Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC geht nicht mehr an

Guten Abend,

Also ich habe da ein Problem mit meinem PC
Vor einer Woche habe ich eine neue Grafikka. eingebaut (ATI AWI X800XT)
Alles hat bestens funktioniert, doch während mein Bruder mehrere Stunden spielte stürzte der PC ab.

Seit diesem Zeitpunkt kann man den PC nur noch für ein Paar Minuten anlassen, dann gefriert das Bild ein.

Gestern habe ich nun die Grafikkarte entfernt und den PC mit OnboardGrafik laufen lassen. funktionierte bis nach 5 min das Bild auch einfror.

habe heute ein CMOS-Resete durchgeführt doch seit dem funktioniert er noch schlechter. habe Ihn gestartet und er gefror ein habe den Strom unterbrochen, und nun funktioniert überhaupt nichts mehr.

die Led lämpchen leuchten nicht mehr??? und die Lüfter laufen DVDdrive auch HD auch.( kein Piepsen)

Könnte es sein das Mein Motherboard hin ist???

Mein System

MB: ASRock P4i65G
Netzteil: Super Silent PC Power Supply 550W
HDD: 80GB Maxtor


Ich danke schon im Voraus für die Antworten



Antworten zu PC geht nicht mehr an:

habe noch etwas vergessen
Mein CPU: Intel P4 2,66GHz

 :-\ Hallo will mir den niemand helfen???

Hallo,

Ich werde das Motherboard einschicken, habe ja noch 2 Jahre Garantie.

Oder würdet Ihr mir raten ein Neues zu kaufen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Mainboard kaputt => einschicken un neues einbauen.

Gruss Daniel

Das heisst das gleiche wieder einbauen, also ein Ersatz kommen lassen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oder Geld zurück wenn die 14 tage noch nicht um sind, und neues kaufen.

Gruss Daniel

die 14 Tage sind schon länger um. Habe das teil im August gekauft. Aber wenn ich ein neues kaufen würde, welches würdest du empfehlen?

Sollte nicht über 150 SFR. kosten und einen AGP-Slot haben

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hehe... wieviele Euro machen denn 150 SFR ? ??? ::)

Gruss Daniel

So ca. etwas weniger als 100Euro

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Da wäre diese von MSI, kann ich nur empfehlen die Boards sind gut verarbeitet und laufen stabil, kostet 54 euro.

Gruss Daniel

Ist dieses MB einem von ASrock vorzuziehen?

Kann es ja erst noch einmal mit einem Ersatz von ASRock versuchen, und sonst halt umsteigen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das kannst du natürlich machen, das entscheidest du. Ich kann dir nur Tipps geben, Vorschläge machen und aus meinen eigenen Erfahrungen berichten ;)

Gruss Daniel

Was hältst du den von ASRock produkten?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ehrlich gesagt nicht allzu viel...
Des öfteren sollen Inkompatilität probleme vorkommen.
Deshalb habe ich mir auch noch keines Angeschafft und werde es auch nicht tun  ;)
Ein gutes Mainboard ist das A und O eine stabilen PC´s ;)

Gruss Daniel

Habe da noch eine andre Frage ich kann das MSI Motherboard PM8M-V auf der Site von www.msi-technology.de einfach nicht finden?

hat es noch eine Andere Bezeichnung?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Selbst wenn du es finden würdest, würde deine CPU nicht drauf passen, da deine CPU auf eine Socket 478 platz nimmt, und das MSI board ein 775 Socket besitzt.

Gruss Daniel

Da haste dich aber vertan schau mal deinen Link an: www.alternate.de/html/product/details.html?artno=GQIM10&showTechData=true

Socket 478

Doch du würdest mir raten auf einen 775 umzusteigen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja entschulding, soll vorkommen ( es ist schon spät  ;):D ).

Wieso möchtest du jetzt auf den S775 umsteigen ?
Ich habe ja nicht gesagt das ich den dir empfehlen wolle ;)

Aber jetzt hab ich mal eine Frage : hast du konkrete pläne / ahnungen was du überhaupt machen willst ?

Ich mein du sagts einmal : "ich werde das board noch mal zurückschicken und einen ersatz haben", dann " oder ich nehme ein anderes...." oder bist dir jetzt noch nicht ein mal mehr sicher ob du jetzt nicht doch den S775 nehmen sollst.

Das ist ja immerhin schon der zweite thread den du aufmachst, für selbe thema ;)

Nicht böse nehmen, ist mir halt so aufgefallen.

Gruss Daniel

 :-[ ist eben halt wirklich schon spät. nein ich werde auf jeden Fall das MB einschicken und schauen wiees dann mit dem Ersatz funktioniert. Erst wenn das Problem wider auftritt werde ich wechseln.

Noch einmal danke

Gruss David


« Netzteilwas bedeutet das grüne und das rote licht am rechner? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...