Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Schönheitsfehler bei SuSE 9.0

Hallo User!

Frage: Habe SuSE 9.0 neu installiert. Zuerst akzeptierte er meinen Grub nicht mehr; benutze deswegen jetzt Lilo, dann bootete er nur noch im Textmodus (warum macht er das?), anschließend konnte ich im Kontrollzentrum nicht mehr den Kernel verändern. Schreibt, daß sich die Datei /usr/src/linux/arch//config.in nicht zum lesen öffnen läßt. Sind die Dateien woanders?
Habe schon ein Kernelupdate über YOU eingespielt und anschließend /sbin/SuSEconfig gestartet. Vorher wie beschrieben neu gebootet. Seitdem findet er diese Datei nicht mehr.
Habe ich was falsch gemacht und kann man das wieder in den Ursprung verstzen ohne Neuinstallation? Sollte ich den Masterboot neu schreiben und dann Grub dort hineinschreiben lassen? Würde das etwas helfen?

« Suse8.2 und WLAN /PCMCIA von AcerGNOME 2.8 UPDATES FÜR SUSE 9.0 - 9.3 AB SOFORT VERFÜGBAR »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...