Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

samsung HD mit 31,5 statt 200gb

Hi

Ich habe mir eine Samsung SP2014n für meinen neuen Rechner gekauft. Nun wollte ich gerade das neue System aufsetzen, aber die Platte wird mir nur mit 31,49gb angezeigt. Das ist blöd, weil 170gb fehlen. Am Jumper kanns nicht liegen, da hab ich schon alles ausprobiert.

Hat hier vielleicht jemand erfahrung damit und kann mir sagen, was ich tun muss?

vielen dank schonmal,
daniel



Antworten zu samsung HD mit 31,5 statt 200gb:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie hast du denn die Platte gejumpert ??? Ansonsten tausche die Platte um.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist eine (P)ATA Platte.
Die muß gejumpert werden.Und zwar EIN Jumper für Master ganz links und ganz OHNE Jumper für Slave.

Ja, das hab ich auch alles schon gemacht. Leider erfolglos.

Sonst noch jemand ne Idee?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

haste vielleicht irgendwie die Festplatte partitioniert und kein logisches Laufwerk angelegt? Also nur das Primäre?
Hast du die Festplatte nur so als x. Festplatte angeschlossen oder befindet sich auf dieser Windows?


MfG
Dommschwenker

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry, nochmal.
Wenn Du ZWEI Brücken links nebeneinander setzt, werden NUR 32GB freigegeben.Also NUR eine Brücke.
Mehr weiß ich dazu auch nicht. An einen Defekt der HDD glaube ich nicht.

Hi nochmal.

Ich glaube auch nicht, dass das Ding kaputt sein soll.

Ich habe jetzt ersteinmal eine 30gb partition angelegt und darauf mein Windows installiert. Es bleibt ein GB unpartitionierter Bereich, der eigentlich 170GB groß sein sollte.

Mit den Jumpern hab ich alles durch, daran kanns wirklich nicht liegen. Das Motherboard is neu, von daher wird das Bios diese großen Platten unterstützen, denke ich und Windows ist SP2.

Ich weiß nicht weiter. :(

Den unpartitionierten Bereich siehst du im Windows ohne weiteres nicht!

Du solltest den unpartitionierten Bereich mit einem Partitionmanager z.b. PartitionMagic oder Windowseigenem FDISK partitionieren.

Doch doch, in der Verwaltung wird er mir ja angezeigt. Aber auch wenn ich ein anderes Partitionierungsprogramm nutze wird mir halt nur noch der Rest, sprich knapp 1GB, angezeigt, den ich noch partitioniern könnte.

Ich werd' verrückt, Dreckskiste will mich fertig machen.

Hallo!
Datenträgerverwaltung aufrufen, Screenshot und posten.

Und im Bios wird 200GB erkannt und angezeigt??
Dann stimmt da was nicht mit der PLatte. Partitionen löschen und neu installieren. Was wird da angezeigt? Wie/womit hast du partitioniert?

Tippe auf Anwendungsfehler beim Partitionieren.
Die Platte kann auch defekt sein.Glaub ich aber auch nicht (wenn korrekt gejumpert).

« Letzte Änderung: 17.04.07, 23:52:05 von Perspolis »

schau erst mal nochmal ob die jumper richtig gesetzt sind. bei samsung sieht das in etwa so aus.


klick

Mit den Jumpern kann man machen was man will, das ändert nix leider.

Und nein: Auch im Bios wird sie nur mit 31,5gb angegeben.

@xdanielx

Beachte, daß bei der Abbildung die Platte quasi auf der Oberseite liegend dargestellt wird.

http://www.samsung.com/Products/HardDiskDrive/support/Download/userguide/usersguide_02.htm

Wenn man normalerweise die Abbildung der Jumper betrachtet dann liegt der Stromanschluß rechts, hier ist er links zu sehen, also jumpert man,, wenn man es nicht bemerkt hat, seitenverkehrt.
Ist mir mit Samsung schon mal passiert, habe ein ganzes Wochenende verplempert ehe ich den Fehler bemerkte. ;D

Danke @ Lena
für diese Korrektur, da sollte ich wohl mal genauer hinschauen, bevor ich son nen link reinstelle.

Habs auch eben erst gesehen. Komisch die leute bei SAMSUNG

Nicht doch Luke001, ich wollte Dich nicht korrigieren, habe nur meine eigene Erfahrung mit Samsung geschildert.
Die handhaben die Darstellung anders als die übrigen Hersteller und man achtet nicht darauf (Du weißt doch "alles schon 100x gemacht ;D)

Und nein: Auch im Bios wird sie nur mit 31,5gb angegeben.

Zuerst muss die Platte im Bios korrekt angezeigt werden. Alles andere bringt nichts, solange das nich der Fall ist. Also check mal die Jumper und Kabel. Das Board muss die Größe unterschtützen.

Vielleicht ist sie ja tatsächlich defekt ??? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sie kann natürlich defekt sein, aber merkwürdig ist doch die Angabe 31GB. Das ist genau die Menge, die man mit falschem jumpern erreicht!! Zufall??

Moin!
Danke für eure Hilfe nochmal!

So... Ich habs heute mal mit der Bootversion vom Ontrack Disc Manager probiert und siehe da: Hier wird die Kapazität der Platte mit 137GB. Das ist das Limit der Version des Programms das ich hier habe.

Leider hilft mir das nur nicht weiter. Mit dem Programm hätte ich die Möglichkeit die Platte mit FAT32 zu formatieren, aber das is ja nicht so gut. Außerdem würde ich ja gern die Systempartition von 30GB die ich bereits angelegt habe behalten und weiternutzen.

So. Hats jetzt bei einem von euch Klick gemacht zufällig?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welches Mainboard hast du ??? Versuche mal die Werte der Festplatte manuell im Bios einzutragen. Diese Werte stehen auf einem Aufkleber auf der Platte drauf (Zylinder, Köpfe und Sektoren).

hi ich habe auch ein problem ich habe eine 200GB samsung festplatte und die szeigt nur 31.5 an aber die jumper sind richtig den im bios zeigt die festplatte mir ja die 200gb an hat jemadn ein program doer so wo ich die festplatte zurück formatieren kan also wieder auf 200GB
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

schau mal in die Datenträgerverwaltung, was dort über die Platte angezeigt wird.


« PCIe und PCIe 2.0????????? WICHTIG... antwortet bitte schnell...Grafikarte - japanisches Win98 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...