Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

Partition Magic

Hallo
hab en problem
starte Partinion Magic von der Diskette im DOS... er läd auch doch bevor dann die ganzen auswahlen kommen
kommt Fehler 600
Fehler beim erstellen der Batch datei!!!
am anfang gings auch warum jetzt nicht mehr kann mir jmd helfen???



Antworten zu Partition Magic:

wa bei mir auch mal, hatte nen virus, scan die platten mal durch vielleicht findest ja was!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab ich schon.... nichts.... ist en notebook an der arbeit ;) ne großfirma ;)

was soll ich machen *heul*

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, hast du die CD. Dann start doch mal mit der.
Sonst gibt es noch Partition-Expert von Acronis.
Hat mich auch schon mal gerettet.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das andere progamm nutzen ist natürlich net möglichkeit... aber mich würde es mal intressieren warum Partition magic net mehr funzt ging sonst immer

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, gibt 'ne ganze Fehlerliste in dem Benutzerhandbuch (auf der PM-CD).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hab ich noch net reingeschaut ^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

#600 Batch-Datei konnte nicht geöffnet werden
#601 Fehler beim Schreiben der Batch-Datei
#602 Batch-Datei nicht gefunden
(Die folgenden Informationen beziehen sich auf die Fehler 600-602.)
Mithilfe von PartitionMagic können Sie eine Reihe von Änderungen angeben, die
Sie an Ihrer Partition vornehmen möchten, und diese dann mit dem Befehl
Übernehmen ausführen. An dieser Stelle schreibt PartitionMagic eine Datei mit
Befehlszeilen („Batch-Datei“ genannt) auf die Festplatte, die dann ausgeführt
werden soll. Diese Datei wird beim Übernehmen ausgeführt (sofort, wenn alle
betroffenen Partitionen gesperrt werden können, oder während eines besonderen
„Neustarts“, nachdem Sie Ihren Computer gebootet haben, wenn nicht alle
Partitionen gesperrt werden können). Für die Windows 95-, Windows 98- und
Windows NT Workstation-Versionen von PartitionMagic wird diese Batch-Datei
in Ihrem Windows\System-Verzeichnis gespeichert. Für die DOS Versionen wird
sie in dem Verzeichnis gespeichert, aus dem PartitionMagic gestartet wird. Die
Batch-Datei heißt PQ_SM40.PQB.
Falls die Batch-Datei nicht erstellt, geschrieben oder gefunden werden kann,
wenn PartitionMagic versucht, die Befehlsdatei auszuführen, wird die oben
beschriebene Fehlermeldung angezeigt. Sie sollten sich an den technischen
Support von PowerQuest wenden.


lol echt geil naja soll mir egal sein war an der arbeit ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du mal versucht neue Disketten zu machen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

joa zehn mal oder so ;)

Hi Scaleo,
gib einfach folgendes ein:

pqmagic /pqb=a:\batch.pqb

Gruß

Markus

Das Problem lässt sich lösen, indem man per Diskette/CD/Stick bootet oder sich sonst wie Zugriff auf die Platte verschafft und die entsprechende xmnt... Datei oder den ganzen PM Ordner umbenennt. Dann gibt es zwar auch noch eine Meldung aber man kann booten und dann in der Registry und sonst wo in ruhe aufräumen.


« PC fährt sehr langsam hochWindows XP: Word 2000 Dateien lassen sich nicht mehr öffnen, »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Diskette
Die Diskette (früher auch Floppy oder Floppy-Disk genannt) ist ein Datenträger, der auf dem gleichen Speicherprinzip beruht wie die Festplatte. Eine magnetische...

ZIP Diskette
Die ZIP - Diskette ist eine Weiterentwicklung der Diskette von der Firma Iomega. Sie fasst 100 - 250 MB, braucht aber auch andere Laufwerke. Denn sie funktioniert zwar &a...

DOS
Die Abkürzung DOS steht für "Disk Operating System". Dies ist ein System aus dem Hause Microsoft und war der Vorgänger von Windows. Maus und Multimedia war...