Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: externe Festplatte wird nur unter OPENSUSE erkannt ( warum)

Hallo !

Externe Festplatte wurde von allen 3 Systemen erkannt.
Um Festplatte neu einzurichten wurden alle Partition mit YAST gelöscht.
Nun ergibt sich folgendes Resultat:


OPENSUSE
externe Festplatte wird vom YAST erkannt
Partition ( ext2, ext3 oder FAT ) können angelegt werden


UBUNTU
gparted erkennt externe Festplatte nicht ( Auswahl nicht möglich )

WINDOWS
7
erkennt externe Festplatte nicht

Was kann ich unter OPENSUSE tun, um externe Festplatte unter
UBUNTU und  WINDOWS 7 ansprechbar zu machen?

Danke für jeden Rat.
Mit freundlichen Grüssen

Basti1


Antworten zu Suse: externe Festplatte wird nur unter OPENSUSE erkannt ( warum):

Unter Win7 partitionieren und als Dateisystem FAT32

 

Zitat
Unter Win7 partitionieren
wie denn, wenn die Platte nicht mal erkannt wird? ;)

Zitat
Partition ( ext2, ext3 oder FAT ) können angelegt werden
welche Suse benutzt du denn?
Was ist das für ne ext. Platte?

Hallo,


das Problem hat sich gelöst. Warum weiß ich nicht.
Ich konnte unter Ubuntu 10.04  Laufwerksverwaltung eine Partition auf
der externen Festplatte angelegen. Danach war unter Ubuntu 9.04
Partitioneditor die Festplatte immer noch nicht erreichbar, obwohl
die Festplatte einschließlich enthaltener Partition unter OPENSUSE 11.2
erreichbar war.  Daraufhin habe ich unter Ubuntu 9.04 Partitioneditor
eine weitere externe Festplatte angeschlossen. Nun waren beide externen
Festplatten sichtbar und ansprechbar.  Ab diesem Zeitpunkt war die
externe Problemfestplatte auch einzeln unter Ubuntu 9.04 Partitioneditor
und unter Windows 7 sichtbar und ansprechbar.
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.

Einen schönen Tag wünscht

Basti1

Ist ja sehr seltsam. Ich würde die Platte trotzdem mal auf evtl. Defekte checken.
Und danke für die Rückmeldung. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

vorallem ist es seltsam, das Windows eine ext formatierte Festplatte erkennt  ::) 

Erkennen sollte Windows eine Platte immer, egal welches Filesystem drauf ist. Ob die Partitionen im Arbeitsplatz sichtbar sind, ist eine andere Frage. EXT-Partitionen werden nur mit einem speziellen Treiber für Windows nutzbar => http://www.fs-driver.org/ 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

 

Zitat
EXT-Partitionen werden nur mit einem speziellen Treiber für Windows nutzbar => http://www.fs-driver.org

wobei man beachten muss, das dieser Treiber nur ext2 + ext3 unterstützt.

einen Treiber für das neue ext4 gibt es für Windows noch nicht.

gruss

Hardy1979

Jup das stimmt und du hast recht, aber mir gings nicht darum, sondern, dass es im Grunde egal ist, welches Dateisystem auf den Partitionen verwendet wird, Windows muss die Platte als Device immer erkennen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

 

Zitat
Windows muss die Platte als Device immer erkennen. 

ja, das ist klar, da habe ich mich falsch ausgedrückt,
selbstverständlich erkennt es die Festplatte, nur mit dem lesen und schreiben von Dateien wird er mit ext schwierigkeiten haben, vorallem wenn die Platte ext4 formatiert ist, wiegut die Treiber für ext unter Windows funktionieren, kann ich mangels Erfahrung nichts sagen.  :-[  ;)


gruss

Hardy1979 
« Letzte Änderung: 24.06.10, 20:03:45 von Hardy1979 »

Den treiber hab ich auch 1. getestet soweit aber nur ganz kurz. Schreibzugriffe hab ich ganz weggelassen, war mir zu heikel. War damals mit dem IFS-ext2 Treiber für Windows auf einer ext3 Partition, ok war zwar nur eine Testinstallation damals von Xubuntu 8.04 aber irgendwie wollte ich das nicht zerschießen  ;D

Wenn ich mal so überleg, ext2 hat im gegensatz zu den neueren ext3/ext4 kein Journal, könnte also sein, dass es das Journal zerkloppt, wenn man unter Windows über den ext2-IFS Treiber auf ext3/ext4 schreibt, sofern die überhaupt sichtbar sind die Partitionen unter Windows.  :o 


« Ipod, wird nicht mehr erkannt,helpLinux / Unix: wer kennt jemanden aus dortmund der linux kann sehr wichtig? danke »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...

Partitionieren
Unter Partitionieren versteht man das Erstellen verschiedener Partitionen auf der Festplatte des Computers. Das Programm "fdisk" auf einer Windows-Startdiskette kann Part...