Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Suse: schönheitsfehler Kde 4.1

 Hallo zusammen
Irdenwie sieht mein Kde 4.1 nicht so aus wie es sollte

1. Wie bekomme ich diesen Rahmen um meine Symbole Weg?
2. Wie kann ich die Symbole auf meiner Taskleiste verkleinern?
3. Wie kriege ich die Symbole von meinem Kick off menu neben der Uhr, die kleinen Symbole die gestartet sind (Networkmanager, automatisches Update, Sound u.s.w)wieder zu sicht?
kann mir jehmand bei diesem Problem helfen? 

« Letzte Änderung: 13.08.08, 10:59:40 von suse-user »

Antworten zu Suse: schönheitsfehler Kde 4.1:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

KDE 4.1 sollte nach der Installation so Aussehen

Deinstalliere deine aktuelle KDE Version auch was
im Home Verzeichniss unter KDE steht.
Installiere KDE 4.1 dann einfach neu.

« Letzte Änderung: 17.08.08, 08:31:32 von susendit »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

den Rahmen den du weg haben möchtest, der ist völlig richtig. KDE 4.1 benutzt nun Plasmoids um den Desktop zu organisieren. Per Default startet die Suse dies mit den Desktopicons.
Die Größe der Symbole beinflusst du wie auch bisher bei KDE3 im Kontrollzentrum. Voreingestellt ist 48 Pixel für die Desktopicons, 32 Pixel ist aber die bessere Wahl. Im gleichen Menü kannst Du auch die Icongröße der Icons in der Taskleiste beeinflussen.
Neu installieren brauchst Du wirklich nicht. Idealer weise lege aber einen neunen Benutzer speziell für KDE 4.1 an. Dann kommt es zu keiner Vermischung irgendwelcher Einstellungen. Zur dritten Frage. Vermutlich hast du die Anzeige geschlossen. Oben rechts in der Rechten Desktopecke ist ein Symbol das wie eine Halbmond aussschaut. Damit kannst Du die Anzeige wieder hervorzaubern oder auch Deinen Desktop mit neuen Plasmoiden bereichern. Das kann dann beispielsweise so aussehen:

Have Fun

« Letzte Änderung: 17.08.08, 11:49:19 von Dr. SuSE »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Dr. SuSE und susendit
Erstmals danke vielmals für die Antworten.
Ich persönlich finde auch das ich es nicht brauche neu zu Installieren. Da ich ja damit Arbeiten kann. trotzdem Danke

Jetzt zu meinen Fragen. Dass es um die Symbole einen Rahmen gibt, weiss ich. Leider rede ich von dem grossen Rahmen (Arbeitsplatz) Links oben auf meinem Desktop. Mit den Icons drin. Ich kann die Symbole weder anordnen noch verschieben, noch sonnst etwas mit diesen machen. (Z.b. Den kleinen Rahmen um die Symbole aufrufen) Kann aber die programme öffnen.
Frage 2 mit der grösse der Symbole ist mitlerweile gelöst. danke vielmals.
Jetzt noch zu meinem Kickermenu, leider ist diese Aktiviert. Man sieht es neben der Uhr das sie Existiert. Ich kann auch mit der linken maustaste draufklicken und das Kickerplasmoid löschen. (habe aber keine anderen Optionen ausser Löschen). Nur die Symbole sieht man nicht (wie z.B. das grüne symbol Automatisches Update, oder eben das symbol Sound.)
Ich sah die symbole nicht mehr, nach dem Update auf Kde 4.1

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

bevor wir hier lange raten warum das so ist, beginne einfach von vorne. Dazu bennene einfach in deinem Homeverzeichnis das versteckte Verzeichnis mit den gerade wirksamen KDE4-Einstellungen /.kde4 z.b. nach .kde4_bak um und logge dich aus und erneut in kde4 wieder ein. KDE 4.1 legt nun ein neues Verzeichnis an, mit jungfäulichen Einstellungen, so wie beim ersten Start von KDE 4.1. Das Spiel kannst Du beliebig oft wiederholen. Eventuelle Emaildaten von Kmail / Kontact musst Du dann z.B. per Dolphin aus dem umbenannten .kde4_bak Verzeichnis in das frische Verzeichins /.kde4 übertragen. Das wäre in dem Fall/.kde4_bak/apps/kmail und .kde4_bak/share/email...( 2 Dateien) sowie kmailrc und kmaileventrc

Have Fun

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Dr. SuSE
habe wie du geschrieben hast das versteckte verzeichnis .Kde4 in meinem Home Ordner Umbenannt.
(mit löschen habe ich es vorher auch schon versucht.)
Habe dann neu gebootet und mich in Kde 4.1 eingeloggt.
Leider gab auch dies keine änderung. Mein Kde sieht immer noch gleich aus... ??? komisch nicht?

Ist es möglich das es ein Update Problem ist?? Vielleicht habe ich einige Pakete vergessen zu Installieren.
den Kicker jedenfalls ging gut bei der Kde 4 (glaube war beta 5).
  

« Letzte Änderung: 18.08.08, 21:44:40 von suse-user »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wenn Du das .kde4 Verzeichnis umbenannt oder gar gelöscht hast, startet kde 4 in der Grundkonfiguration. Die aktuelle Version ist übrigens   KDE:  4.1.1 (KDE 4.1.0 (4.1 >= 20080722)) "release 38.1"
von heute. Bei deinen Problemchen denke ich, ist es eher ein Verständnisproblem. Diese Iconwüsten auf dem Desktop ala Windows oder auch /Gnome/KDE 3.5 like gibt es nicht mehr. In dem Punkt ist umdenken angesagt. Der ideale KDE 4 Desktop beherbergt überhaupt keine Icons mehr, wie Du auch meinem Screenshot entnehmen kannst.
Dieses Plasmoid was die Suse mit einigen Icons anzeigt versucht nur ein wenig Vorgängerfeeling wieder herzustellten. Das ist eigentlich das Erste was man bei KDE 4.x wegklickt (und nie wieder aufruft), denn es gibt viel besseren Ersatz. So kannst Du nun mehrere Menüleisten am Bildschirmrand plazieren mit beliebigem Inhalt und an verschiedenen Positionen. Dann das Dashboard mit seinen Möglichkeiten, die Plasmoids und und und.
KDE 4.1 ist megamächtig,was sich einem auf den ersten Blick nicht unbedingt erschliesst. Fast alles ist neu und vieles ist anders als man es bisher gewohnt war. Da gibt es vieles zu ergründen.

Viel Spaß und Erfolg dabei.

Gruß
Dr. Suse

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Dr.
Ok, sehr wahrscheindlich hast du recht. Ich war noch zuviel auf Kde 3.5.9 Fixiert. Die Kicker Icons auf meiner Taskleiste sind nach dem Update auf kde 4.1.1 auch wieder erschienen. Ich werde mich mal Intensiver mit Kde 4 beschàftigen.
Ich danke dir von ganzen Herzen, was wären wir hier ohne dich.
Bis bald
Gruss
Suse user
 


« Windows XP: Wie lösche ich Linux?Linux / Unix: hallo, habe mir vor kurzem einen Acer Aspire One A110L gekauft und ds vorinstall »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!