Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Forum Frage (Ranking)

Hallo!

Mal ne Frage, wer von Euch hat ein Forum auf seiner I-Net Seite?
Und wie habt Ihr das mit dem Ranking gelöst?
Ab wann steigt man eine Stufe höher? Sprich wieviel Posts sind nötig?

Ich frage, weil ich mir eine Faire Lösung für mein Forum überlegen wolllte und mal hören wollt, wie Ihr das so gelöst habt.

Danke fürs beantworten!


Antworten zu Forum Frage (Ranking):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi |

Würde sagen das obliegt ganz deiner Kreativität.

Denn: schätzungsweise kannst du ja in deinem Forum auch die einzelnen Status benennen. Kommt dann nach einen "Noob" ein "Professional" (über Sinn und Unsinn lässt sich streiten), dann sollte da schon eine höhere 3-stellige Zahl an Beiträgen dazwischenliegen.

Viel besser finde ich so ganz spezifische Sachen, die ganz auf das Thema des Forums zugeschnitten sind.

Vielleicht kannst du dich ja auch etwas an diesem Forum hier orientieren, was die Zahl der nötigen Beiträge für den Rangwechsel betrifft. So schlecht finde ich die nicht ;)

greez 8)
JoSsiF

@JoSsiF

Ja, Recht hast Du! Ich habe mir auch schon konkrete Gedanken darüber gemacht! Da meine I-Net Page eine Musikseite wird, wird der Status natürlich spezifisch auf das Thema Musik zugeschnitten.

Aber ein Beispiel (Bezeichnungen sind EGAL geht nur um die Anzahl der Posts):

1. Gelehrter ab 3500 Posts
2. Professional ab 1500 - 3499 Posts
3. Fachmann ab 500 - 1499 Posts
4. Besserwisser ab 200 - 499 Posts
5. Kein NooB ab 30 - 199 Posts
6. NooB 0 - 29 Posts (kann keine Threads erstellen!) Damit man als Neuling keinen Mist schreib und sich erst mal bei anderen Gesprächen beweist!

Moderatoren und Admins sind natürlich anders fabig gekennzeichnet.

Ist dieses Ranking nun fair? Oder sollte ich noch irgendwo größer Abstände haben?

Danke für die Hilfe.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Würde sagen das ist sicherlich in Ordnung so.

Eine Anmerkung:
Wenn jemand das Forum betritt, um eine Frage zu stellen, und vorher aber erst 30 Beiträge schreiben muss, dann wird der sicher nicht lange bleiben ;)
Zudem: Wo sollen denn die ganzen Themen herkommen, die die Noobs sich erstmal reinziehen müssen? Soll die alle der Admin schreiben?

greez 8)
JoSsiF

Hmmmmm... Anfangs werde Ich (admin/künstler) einige (ein paar mehr) Threads erstellen. Zu erst geht es mir um Feedback. Außerdem werden meine Freunde (Künstler) auch schon Threads erstellen können!
Von dem Rest möchte ich erst mal Feedback bekommen, ehe Sie selber Threads erstellen können. (Hab ich mir wo abgeschaut und finde ich eigentlich recht OK so).

Denn eigetlich soll man nicht NUR Fragen stellen sondern eher diskutieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OK, das unterscheidet die Art deines Forums dann sicherlich von einem wie Computerhilfen.

Letztendlich ist es deine Entscheidung. Du kannst ja aber Änderungen auch noch später vornehmen, falls sich die Lösung als ungünstig herausstellt.

greez 8)
JoSsiF

Ja, es ist eher KEIN Hilfe Forum (wie z.B. Computerhilfen). Kann man zwar auch so nutzen, aber vom Grundgedanken her eher nicht!

Ja, das habe ich mir auch so gedacht!
Aber ich fand die Regelung ganz gut, mit dem nicht sofort Threads erstellen , sondern, dass man sich erst beweisen muss. (Hab nämlich bei anderen mal geguckt und habe bei Foren, wo das nicht so ist ECHT ne Menge Mist Threads gefunden!) Und wenn ich das als Admin alles löschen muss, ist das eine heiden Arbeit! Ok, gibt ja auch schon 2 Modis, Aber zu dritt alles überwachen wird schwer. Aber vielleicht suche ich mir noch zuverlässige Leute! mal schaun!

Danke für die Tipps

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

1 Admin und 2 Moderatoren für ein im Aufbau befindliches Forum? Na komm, das werdet ihr ja wohl hinkriegen ;)

Schau dir CH an: Der Doc Nope als Mod, dann Nico und Martin als Admins, das war's dann glaub ich. Und hier tanzen 4-stellige Zahlen von Leuten dauerhaft auf dem Server rum. Das muss man auch erstmal schaffen :)

@ JoSsiF

Recht hast Du!  ;D
Obwohl im CH das Team glaube ich noch, aus zwei weiteren besteht.
Aber ist auch egal!
Solange sich die User an die Regeln halten geht das auch noch! (So wie hier)

Aber es gibt auch andere Foren, wo überwiegend "Kinder" (ich nenne sie jetzt mal so) angemeldet sind und nur Müll schreiben. Das muss man schon echt hinter her sein um zu löschen oder zu Verwarnen. Und ich muss ja auch noch arbeiten gehen,und mache die Forumbewachung ja nicht 24h am Tag!  ;)

Vorsorge ist besser als Nachsicht!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Richtig.

Natürlich macht das hier auch keiner 24 h am Tag. Aber wenn du vertretbare Mechanismen findest, um dir/euch die Arbeit zu erleichtern, warum nicht?! ;)

Richtig!  :D

Die beste Lösung ist, jemand der Nachmittags anfangen muss zu arbeiten, überwacht Morgen bis er los muss das Forum und jemand der morgens bis spätnachmitags arbeiten muss, passt dann von Spätnachmittags bis nachts auf. Oder so.
 Aber ne gute Lösung wird sich da schon finden lassen! Da bin ich mir sicher. Sonst gibt es ja noch die Verwarnungs und Bannungs Regeln, die dabei helfen sollten, dass sich die User benehmen!  8)


« 4images gallerie, nachricht nach downloadIhre Frage:PPS in Homepage,wie geht das? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!