessen und nichts bei den Anwendungen!

Ich glaub so langsam muss ich  mich mit den Ordner anfreunden! *g*

Mfg Tux

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wie ist denn die Platte formatiert ?
FAT32 oder NTFS ?

HI,
hol Dir doch bei "Freenet.de" das Freewareprogramm RegCleaner. Dieses Programm listet alle Programme auf und kann dann prima löschen (Reg usw.).  Unter -Tools- stellst Du bei -Reg... reinigen auf -Automatisch-

Hi,

ich hab ein FAT System!

Und mit dem RegCleaner kann ich nur Programme und Registry einträge löschen aber es ist ja ein Ordner und kein Programm!


Mfg Tux


« Win XP: Administratorkonto gelöscht!Win XP: Pc fährt nicht mehr runter »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...

Explorer
Der Windows Explorer, kurz Explorer, ist ein Dateiverwalter von Microsoft und ist von älteren Windows Versionen auch als Arbeitsplatz und seit Windows Vista als Comp...