Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Formatiert - Neuinstallation schlägt fehl

Hallo!

Ich hatte einen üblen Absturz unter win2000.
Habe mich entschlossen meinen Laptop zu formatieren - gesagt getan...

Nun kann ich win2000 nicht mehr installieren (habe nur startdisketten win95&98). Kann win2000 dirket nach format c: installiert werden?

Weiter habe ich versucht, win98 zu intallieren - schlug aber fehl (Meldung: Win98 braucht mindestens 205 MB Speicherplatz). Ich habe eine 40GB Harddisk!!

Was mir gelingt, ist DOS-6 zu installieren - super!

Danach habe ich versucht, die Paritionierungen via Startdiskette und fdisk zu löschen, um sicher genügend Speicherplatz bereitstellen zu können. Hat auch nicht richtig funktioniert.

Was kann ich tun?  ???



Antworten zu Formatiert - Neuinstallation schlägt fehl:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, Du mußt im BIOS (meist mit der Enf taste wärend des bootens zu erreichen) die Bootlaufwerke umstellen-> als first boot device CDROM einstellen dann müßte nach Abspeichern im Bios beim nächsten boot direkt von der Win2000 CD das Setup starten! Nach dem Setup im Bios die Bootreihenfolge wieder umstellen!

Oder Du lädst Dir  Windows 2000 Bootdisks herunter: z.B. hier
http://www.treiber-forum.de/bootdisk/

Gruß
Ralf

« Letzte Änderung: 13.02.04, 12:59:52 von rascherer2003 »

« problem mit LinksFront Page, Seite läßt sich nicht scrollen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Harddisk
Siehe Festplatte ...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...