Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Andere: Ubuntu 6.10 installieren

Hallo zusammen,

ich würde gerne auch Ubuntu Live CD ausprobieren und installieren, leider ich komme nicht in den Genuss.
Mein Rechner ist ein Wohnzimmer PC und an ein Plasma TV angeschlossen. Zur Zeit ist WinXP drauf und funktioniert eigentlich ganz gut bis auf die Tatsache, dass es total unsicher ist. Ich habe Ubuntu Live-CD versucht zu starten. So weit alles OK. Ich habe aber riesen Problem mit der Grafik. Das Bild ist total verzehrt, alles vershoben und ich komme nicht in die Steuerung. Liegt das an meiner Graka? (GeForce 6200) Oder ist Ubuntu nichts für Wohnzimmer?

gruß
 


Antworten zu Andere: Ubuntu 6.10 installieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Antwort hängt von verschiedenen Sachen ab:

1.) Hängt dein Plasma-TV am VGA oder DVI-Port der Karte oder gehst du über TV-out in den Fernseher?

2.) Wird der richtige Treiber geladen? in /etc/X11/xorg.conf sollte in der Section "Device" als Treiber (Driver) nv stehen. Idealer wäre noch nvidia, der wird aber standardmäßig nicht mitinstalliert, weil er nicht quelloffen ist.

Wenn du bereit und Willens bist, dich ein wenig einzuarbeiten, taugt Ubuntu sicher auch für diese Zwecke. So einfach wie bei einem Windows XP ist das allerdings nicht.

Wenn du also keine Angst hast, von Hand in diversen Konfigurationsdateien zu arbeiten, die modlines deines Plasma-TVs herausfindest, den Nvidia-Treiber installiert bekommst...... u.s.w. wirst du auch mit Ubuntu oder Kubuntu Spaß haben.
Ich hatte hier bei mir anfangs auch diverse Probleme, meinen Monitor am DVI-Port einer Matrox-Karte korrekt anzusteuern, die liessen sich aber alle lösen.
Die Möglichkeiten, die mir mein jetzt voll funktionierendes Kubuntu bietet, haben mich zumindest bewegt, Windows komplett zu verbannen. 

Hallo didus,

ich habe mein Plasma TV an einem DVI Anschluß dran.
Ich kann leider nicht sehen ob der richtige Treiber geladen wird, da nach dem Start der Live CD das Bild total daneben ist. Ich kann nichts einstellen, geschweigen in die Konsole rein. Ich kann einfach nichts mehr endziffern. Den Rechner muß ich dan auf brutaler Weise einfach vom Strom nehmen.  ???

Gruß

um den rechner unter linux neu zu starten, brauchst einfach nur ctr+alt+entf drücken ;)

um die grafische oberfläche abzu schiessen ctrl+alt+backspace

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

beim Start von einer Livecd stellt das "brutale vom Strom nehmen" kein Problem da. Das Dateisystem kann ja bei einem Read Only Medium wie der Live CD nicht beschädigt werden.

Schliesse doch einfach mal einen normalen Monitor an, statt Dein Spezialfall Plasma TV. Dafür sind die LiveCDs gemacht und nicht für Spezialfälle. Wenn dir dann das System gefällt, kannst Du es auf Festplatte installieren und dann auch auf Dein Plasma TV konfigurieren.

Have Fun

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du könntest versuchen, der Live-CD mitzuteilen, dass sie direkt in der richtigen Auflösung bootet.
Ich kenne die Auflösung deines Plasma-schirms nicht, aber versuche dochmal, bevor der eigentliche Bootvorgang beginnt, vga=771 als boot-parameter.
Vielleicht gibt das zumindest ein brauchbares Bild für die Konsole.
Andere Modi sind:
Farbtiefe           |  640x480   800x600   1024x768   1280x1024
256        (8bit)   |   769           771           773         775
32000     (15bit) |   784           787            790         793
65000     (16bit) |   785           788            791         794
16.7 Mill.(24bit)  |  786           789            792         795


 


« Suse: BERYLSuse: Verschlüsselung im Dualboot »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!