Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

.ram Datei komprimieren

Hallo leute, kann jemand mir hilfen, ob ich Video Datei von format .ram kompremieren kann. jede Datei ist etwa 250 MB(ein Video für 1 Stunde).Ich habe mehrere Dateien. Ich will allen(insgesamt 1.5 GB)auf CD(von etwa 700 MB) brennen....geht das
Danke im voraus

______________________________________________
Bitte einen aussagekräftigen Betreff eingeben,
Nope

« Letzte Änderung: 30.05.04, 09:57:19 von Dr.Nope »


Antworten zu .ram Datei komprimieren:

Einfachste Lösung ist sicherlich die Datei einfach zippen mit Winzip, wenn sie sich nur auf dem PC angeguckt werden soll... Sonst wüsste ich auch keine Möglichkeit!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sonst umwandeln von ram in avi ist sicherlich kleiner als DivX.


sonst umwandeln von ram in avi ist sicherlich kleiner als DivX.
ok gut wie ist das bitte im Detail

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

na mit einem Porgramm, mal gegoogelt und das hier
gefunden

na mit einem Porgramm, mal gegoogelt und das hier
gefunden
Danke für diese Link, aber zurzeit arbeitet nicht, vieeicht soll ein bichen warten,ich weiter suchen, aber ich weiß nicht genau, ob das was ich will? ich will programm, mit dem ich die 3 GB Datei-.ram Vidoe auf normaler CD(kein DVD)brennen(komprimieren) kann und die Qualität muß nicht verloren gehen wenn ich wieder die Videos am PC gucke?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.eo-video.com/

musst du ausprobieren, ich kanns nicht versprechen wieviel es bringt und ob dann die Qualität genauso ist. Von 3 GB auf CD hört sich sehr unrealistisch an. Da wird auf jeden Fall was abzuknapsen sein. Ein avi kannst du aber auch z.B. Teilen auf mehrere verteilen mit http://www.- Video-Programm "V" -
http://www.eo-video.com/

musst du ausprobieren, ich kanns nicht versprechen wieviel es bringt und ob dann die Qualität genauso ist. Von 3 GB auf CD hört sich sehr unrealistisch an. Da wird auf jeden Fall was abzuknapsen sein. Ein avi kannst du aber auch z.B. Teilen auf mehrere verteilen mit http://www.- Video-Programm "V" -
Danke,es zeigt sich nicht einfach zu sein mein Wünsch zu erfüllen. Ich habe mich an das Bitriebsaystem XP erinnert...alles auf ein CD wenn ich das installiere dann kommt etwa 2 GB auf dem Hardware...Mein Wünsch ist aber Video und ist vieleicht der Punkt

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja da muss man unterscheiden. Daten (Texte, Programme) können verlustfrei komprimiert werden und hinterher wieder entpackt. Bei Videos ist das so nicht möglich. Man kann wie beschrieben ein anderes Format wählen was dichter packt, aber nicht unendlich klein. Dann muss wirklich die Qualität runter um das noch kleiner zu bekommen.


« Software zum Brennen von DigitalfotosOffice 2003 Banküberweisung erstellen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...