Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: Suse unlesbar, Blindinstallation

Bin gerade am installieren von Suse9.x. Hab ne Ati mach64 (2MB), Rechner Pentium2 333Mhz., 128MB Ram, Netzwerkkarte Realtek. Nun mein Problem, muß die Installation fast im Blindflug machen, da schriften fast unlesbar. Wer kann helfen? Danke im vorraus


Antworten zu Suse: Suse unlesbar, Blindinstallation:

Hallo,


Tippe im Bootmenü in die Zeile Bootoptionen ein:

init 3    ENTER

Rechner startet im Textmodus ( grafische Umgebung darf nicht aktiviert werden sonst klappt die Konfiguration nicht )

Am Prompt logge dich als Root ( ist der Admin bei Linux ) ein

root    ENTER

passwort: DAS ROOTPASSWORT    ENTER

( Die Passworteingabe erfolgt blind ohne Bestätigung irgendwelcher Sternchen )


Hast Du es richtig gemacht erscheint

Welcome to SuSE linux .......


tippe:


sax2 -m 0=vesa    ENTER

0 <- ist die Zahl und nicht der Buchstabe O


Akzeptiere den automatischen Vorschlag

sax2 beendet sich

tippe

reboot    ENTER


nun solltest Du die grafische Umgebung besser sehen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke, hast mir sehr geholfen. Ist ein ganz anderes Feeling, wenn man richtig lesen kann, was man tut. Hoffe, das ich bei der Blindinstallation keine schwerwiegende Fehler gemacht habe.
  :D


« Suse: InstallationsproblemSuse: 9.2, ivtv - "make" Befehl läuft nicht richtig ab »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bing
Bing ist die Onlinesuchmaschine von Microsoft. Im Jahr 2009 freigeschaltet, steht Bing neben Google und Yahoo auf dem dritten Platz der meist genutzten Suchmaschinen. Mic...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...